Zwei Missionare ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,58 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Zwei Missionare
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Zwei Missionare

47 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
58 neu ab EUR 7,85 2 gebraucht ab EUR 7,90

LOVEFiLM DVD Verleih

Zwei Missionare auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Zwei Missionare + Vier für ein Ave Maria + Die Troublemaker
Preis für alle drei: EUR 23,17

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Terence Hill, Bud Spencer, Mario Pilar, Jean-Pierre Aumont, Maria C. Quasimodo
  • Komponist: Guido De Angelis, Maurizio De Angelis
  • Künstler: Augusto Caminito, Gábor Pogány, Dino De Laurentiis, Franco Rossi
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 1974
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0078XXC02
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.954 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Zwei Missionare versuchen den Eingeborenen einer Insel zu helfen, indem sie die frohe Botschaft auf ihre sehr eigene Weise auslegen und sich dabei schlitzohrig und schlagfertig mit der weltlichen und kirchlichen Obrigkeit auseinandersetzen.
Gekleidet in die Kutte des Priesters verwandeln sie kurzerhand die Missionsstation in Santa Cruz zweckentfremdet in eine Papageienfarm. Als dieses allzu weltliche Gebäude aus unerklärlichen Gründen abbrennt, kann die erste Tat nur übertroffen werden, indem sie die Missionsniederlassung an der Küste Venezuelas in eine billige Absteige umfunktionieren, sich hier ungeniert Glücksspielen und anderen Lastern hingeben, plündern und stehlen und unter Mißachtung aller Regeln der christlichen Seefahrt mit einem alten Kahn unbekümmert in den karibischen Gewässern herumkreuzen. Entsetzt und aufgescheucht versuchen weltliche und kirchliche Behörden, ihrer habhaft zu werden. Zur gleichen Zeit verderben Pedro und Pater J. dem Gouverneur Gonzaga mit einer turbulenten Pfefferschlacht im Hafen von Maracaibo gründlichst sein lukratives Geschäft mit Gewürzen.
Als im Gegenzug ihr eigenes Boot in Flammen aufgeht, halten sie sich mit dem Ring des Bischofs schadlos, der beim Pfandleiher versetzt im Spielcasino mit Hilfe zweifelhafter Methoden eine Menge Geld einbringt. Von Bischof und Gouverneur schließlich doch inhaftiert, verhelfen sie auf raffinierte Weise drei Mithäftlingen und sich selbst zur Flucht.
In Maracaibo trifft man sich später just zu dem Zeitpunkt, als Pater J. im Namen der Gouverneurs (der natürlich nichts davon weiß) ein großes Fest gibt. Aller Ämter und ihrer "Missionstätigkeit" schließlich enthoben, ziehen sich die Helden zurück, um auf den Bergen und im Dschungel ihr fröhliches Leben fortzuführen.

VideoMarkt

Zwei Glücksritter hat es nach Südamerika verschlagen, wo sie in Brasilien in die Auseinandersetzungen zwischen Eingeborenen, die von ihrer Insel vor der Hafenstadt Maracaibo umgesiedelt werden sollen, der Kirche unter Monsignor Delgado und dem korrupten Gouverneur Menendez geraten. Als "Missionare" Pater J. und Pater Pedro setzen sich sich durchschlagskräftig für die Eingeborenen ein und prügeln Gauner und korrupte Beamte aus dem Amt, aus den Pantoffeln und ins Wasser und werden von den Einheimischen gefeiert.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Ewald am 28. Januar 2013
Format: Blu-ray
Da steht doch auf der Blu ray Hülle "Neues Master - bessere Bildqualität" und lässt darauf schließen, das hier wirklich ein tolles Bild geboten wird. VON WEGEN!!!

Das Bild, das hier durchgehend geboten wird, ist so miserabel, das dagegen das Bild einer damaligen VHS ein Traum war - da muss ich den Vorrezensenten wirklich recht geben.
Was dachten sich die Leute, die hier am Werk waren, eigentlich dabei?? Das Filmkorn spielt hier die visuelle Hauptrolle, und ist zeitweise so stark zu sehen, das das Bild richtig flackert. Es kommt KEIN EINZIGES Mal irgendein HD-Feeling vor. Teilweise ist das Bild auch so grell, das ist schon fast eine Zumutung. Leicht verschwommene, fast schon matschige Bilder, NULL Schärfe...

So was habe ich bei einer Blu Ray auch noch nicht gesehen. Diese Blu Ray ist - was das Bild betrifft - ein RIESENFLOP!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SAINT TOP 1000 REZENSENT am 14. April 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Film gehört zu meinen Lieblingen unter den Spencer Hill Filmen und ich habe mich lange auf eine Veröffentlichung auf dem Blu-ray Medium gefreut. Die Schlägereien sind klasse und auch die typischen Sprüche sind einfach kult. Der Film hat in der Spencer Hill Kathegorie durchaus 5 Sterne verdient (meiner Ansicht nach).
Der ist ist nicht zuletzt deshalb sehr gut, weil er eigentlich zeigt das die beiden die "wahren" Christen sind und die Institution Kirche zu den gesetzlichen Pharisäern geworden ist, gegen die Jesus einst zu Felde gezogen ist.

Bild: Jedoch ist das Bild wirklich schwach. Als ich die 1 Stern Rezensionen las wollte ich es eigentlich nicht glauben, aber das Filmkorn ist an manchen Stellen wirklich extrem und gerade in den dunklen Szenen wirkt das Bild stark verschwommen. Ich mag mich täuschen, aber ich hatte Stellenweise das Gefühl das sogar die "You..." Fassung im Netz besser ist.
Aber die schlechte Bildqualität fand ich gerade am Anfang sehr stark und das sich das Bild im laufe des Filmes dann ein wenig besserte.

Ton: Ich bin zwar arg schwerhörig Stellenweise bis -90dB, aber mir viel auf das die Stimmen eine Spur tiefer klingen als auf der DVD.

Extras: Neben dem Trailer, gibt es die Pilotfolge der italienischen Serie "Don Matteo" mit Terence Hill aus dem Jahr 1999.

Auch wenn ich das Bild wirklich unverschämt finde bzw. einer Blu-ray unwürdig, so würde ich gerne 2,5 Sterne vergeben. Aufgrund des Kultstatus runde ich auf 3 auf. Aber ich würde dem Publisher raten den Film "wirklich" zu überarbeiten und das nicht nur auf das Wendecover zu schreiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Lüdicke am 25. Januar 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Erschreckend, was uns hier erwartet. Voller Vorfreude die Blu Ray angeschaltet und dann das. Das Bild, ist das schlechteste was ich je gesehen habe. Das schaft noch nichtmal 3L mit Vier Fäuste für eine Halleluja !!! War leider ein absoluter Fehlgriff, hier wird das Wort Bildrauschen neu erfunden. Nicht kaufen und hoffen das noch einmal was besseres kommt.
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dragão-azul am 26. Januar 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich konnte es kaum glauben, aber es handelt sich hier wirklich das Release einer Blu-ray!
Das Bild ist ein wahres Desaster, auf der Verpackung wird auch noch von "neuem Master" und "besserer Qualität" geprahlt.
Was der Kunde letztlich erhält ist reinster Betrug!
Ich werde meine Blu-ray jedenfalls zurücksenden.
Kann nur jedem hier raten: Finger weg!!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von indysdvdmaster am 30. Januar 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Also es gibt schon Labels, deren Dreistigkeit ist nicht zu fassen. Da wirbt man bei Universum/Tobis mit einem angeblich neuen und besseren Master und was präsentiert wird, ist eine absolute Zumutung. Bei dieser Disc stimmt nichts, aber auch gar nichts: Farbgebung, Schwarzwert, Schärfe usw. Von den massiven Defekten, die immer wieder auftauchen, ganz zu schweigen. Es ist wirklich nicht nachzuvollziehen, wie man sowas als HD-Veröffentlichen auf den deutschen Markt bringen kann bzw. wie man sich trauen kann, sowas überhaupt als Veröffentlichung in Betracht zu ziehen. Von den schon an Betrug grenzenden Cover-Versprechungen ganz zu schweigen!
Übrigens ist auch der Ton absolut schlecht. Natürlich kann man von einem Mono-Ton keine Klangwunder erwarten, aber hier tut's mitunter sehr weh, was man hören muss. Es hat offensichtlich keinerlei Restaurierung stattgefunden.
Horst Wendlandt würde sich im Grabe rumdrehen! Finger weg von dieser Mogelpackung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BULLDOZER am 1. Februar 2013
Format: Blu-ray
Hier wurde schon alles über die BD gesagt!

Für mich ich das absoluter BETRUG!!! Lüge und ein Schlag ins Gesicht für alle Fans der Beiden!!!

Diese VÖ ist die größte Frechheit und ich habe bisher noch nie!!! eine solch schlechte VÖ eines Filmes gesehen. Das ist nich hin nehmbar!!!

Boykottieren und zurück schicken!!! Denn wenn das nicht aufhört, wird das immer so weiter gehen, mit diesen lieblosen VÖ!

Eine Beschwerde Email über mein Ärger an "Universum" ist raus!!! Wem es wichtig ist, sich nicht alles gefallen zunlassen, sollte es mir gleich tun!!

Schützen wir unsere Klassiker vor miesen BD Veröffentlichungen!!!
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Ralf am 5. Februar 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Eine unglaubliche Frechheit was einem als Kunde hier geboten wird.
Das Master dieser Bluray war wohl anscheinend eine VHS von 1984.Das Bild ist unglaublich körnig und stellenweise
völlig überbelichtet,zumindest wirkt das gesamte Bild grell und unnatürlich!
Auch der Ton lässt sehr zu wünschen übrig.Wer die DVD besitzt sollte auf keinen Fall umsteigen.
Man sieht an viel älteren Filmen wie z.B Lawrence von Arabien was möglich ist und wie man es richtig macht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Langfassung und Qualität 1 03.02.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen