Gebraucht kaufen
EUR 6,55
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Zwei Socken gleichzeitig stricken: Ganz einfach mit einer Rundstricknadel Broschiert – 1. Juli 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Juli 2008
EUR 30,00 EUR 1,45
1 neu ab EUR 30,00 5 gebraucht ab EUR 1,45
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Broschiert: 48 Seiten
  • Verlag: Frech; Auflage: 1., Aufl. (1. Juli 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3772466478
  • ISBN-13: 978-3772466472
  • Größe und/oder Gewicht: 14,5 x 0,6 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 367.200 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klamofa am 5. März 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch gestern zugelegt, und ich finde es ist sehr gut beschrieben, vielleicht nicht für anfänger geeignet.
Was mir besonders gefällt ist das man die Reihen nicht zählen muss, dh wenn man mit einer Socke die Ferse beginnt, beginnt man automatisch auch mit der anderen Socke die Ferse, also keine herumzählerei.
Die ersten Babysöckchen habe ich auch schon fertig. RUCK ZUCK
Diese Technik bietet abwechslung zu der "normalen" technik mit dem Nadelspiel. Es ist einfach mal was anderes.

Bildliche Erklärung von Bündchen bis Spitze. Auch Toe-up beispiele.
Bin zufrieden mit dem Buch (Heftchen).
Würde es auch weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Ziegler TOP 1000 REZENSENT am 17. Januar 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Zwei auf einen Schlag. Gut, wenn das funktioniert, werden Socken auch für mich interessant. Die Technik funktioniert einwandfrei, nach einigen Runden kommt man auch nicht mehr mit Knäueln und wo geht es weiter durchinander, es klärt sich quasi von selbst, da nur an einer Nadel sinnvoll weitergestrickt werden kann ...

Was ich vermisst habe sind andere Fersen als die (für mich) nicht so bequeme Bumerangferse, ein paar Tricks gegen Löcher und zur Verbesserung der Passform - und noch mehr Erklärungen zu der Methode: von der Spitze aus zum Bündchen. Das alles kann man sich, so man mehr als ein Sockenbuch besitzt und im Internet nach Anleitungen suchen kann mühsam zusammenstellen, aber - einfach war es nicht und ich habe mehrere Anläufe wieder aufgetrennt ... jetzt habe ich MEINE Methode und kann endlich mit Genuss meine perfekte Socke nadeln.
Dieses Buch ist auf jeden Fall ein guter Anfang, die Methode mit EINER Rundstricknadel zu verstehen.
Gestandene Sockenstrickerinnen beherrschen die Tricks die ich vermisst habe sicher schon lange aus dem Handgelenk ... als erstes Buch zur Socke reicht es vielleicht nicht ganz, je nach Abenteuerlust und Erfahrung.

Machen sie sich auf interessierte Blicke und Kommentare ihrer Umgebung gefasst, Leute die keine Angst vor 10 spitzen Nadelspielenden haben, sind manchmal ernsthaft interessiert, und manchmal militant konservativ ... sie werden sich besser kennenlernen ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sternfängerin am 24. Januar 2012
Format: Broschiert
Die Idee, dass 2 Socken parallel gestrickt werden, finde ich einfach genial. Deshalb hab ich mir das Buch gekauft.

Ich bin eine langjährige, geübte Strickerin. Ich habe auch schon viele Socken mit dem Nadelspiel gestrickt, aber ich stricke nicht so gerne mit dem Nadelspiel. Deshalb finde ich das Sockenstricken mit Rundstricknadeln super.

Zunächst einmal ist das Buch nicht für Anfänger geeignet. Man sollte auf jeden Fall Strickerfahrung haben und im besten Fall schon einmal Socken gestrickt haben.

Nach mehrmaligem Durchlesen der Anleitung war mir noch nicht ganz klar, wie das mit der Zauberschlinge genau funktionieren sollte. Dann habe ich mich einfach auf meine Intuition verlassen und plötzlich war es ganz einfach. Im Prinzip ist die Zauberschlinge nur das Ergebnis, wenn man das Seil der Rundstricknadel aus der Mitte der Maschen eines Sockens herauszieht. Man muss sich auch einfach nur vorstellen, dass die Runden in der folgenden Reihenfolge gestrickt werden:

- Rückseite 1. Socken
- Vorderseite 1. Socken
- Vorderseite 2. Socken
- Rückseite 2. Socken.

Ich war ausserdem auf die Anleitung gespannt, nach der man Socken von den Zehenspitzen aus stricken kann. Leider ist diese Anleitung ebenfalls sehr ungenau. Für die Schräge der Zehenspitzen wird angegeben, dass man die Ferse stricken soll?!? Ist das nun ein Fehler oder wirklich so gemeint? Sollte es wirklich so gemeint sein, dann wäre ein Hinweis darauf, dass die Bumerang-Ferse auch für die Spitze geeignet ist, nicht schlecht. Ich habe keine Ahnung, werde es aber mal auf jeden Fall probieren.

Die Muster/Anleitungen für Socken gefallen mir nicht so, da gibt es bessere Bücher dafür.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brun am 12. September 2010
Format: Broschiert
Dieses Buch ist sehr schlecht beschrieben und die Bilder helfen überhaupt nicht. Die Zauberschlinge ist sehr schlecht erkläret und man hätte mehr Bilder dazu sehen sollen. Kann dieses Buch leider nicht weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hadya am 23. Juni 2010
Format: Broschiert
Gut, für Anfänger ist dieses Büchlein vielleicht nicht geeignet - Da würde ich aber auch den genialen Sockenworkshop empfehlen, wo die einzelnen Schritte für Socken genauer erklärt werden und auch verschiedene Methoden für Ferse und Spitze vorgestellt (und detailliert beschrieben)werden. Dieses Büchlein ist für "Fortgeschrittene" gemacht und ich finde es einfach toll! Man muss es erst ausprobieren, und beim erstenmal spart man vielleicht auch nicht unbedingt Zeit - aber der erste Topflappen sieht ja auch nicht so aus, wie der, den man mit Übung häkelt! Aber wer experimentierfreudig ist und was anderes ausprobieren will, dem macht das Büchlein bestimmt Spaß und hilft weiter, das Sockenstricken zu erleichtern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U. Tauchmann am 3. Mai 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Von den Muster, die leicht nachzustricken sind, dazu aber ganz toll aussehen, war ich gleich beim ersten Durchsehen begeistert. Allerdings finde ich die Erklärung, wie man 2 Socken gleichzeitig strickt, doch etwas kompliziert erklärt. Die Erläuterungen mit Bildern könnten ausführlicher sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen