oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Zukunft des ' Klassischen '. Eine Idee im Wandel der Zeiten [Gebundene Ausgabe]

Salvatore Settis , Friederike Hausmann
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 19,50 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
  • Verlag: Wagenbach, K (7. März 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3803151724
  • ISBN-13: 978-3803151728
  • Originaltitel: Il futuro del "classico"
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 16,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.206.325 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Altertumswissenschaftler 12. Oktober 2006
Format:Gebundene Ausgabe
"Die Antike erstarrt zu einer leblosen Ikone, während die Zahl derer, die sich wirklich mir ihr beschäftigen, immer kleiner wird und sie aus dem kulturellen Horizont der Bürger verschwindet." Mit diesen Worten beschreibt der Italienische Archäologe und Kunsthistoriker Salvatore Settis die derzeitige Rezeption der "klassischen" Antike. Dennoch sei die Antike gefragt wie selten zuvor: in einem merkwürdigen Widerspruch würden antike Vorbilder geradezu inflationär gebraucht. Dieser Widerspruch wird erklärlich, wenn man sich vor Augen hält, so der Gedankengang, wie mit einem immer weiter abnehmenden Kreis an Antike interessierter und kundiger Menschen auch der Kreis derer schrumpft, die Bilder aus und von der Antike kompetent beurteilen können - das Griechisch-Römische, mithin die Klassik verkommt damit zur Hülse, zu einer allseitig verwendbaren Schablone, die allen gehört, ohne dass man sich um ihre Erforschung bemühen müsste. So kann "Klassik" in jeder gerade benötigten Weise benutzt werden und für jeden Zweck instrumentalisiert werden.

Settis legt eine Untersuchung vor, die "den bedrohlichen Stier bei den Hörnern packt", so der Klappentext. Durchaus zu Recht: die Überlegungen zu Werten und Zielen der Klassikrezeption gehen weit über das hinaus, was in rein erklärenden Büchern wie z.B. Gerhard Schulz' "Klassik. Geschichte und Begriff" (bei C. H. Beck) geleistet wird. Die Renaissancen der Klassik, die Varianten der Inhalte, die man jeweils mit dem Begriff Klassik verband, werden über einen Zeitraum von 2300 Jahren verfolgt; schon in der Antike selbst sprach man von einer Rückkehr zu den Werten und der Kunst klassischer Zeiten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar