Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Zungen aus Stein [Broschiert]

Sylvia Plath , Julia Bachstein , Susanne Levin
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 14,90  
Broschiert, 1997 --  

Kurzbeschreibung

1997
Sylvia Plath, »eine der beunruhigendsten, wichtigsten Poetinnen dieses Jahrhunderts« (Eva Demski) , schreibt in den 16 Erzählungen aus den Jahren 1949 bis 1962 von Frauen und weiblichem Bewußtsein. Kleine Mädchen mit einem frühen Gefühl der Trauer über das Unwiederbringliche, junge Mädchen in der Erfahrung von Krankheit und Einsamkeit, oder, wie in Einführung , inmitten des Gruppenterrors einer High-School-Verbindung; komplizierte Beziehungen zwischen Mann und Frau, mit den Schrecken des Unausgesprochenen und ihren schlimmen Ritualen, aber immer wieder auch unerwarteten Glücksmomenten - in welche Situationen Sylvia Plath ihre Heldinnen auch stellt, immer scheint sie selbst anwesend, nicht nur mit ihrem melancholischen Temperament und ihrer Sensibilität, sondern auch mit ihrer konkreten Lebenserfahrung.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 272 Seiten
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 4., Aufl. (1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596107830
  • ISBN-13: 978-3596107834
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 10,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 880.046 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Was für ein kurzes und merkwürdiges Leben. Sylvia Plath wurde nur dreißig Jahre alt. Just in dem Moment, in dem ihr Schicksal die erhoffte Wendung zu nehmen schien -- sie hatte endlich in London für sich und ihre zwei kleinen Kinder die lang ersehnte Wohnung gefunden und war auf dem besten Wege, sich als Lyrikerin und Romanautorin einen Namen zu machen -- setzte sie ihrem Leben am 11. Februar 1963 ein Ende. Über die Gründe wird heute noch spekuliert. Glauben die einen, daß die Todessehnsucht schon lange in ihr angelegt war, vermuten andere eine Art Grenzsuche in der Hoffnung auf seelische Reinigung, die auf solch fürchterliche Weise endete.

Die in Massachusetts geborene Sylvia Plath ist eine Symbolfigur für den tragischen Widerspruch, in den Frauen geraten können, wenn sie beides sein wollen: Eine den Konventionen entsprechende Frau, und eine den eigenen Intuitionen folgende Schriftstellerin. Die Verhältnisse im deutschstämmigen Elternhaus, der dominante Vater, die hochsensible, ihre Bedürfnisse stets hintanstellende Mutter, finden eine exakte Fortsetzung in Sylvias eigener Ehe mit dem jungen englischen Dichter Ted Hughes. Nach Leibeskräften unterstützt sie seine Karriere - unter Mißachtung ihrer eigenen. Dieser ständige Spagat zehrt ihre Kräfte auf.

Die Erzählungen Zungen aus Stein sind verstörende Kleinodien vom Heranwachsen junger Frauen, ihrer Traurigkeit, dem grausamen Schulterror und schließlich den Ritualen in der Welt zwischen Mann und Frau. Wem es diese eigenartige und zerrissene Frau angetan hat, dem seien weiterhin die Briefe nach Hause empfohlen, eine Auswahl aus dem riesigen Briefwechsel mit ihrer Mutter. Und -- nehmen Sie doch einmal das Porträt der Autorin zur Hand. Erzählt dieses Gesicht nicht schon ihre ganze Geschichte? --Ravi Unger

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sylvia Plath, geboren am 27. Oktober 1932 in Boston, heiratete nach dem Studium 1956 den englischen Lyriker Ted Hughes, mit dem sie zwei Kinder hatte. Am 11. Februar 1963 nahm sie sich in London das Leben. Auf deutsch erschienen unter anderem "Drei Frauen", die Erzählungen "Zungen aus Stein" und "Die Bibel der Träume", der Roman "Die Glasglocke", die "Briefe nach Hause" und die aufsehenerregenden "Tagebücher"

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend schöne Geschichten 27. März 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dieses Buch von Sylvia Plath beinhaltet verschiedene Erzählungen von ihr. Gerade die Titelgeschichte "Zungen aus Stein" beschreibt ihren Psychiatrieaufenthalt und ihr "Erwachen". Die Erzählungen sind sehr plastisch, sehr gefühlvoll - für jemanden der Sylvia Plath mag sind diese Geschichten eigentlich ein Muß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar