Zwei Frauen: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Zwei Frauen Taschenbuch – 2001


Alle 31 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Taschenbuch, 2001
EUR 0,01
8 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 0,01

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Bastei Lübbe (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404260694
  • ISBN-13: 978-3404260690
  • Größe und/oder Gewicht: 18,1 x 11,6 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 806.636 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gironimo Sunshine am 26. Februar 2003
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch seit Jahren.Ich habe es gelesen nachdem ich den Film gesehen habe und mußte feststellen, daß der Film eigentlich nur eine Kurzbeschreibung der Geschichte war, wobei der wesentliche Teil ausglassen wurde.
Seit ich das Buch habe lese ich es aber mindestens einmal im Jahr und es gibt mir immer wieder Kraft.
Es hat mich total begeistert, vorallem weil dort klar aufgeführt wird was Kraft heißt und wie wichtig es ist, den Glauben an sich nicht zu verlieren und nur durch eigenes Kämpfen und Mitwirken, kann man zum Erfolg kommen.
Es kommt auch ganz klar rüber, daß Krankheit und Psyche zusammengehören.
Auch das aufführen der zwei so unterschiedlichen Frauen, kommt dort so gut rüber. <<<<<<Doch so unterschiedlich und doch so ähnlich und verletzlich.<<<<<<<<<
'Dieses Buch gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. März 2001
Format: Taschenbuch
Ein fesselndes Buch für Frauen mit einem mitreißendem Thema:Krebs. Jede, die dieses Buch liest,wird es so schnell nicht wieder aus der Hand legen.Ich habe mit "Zwei Frauen" einen Leserekord aufgestellt. Das Buch gibt einem Mut und Stärke. Träume und Vorstellungen für die Zukunft können sich zwar oftmals in Luft auflösen,aber Aufgeben darf man niemals.Am Beispiel von Eva Martin ist dies ersichtlich. Ein sehr Empfehlenswertes Buch für Frauen jeden Alters.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Gerald am 1. September 2007
Format: Taschenbuch
Ich habe mit Krebs Erfahrung: Meine erste Frau ist daran gestorben, meine zweite hat ihn - hoffentlich - überwunden. Und so ist das Meiste in diesem Buch nachvollziehbar; etwas schriftstellerische Freiheit und Fantasie darf/muss sein - sonst wäre es ja ein trockener medizinischer KH-Bericht geworden, den niemand verlegen/lesen würde und könnte.
Mich hat das Buch stellenweise psychisch sehr erschüttert. Da musste ich mal einen Tag Pause machen, zum Selbstschutz.
Die wichtigste Aussage: Wer sich aufgibt, ist (bald) tot. Ist zwar leicht gesagt, aber im Prinzip richtig.
AUF JEDEN FALL EIN GUTES BUCH; STELLENWEISE FÜR STARKE NERVEN MUSS MAN ABER AUCH ANMERKEN DÜRFEN.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. Oktober 2001
Format: Taschenbuch
Ich habe noch nie ein Buch so oft weiter Empfohlen wie dieses.Trotz des Traurigen Themas-Krankheit-eine gelungene Unterhaltung.Und ob sie es glauben oder nicht, ich mußte sogar an bestimmten Stellen laut Lachen.Das ist mir noch nie passiert!...Toll geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Natascha am 6. April 2007
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch schon mehrere male gelesen und ich bin immer wieder angetan davon.

Das Buch ist so gut geschrieben, das man sich bildlich vorstellen kann, was da alles passiert und vor allem wie.

Es gibt Stellen in diesem Buch die einem echt die Tränen in die Augen gejagt haben, es gab aber auch Stellen wo man sich das Lachen nicht verkneifen konnte.

Ich kann jedem dieses Buch empfehlen der ein Stück Realitätssinn hat.

Und ich wette das dieses Buch so schnell nicht mehr aus der Hand gelegt wird!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. April 2001
Format: Taschenbuch
Krebs!Eine Diagnose die das Leben eines Menschen völlig aus der Bahn wirft, vorallem wenn sie das Leben eines jungen Menschen völlig aus der Bahn wirft. Erschüttert begleitet der Leser die Romanfigur beim Gang zum Arzt, bei der Einweisung ins Krankenhaus,durchlebt mit Ihr Gespräche, Therapien und die Begegnung mit der etwas schnippigen, burschikosen Bettnachbarin. Dieses Buch beschreibt das Wachstum einer Frauenfreundschaft. die scheinbar einzigartig ist, weil beide das gemeinsame Schicksal tragen. Der Autor beschreibt den Leidensweg ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, wodurch dem Leser die Grausamkeit einer Chemotherapie bewußt wird. Das Schicksal der Frauen regt den Leser zum Nachdenken an: Was ist der Sinn des Lebens? Muß ich nicht dankbar für jeden Tag in Gesundheit sein? Die "zwei Frauen" treffen sich in einer Lebensphase, die von Qualen, Schmerzen und Angstzuständen geprägt sind. Der Autor beschreibt auf einfühlsame Art und Weise, wie zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein können aufgrund eines gemeinsamen Schicksals zueinanderfinden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Und Babett Köcher am 21. Dezember 2001
Format: Taschenbuch
Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so ein spannendes Buch gelesen.Es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen.Ich habe mit diesem Buch ein Wiederholungsleserekord aufgestellt.Mittlerweile habe ich dieses Buch mindestens 15 mal gelesen,und bin jedesmal aufs Neue gefesselt.
Nur von der Verfilmung bin ich ein bisschen enttäuscht,hatte mir mehr davon versprochen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vision_0405 am 14. Juni 2002
Format: Taschenbuch
Man muss dieses Buch einfach gelesen haben. In meinem Fall ist es so, dass ich das Buch schon zigmal gelesen habe. Es ist mittlerweile ganz zerfleddert. Auch der Film ist gut gelungen. Obwohl im Film leider manche Szenen nicht bzw. nicht so gut dargestellt werden konnten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden