In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Zuhause in Gott: Über das Leben nach dem Tode auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Zuhause in Gott: Über das Leben nach dem Tode [Kindle Edition]

Neale Donald Walsch , Susanne Kahn-Ackermann
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Dieses 'westliche Totenbuch' ist Walschs letztes Buch im beliebten Dialogstil. Eine großartige Synthese der universellen Vorstellungen vom zyklischen Werden und Vergehen!" (Wegweiser)

Kurzbeschreibung

In Dialogform erörtert das Buch die Erfahrung des Lebens, des Sterbens, des Todes und die Expeditionen der Seele danach. Quantenphysik und Wahrnehmungstheorie integriert Walsch ebenso wie buddhistische und andere Weisheitslehren, und was er über die Reise der Seele berichtet, ist im zweifachen Sinne erhellend: Es ist klar, plausibel und lässt unsere Existenz in einem freundlichen, hellen Licht leuchten. In drei Schritten der „Re-Identifikation“, so wird ausgeführt, erfahren wir den so genannten Tod. Im ersten Stadium erleben wir die Trennung vom Körper, verbunden mit der Überraschung, dass das Leben weitergeht und unser Wesenskern nicht mit dem Körper identisch ist. Im zweiten Stadium erleben wir, was wir glauben bzw. erwarten: Hölle, Himmel, Ungewissheit, das Nichts, Erinnerungen an vergangene Leben etc. Das dritte Stadium bringt die Verschmelzung mit der Essenz. Die Identifikation mit der Seele löst sich. Auf diese Erfahrung der Einheit folgt eine nächste Inkarnation. Dieses „westliche Totenbuch“ ist Walschs letztes Buch im beliebten Dialogstil. Eine großartige Synthese der universellen Vorstellungen vom zyklischen Werden und Vergehen!


• Jeder will wissen, was nach dem Tod passiert.


• Für die Leser von Kübler-Ross, Moody und die Millionen Walsch-Fans.


• Walschs große Lesergemeinde wartet seit Jahren auf sein Vermächtnis zum Thema Leben, Tod und Wiedergeburt.







Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 430 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 385 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3442218748
  • Verlag: Arkana (9. Oktober 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004OL2VCG
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #21.082 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Als Journalist lernte Neale Donald Walsch (*1943) die gesamte Bandbreite öffentlichen Wirkens kennen. Er verlegte Bücher, leitete einen Rundfunksender, war Pressesprecher und Gründer einer erfolgreichen Werbe- und Marketingfirma, bevor er - wie er selbst sagt - durch eine schwere Krise zu Gott fand. Was er zunächst als das Ende seines Lebens empfunden hatte, entpuppte sich für sein persönliches Wachstum als wichtiger Neubeginn. Die Krise mündete in dem Buch "Gespräche mit Gott". Heute widmet sich Walsch ganz der Aufgabe, die Botschaft der spirituellen Erneuerung durch seine Bücher und Vorträge weiterzuverbreiten. Daneben gründete er die "School of the New Spirituality", über die sich via E-Mail bereits Kinder durch kurze Lektionen Walschs mit dessen spiritueller Erneuerung vertraut machen können. Walsch lebt im ländlichen Ashland in Oregon, USA.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Quantenphysik und Nahtoderfahrungen inklusive 13. März 2010
Format:Taschenbuch
N. D. Walschs seelenglättende, herzerwärmende Gespräche mit einer höheren Energie, die auch für den Leser als zutiefst liebevoll, humorvoll und endlos geduldig erlebbar ist, hilft einem wiederzuentdecken, dass der Mensch mehr ist als nur etwas, das in einem gesellschaftlichen System, u.a. in unserer modernen Arbeitswelt zu funktionieren hat. "Zuhause in Gott" stellt eine Art Höhepunkt dar zu den "Gespräche mit Gott"- Bänden, die vielleicht als Einstieg für alle empfehlenswert sind, die nicht gleich zum Thema Tod und Jenseits vordringen wollen. Da alles Wichtige jedoch in den Folgebänden immer wieder aufgegriffen wird, ist es nicht zwingend notwendig, frühere Werke von Walsch gelesen zu haben. Wer auch als eher rational geprägter Mensch nachempfindbare gechannelte (also über das mit unseren heutigen Mitteln wissenschaftlich Erfassbare hinausgehende) Antworten oder Bestätigungen sucht, u.a. darüber wie Gott sich mit Nahtod-Erfahrung und Quantenphysik vereinbaren lässt, dem sei dieses Werk wärmstens empfohlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch voller heilender Worte 28. Juli 2011
Von Lionheart
Format:Taschenbuch
Ist es Gott, der zu Neale Donald Walsh spricht oder ein anderes Wesen? Vielleicht eher seine eigene Seele? Sind die Texte überhaupt als "authentisches Gespräch" anzusehen?
Seit dem Erscheinen der "Gespräche mit Gott"-Bände beschäftigen solche Fragen wohl viele LeserInnen. Wer glauben möchte tut das, wer sich dagegen verwehrt wird selten vom Gegenteil zu überzeugen sein. Letztlich spielt das aber auch keine Rolle! Die Botschaft seiner Werke ist stets lebensbejahend, wer sich darauf einlassen kann, der erfährt zumeist, wie die passende Lektüre das Herz und die Seele zu erheben vermag.

Der vorliegende Dialog führt die LeserInnen tief in die spirituelle Dimension des Todes. Wer nun glaubt auf schreckliche Erlebnisse, Hölle oder totale Finsternis zu stoßen irrt. Walsh zeigt auf, dass der Tod keine furchteinflößende Komponente haben muss und enttarnt ihn, als ein Tor des Übergangs auf eine andere Ebene der Existenz.

Wirklich ein sehr schön gestaltetes Buch voller heilender Worte. Man sollte aber mit der vorangegangenen "Gespräche mit Gott"-Trilogie vertraut sein, andernfalls könnte man mit vielen Informationen in dem Buch eventuell überfordert sein, denn es wird immer wieder Bezug auf vorhergehende Dialoge genommen, etwa bei der Frage nach dem Funktionieren von Zeit.

Meine uneingeschränkte Empfehlung und somit 5 Sterne für dieses gelungene Werk! Ein gelungener Abschluss der "Gespräche mit Gott"-Reihe!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
46 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Paradies
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist ein Meisterwerk. Ich finde es aussergewöhnlich - tiefgründig - und sehr hilfreich, gerade wenn man sich die Frage "Was kommt nach dem Tod" stellt. Viele beschäftigen sich mit dem Thema " Leben und Tod ", manche - so wie ich - durch besondere Lebensumstände. Es ist nicht leicht, sich darüber bewusst Gedanken zu machen.
Warum dieses Buch für mich so wichtig ist:

Ist es nicht so, dass Schicksale immer woanders passieren?
Oft sind es die unvorhersehbaren Schicksale, die Menschen die Einstellung zum Leben verändern lassen und das Leben wie auch das Sterben in einer anderen Perspektive erscheinen lassen.
Unheilbare Krankheiten, lebenslimitierende Diagnosen - die Fragen aufwerfen, auf die keiner Antworten findet. Medizinische Schlussfolgerungen, dessen Tragweite Menschen noch nicht einschätzen können und sich demzufolge nicht gewachsen fühlen. Fast zwangsläufig versuchen sie nun das Leben wie auch das Sterben von mehreren Blickwinkel aus zu sehen. Sie Suchen Antworten auf Fragen, die nie gestellt werden, weil sie dem Thema nie so nah waren oder aus anderen Gründen dem alltäglichen Leben ausgeklammert wurden. Oft ist es die Hilflosigkeit, welche die Pforten zu ganz anderen Bereichen öffnet und langsam fast schleichend bewegen sich die Gedanken dann über den normalen Rahmen des alltäglichen Lebens - oft sogar über die eigene Vorstellungskraft - hinaus. Wenn sie versuchen eine für sich annehmbare Antwort für ihre Fragen zu finden und nach Möglichkeiten suchen, wie sie für sich, die knallharten Fakten der Realität am besten erklären lassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absoluter Oberhammer!!! 16. Februar 2010
Format:Taschenbuch
Also ich bin ja großer N. D. Walsch Fan und habe alle seine Bücher gelesen und dieses ist wirklich die Krönung!
Es ist spannender als jeder Krimi und bewegender als jeder Fluss.
Lest es und verschenkt es an Menschen die akut mit dem Tod zu tun haben, es hilft sehr!
Ich liebe dieses Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Hause in Gott 12. Januar 2010
Format:Taschenbuch
Ich finde das Buch wirklich etwas, ganz besonderes, denn ich führe auch ein Gespräch mit Gott. Es ist ein gutes Buch um das Gefühl wieder zu bekommen das Gott auch heute noch für uns Menschen da ist. Es ist auch für Menschen gut zu lesen, die Angst vor schwerer Literatur haben. Es ist trotz allem gut zu verstehen. Schön das es Gott in uns allen gibt. Schön das wir so ein schönes Zuhause haben. Schön zu wissen, das wir aus diesem Leben nur in einen anderen Raum gehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wunderschön
Wieder ein schönes Buch von dem Autor, wie schon alle anderen, die ich gelesen habe !!!
Danke und Gottes Segen an den Autor und an Alle, die das Buch gelesen haben... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von glinde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hammer !
Super Buch. Man hat tatsächlich den Eindruck, Gott persönlich würde einem den Sinn und die Geheimnisse des Lebens, den Tod und alles drum herum erklären. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Manni Mustermann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Walsch ist toll!
Er hat mir mit seinen Büchern in einer sehr schweren Zeit meines Legen geholfen!!
Viele hinterfragen, ob man seine Geschichten und Eindrücke ernst nehmen darf? Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von comasobi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Genau das Richtige für Trauernde Menschen, erklärt toll und anschaulich, wie es mit jedem von uns nach dem Tod weitergeht. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Margit veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Endlich kommt die Wahrheit ans Licht!
Es ist wunderschön, dass dieses Buch - und alle anderen von Neale D. Walsh - existieren! Da kann man endlich nachlesen, was man schon immer wissen wollte!!!
Vor 3 Monaten von Nicole Lind veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Leben als immerwährender Kreislauf
Dieses Buch hat mich auf so vielfältige Weisen berührt und mir die Kraft gegeben den Tod nicht als Ende des Lebens, sondern als Fortführung dessen zu sehen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von DiDi90 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zuhause in Gott
Sehr spirituelles, tiefes und sinnliches Erfahren ist aus dem Buch durch das Lesen lebendig geworden. Ein "Muß" für Suchende, Liebende und spirituelle Menschen!
Vor 7 Monaten von Angelika Harm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tröstlich, dass es weitergeht ...
Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich N.D. Walsch`s "Gespräche mit Gott" geschenkt bekam. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Monika Kunze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super spanendes buch
dieses buch konnte ich kaum aus der hand legen es wurde einen vieles gut erklärt in dem buch viel zu beschreiben ist da nicht mus man selber lesen lechel.
Vor 11 Monaten von Matthias Jeschke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für mich ein wunderbares Buch
Zuhause in Gott war für mich eines der spannendsten Gesprächsbücher mit Gott.
In sehr verständlicher und nicht belehrender Weise wird der Lebensprozess... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Charlie veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden