EUR 9,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zum Glück gibt's Fre... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Zum Glück gibt's Freunde: Die schönsten Abenteuer von Franz von Hahn, Johnny Mauser und dem dicken Waldemar in einem Band (Gulliver) Taschenbuch – 12. Februar 2015

70 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,03
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,50 EUR 4,95
68 neu ab EUR 9,50 17 gebraucht ab EUR 4,95

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Zum Glück gibt's Freunde: Die schönsten Abenteuer von Franz von Hahn, Johnny Mauser und dem dicken Waldemar in einem Band (Gulliver) + Tante Nudel, Onkel Ruhe und Herr Schlau: Ein Bilderbuch von Helme Heine + Freunde: Vierfarbiges Bilderbuch (MINIMAX)
Preis für alle drei: EUR 21,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 184 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: 10 (12. Februar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407740573
  • ISBN-13: 978-3407740571
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 1,7 x 23,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (70 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.187 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Helme Heine (*1941 in Berlin) ist einer der beliebtesten Bilderbuchkünstler Deutschlands und ein wahrer Weltenbummler. Er lebte viele Jahre in Südafrika, bevor er sich nach Zwischenstationen in Deutschland und Irland in Neuseeland niederließ. Mit ihm durch die Welt ziehen die von ihm geschaffenen Figuren, menschliche ebenso wie tierische. In 35 Sprachen sind Helme Heines Bücher übersetzt. Und mit einer Gesamtauflage von 25 Millionen Exemplaren weltweit können sich Heine und seine gezeichneten Geschöpfe, allen voran die drei Freunde Johnny Mauser, der dicke Waldemar und Franz von Hahn, durchaus sehen lassen. Für sein Werk erhielt der Autor u. a. den "Premio Grafico" und den "Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur".

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Freunde wurde zu einem der erfolgreichsten Bilderbücher dieses Jahrhunderts." Buchhändler heute "Die drei sind nicht von ungefähr so berühmt. Sie sind Könner, Stars - so sagt man heute." Bayrischer Rundfunk "Freunde ist eines der erfolgreichsten deutschen Bilderbücher. Ein wunderbarer Begleiter für Kinder im Kindergartenalter." hr-online.de "So viel geballtes Glück auf einmal, das tut doch einfach gut." lesen & leute -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helme Heine, 1941 in Berlin geboren, studierte Wirtschaftswissenschaften und Kunst, ging anschließend auf Reisen durch Europa und Asien. In Südafrika verbrachte er wichtige Jahre; unter anderem begründete er dort ein Kabarett, brachte eine satirische Zeitschrift heraus und spielte Theater. Als Autor und Illustrator zählt Heine heute zu den international renommiertesten Künstlern; seine Arbeiten erhielten viele Auszeichnungen und Preise. Aber er schreibt auch für Erwachsene, zeichnet Cartoons und Zeichentrickfilme, schafft Skulpturen und Möbel.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maja am 9. Oktober 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Meine Tochter ist erst drei Jahre alt und liebt dieses Buch über alles! Besonders schön finde ich die erstklassigen Bilder und die klar umrissenen Figuren, mit denen die Kinder sich gut identifizieren können...uneingeschränkt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Sie suchen verzweifelt nach geeignetem Lesestoff, um ihr Kind fürs Lesen zu gewinnen? Hier finden sie alles, um Newcomer im Lesen durchstarten zu lassen: Wirkliche, faszinierende Geschichten, die neugierig machen, mit Witz und viel Gefühl erzählt, untermalt mit tollen, ausdrucksstarken Bildern, voller Leben. 3 bis 6 Zeilen großformatiger Text pro 1-2 Seiten sind gerade die richtige Menge für Einsteiger; sowohl die Wortwahl als auch unauffällige Wortwiederholungen verhelfen rasch zum Erfolgserlebnis des leichten, flüssigen Lesens. Da macht es auch Eltern Spaß mitzulesen. Einfach ein hervorragendes Stück (Kinder)-Literatur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Stegmaier am 24. Mai 2011
Format: Taschenbuch
Fünf Geschichten mit den Fünf Freunden sind hier in diesem Sammelband vereint.
- Freunde
- der Rennwangen
- der Wecker
- der Besuch
- Johnny Mausers Tagebuch
- Mullewapp

Die drei Freunde Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar (=Schwein) machen alles gemeinsam: morgens zusammen den Bauernhof wecken, spielen, essen, ja sogar zusammen auf einem Fahrrad fahren: Franz sitzt am Lenker und Waldemar und Johnny bedienen die Pedale. Auch beim Seeräuber spielen hat jeder seine Aufgabe: Franz ist das Segel, Waldemar ist der Stöpsel, der das Loch im Boot verstopft und Johnny sitzt am Ruder.
So macht jeder das, was er gut kann. Jeder hat bestimmte Fähigkeiten, die wichtig sind und sich alle ergänzen.
Die erste Geschichte "Freunde" ist wirklich wundervoll und rundum gelungen.
Die originell gezeichneten, farbenfrohen Bilder und der sehr kurz gehaltene Text bieten Freiraum für die individuelle Fantasie des Betrachters / Lesers. Außerdem lädt die Aufmachung des Buches zum denken und selbst erzählen ein. Beispiel:
- Text: "Sie besorgten sich Krischen"
- Bild: Maus, Hahn, Schwein stehen aufeinander und recken sich nach den Kirschen am Baum.
Die Kinder können nun selbst erzählen, wie die Freunde an die Krischen gelangten.

Mit süßen und pädagogisch wertvollen Inhalten. Es dreht sich vor allem um den Wert der Freundschaft.
- "Im Traum begegneten sie sich, denn richtige Freunde träumen voneinander."
- "Sie gewannen so manches Rennen gegen Bauer Husemanns Trecker, denn wer kann schon gewinnen gegen drei richtige Freunde?"
- Schwein und Hahn verteidigen ihren Freund Johnny Mauser gegen die Katze.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. März 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Habe das Buch in meiner 12-jährigen Tätigkeit im Kindergarten immer wieder angesehen. Lustig und vor allem originell illustriert. Die vielen Details gefallen vor allen den 5-6 Jahre alten Kindern. Zur Geschichte: was man alles mit Freunde machen kann und wie schön das gemeinsame Tun, Teilen und Spielen sein kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine Krämer am 12. Februar 2009
Format: Taschenbuch
als Kind habe ich dieses Buch selbst geliebt. Habe mich daher sehr gefreut, dass mittlerweile alle Bände in einem Buch zusammengefasst sind.

Am schönsten sind die Illustrationen, der Text selbst ist manchmal etwas "einfach" gehalten. Tut dem Buch aber keinen Abbruch. Schön ist es vor allem, Verstecktes, was z.T. im Text angedeutet ist, auf den Bildern zusammen zu finden (z.B. ein Tier hinter dem Mühlrad, von dem man nur noch den Schwanz sieht).

Würde es sofort wieder kaufen und kam auch als Geschenk gut an (ab 3 Jahre machen die Bilder Spaß)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Katrin Herz TOP 500 REZENSENT am 25. Oktober 2012
Format: Taschenbuch
… die Kindergartenkindern garantiert gefallen!

Eltern (und Großeltern!) sind wichtig für ihre Kinder, das ist doch gar keine Frage. Aber spätestens wenn die Kinder sie in den Kindergarten kommen, beginnen neue, AUCH wichtige Bande mit anderen Menschen, die das spätere Leben prägen. Und genau um Freundschaften geht es in diesen sechs Geschichten, die sich in diesem Erzähl- und Bilderkinderbuch versammeln.

Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar kommen aus Mullewapp. Dicke, liebenswerte Freunde sind der Hahn, die Maus und das Schwein! Und sie gehen miteinander durchs Leben … und durch Dick und Dünn!! Miteinander teilen, miteinander spielen, sich streiten und versöhnen, sich einfach schätzen und vertrauen, das sind die Themen, die dieses Buch durchziehen. Die drei Tierfreunde leben auf einem kleinen Bauernhof in einem kleinen Dorf. Dort spielen sie Seeräuber im Dorfteich, sie fahren gemeinsam Fahrrad oder vertreiben sich die Zeit mit einem spannenden Rennwagenrennen, was ganz schön gefährlich werden kann, oder man verteidigt Johnny Mauser gegen die gierige Katze – aber zum Glück hat man echte Freunde, die einen schützen und einem helfen … Abenteuer mischen sich mit kleinen Erlebnissen und bieten eine abwechslungsreiche Mischung, die die Kinderfantasie anregt und sie auch zum Lachen bringt. Wichtig ist die Botschaft: Gemeinsam schafft man alles, denn was einer nicht kann, das kann der andere und so ist man gemeinsam stark.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden