Gebraucht kaufen
EUR 2,43
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,98 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Zukunftsvisionen Gebundene Ausgabe – 1998

9 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 48,00 EUR 2,43
1 neu ab EUR 48,00 10 gebraucht ab EUR 2,43 2 Sammlerstück ab EUR 34,00

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 463 Seiten
  • Verlag: Lichtenberg (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 378528411X
  • ISBN-13: 978-3785284117
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 15 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 444.150 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Früher debattierten Philosophen die Frage, wie viele Engel auf einer Stecknadel tanzen können. Heute fragen sich die Computerexperten, wie viele Transistoren sich mit dem Ätzverfahren auf einem Mikroprozessor zusammendrängen lassen." (Zukunftsvisionen, S. 44)

Es ist soweit. Ende des 20. Jahrhunderts hat die Wissenschaft alle grundlegenden Gesetze der Natur entdeckt. Die Quantenrevolution, die DNS-Revolution und die Computerrevolution haben sich ereignet. Die Grundgesetze von Materie, Leben und Rechnen sind geklärt. Die Epoche der großen Entdeckungen neigt sich dem Ende zu. Nun wird es erst richtig spannend. Nachdem das Fundament gegossen ist, beginnt die Zeit des Anwendens und Beherrschens.

Für diese neue Ära gibt Michio Kaku (Professor für theoretische Physik in New York) atemberaubende Prognosen, die auf jahrelangem Austausch mit über 150 Forschern und Nobelpreisträgern fußen. Vieles aus Utopie und Science fiction wird sich von der Kinoleinwand lösen und Wirklichkeit werden. Er stellt einen Zeitplan auf, aus dem relativ genau hervorgeht, was uns in den nächsten hundert Jahren erwartet: z.B. unsichtbare Computer in allen Bereichen des Lebens, Kleidung, die unsere Gesundheit überwacht, Designerkinder, Überschallflugzeuge, künstliche Organe, Heilbarkeit von Krebs, Verdopplung unserer Lebnserwartung, Reparatur von Genen und denkende Roboter.

Und nach dem 21. Jahrhundert? Künstliche Intelligenz, Produktion neuer Lebewesen, unsterbliche Menschen, Reise zu allen Planeten unseres Sonnensystems, Überwindung von Zeit und Raum. Bei Kaku scheint nichts unmöglich und aufgrund der genauesten wissenschaftlichen Untermauerung seiner Visionen auch noch glaubwürdig.

Ein opimistisches Buch. Und gut verständlich geschrieben trotz der vielen schwierigen Themen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Januar 2002
Format: Taschenbuch
Ein hervorragender Einstieg in die moderne Wissenschaft. Die einzelnen Fachgebiete werden verständlich aufbereitet und Kaku schafft es auch, die Zukunft interessant darzustellen. Ein wohltuender Unterschied zu den diversen Katastrophenszenarien, lehrreich und gut geeignet, um neugierig zu machen und Staunen zu lehren. Eindeutig ein Kauf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark Schagal am 26. August 2010
Format: Taschenbuch
Einen echten Propheten erkennt man da dran, dass seine Vorhersagen eintreffen.

Ob Michio Kaku dieser Aussage zustimmen würde?

Sein Buch beschreibt viele Visionen, die sich allerdings nicht auf Glaube, Gott, Religion, sondern nur auf pure Wissenschaft beziehen.

Ich hatte beim lesen manchmal das Gefühl, er betreibt diese Art von Wissenschaft eigentlich auch wie eine Religion. Michio ist absolut überzeugt von der Technik und glaubt, dass wirklich alle Probleme (inklusiver aller Krankheiten) irgendwann gelöst werden wird (solange genug Zeit und Geld zur Verfügung steht).

So schreibt er, das nach 2020 Langstreckenreisen zu anderen Planten etwas alltägliches werden. Davon sind wir heute (im Jahr 2010) allerdings noch meilenweit entfernt.

Er rechnet in seinen "Zukunftsvisionen" vor, dass wir 2010 Millionen Elektroautos haben werden (S. 340). Es sind heute (2010) gerade mal ein paar tausend.

Trotzdem sehr interssant uns auch inspirierend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine am 25. Januar 2001
Format: Taschenbuch
Mich hat das Buch sehr begeistert - es war ein sehr interessanter Einstieg in drei Bereiche, mit denen ich mich zuvor nur wenig befasst hatte. Es ist leicht verständlich und regt zum Weiterdenken an. Dieses Buch ist wahrscheinlich auch der Grund warum ich heute nach weiterer Literatur zu diesen und anderen Zukunftstechnologien suche. Es begeistert - wirklich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco-Ernesto am 16. Juli 2003
Format: Taschenbuch
Staunen über die Natur, über ihren Wirkungsmechanismus nachdenken, Visionen entwickeln - anders war und ist Wissenschaft und technologischer Fortschritt nicht voranzutreiben! In seinem Buch „Zukunftsvisionen" hat Michio Kaku anderen(konditionierten) Physikern viel voraus. Es bereitet Freude, seine Bücher zu lesen.
Jedoch in einer Illusion bleibt er m.E. befangen: Er glaubt, dass die „Großen Theorien" schon ausreichen, unsere Welt adäquat zu beschreiben. Das invariante Grundmuster, das ureigenste Wirkprinzip der Natur (beschrieben durch eine in sich konsistente,einheitliche Feldtheorie) ist jedoch Voraussetzung - auch für Kakus Zukunftsvisionen!
Das wurde mir klar, nachdem ich das sensationelle, 2003 erschienene Buch von Roland Wingert:
„Von Albert Einstein zur Welt-Formel - Das Weltbild des Dritten
Jahrtausends" las.
Dennoch: Ist für mich das Buch „Zukunftsvisionen" Kakus eines der interessantesten Bücher!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torolv Prokosch am 27. Februar 2003
Format: Taschenbuch
Basierend auf den grundlegenden Erkenntnissen in der Quantenphy-
sik(Transistor,Laser,Röntgenkristallographie)im 20.Jahrhundert,
gibt der amerikanische Physiker Michio Kaku Prognosen für das 21.
Jahrhundert und darüber hinaus.Tatsächlich gelingt es ihm in die-
sem Buch,schlüssig und detailliert mögliche Zukunftsszenarien für
die Computerrevolution,die molekularbiologische Revolution und
die Quantenrevolution darzustellen.
Die Verbesserung der künstlichen Intelligenz durch komplexere So-
ftware in der Computerbranche sind auch in naher Zukunft realis-
tische Möglichkeiten.
Vielversprechende Ansätze zur Behandlung von Krankheiten durch
Gen-Therapie oder gar durch die Keimbahntherapie werden durch mo-
lekularbiologische Erkenntnisse möglich.Die nebenwirkungsreichen
Behandlungsmethoden Chemo-und Strahlentherapie bei Krebserkran-
kungen werden der Vergangenheit angehören.
Zur Sicherung der Existenz zukünftiger Zivilisationen denkt Kaku
über das 21.Jahrhundert hinaus,und verweist auf die theoreti-
sche Möglichkeit das Universum zu erobern.Mögliche irdische und
außerirdische Katastrophen zwingen uns dazu.Quantenphysik,die
Allgemeine und Spezielle Relativitätstheorie sind Ausgangspunkt
für deartige naturwissenschaftliche Überlegungen.
Für zukunfts- und naturwisenschaftlich orientierte Leser eine
absolute Wissensbereicherung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen