Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 2,91

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Zugeschanzt [Broschiert]

Frauke Turm
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. März 2007
Bufkop, Beamter fürs Grüne, weiß, dass man Kom­­promisse machen muss. Auch wenn ihm die Siegertypen von der Spesenritterfront zuwider sind. Bufkop will den Schanzenpark retten, dazu braucht er die Gunst der Investoren. Aber wozu brauchen die ihn? – Benfeld, der nette junge Ermittler vom Rauschgift­dezernat, entdeckt im Viertel ein Drogendepot. In der Folge verliert er den Glauben an die Moral seiner Kollegen – und sein Herz … Bufkops Frau Heide wiederum hat ihr Heimchen-Dasein satt. Sie sucht sich einen Job und stolpert prompt über einen Skandal. Und dann taucht auch noch eine Leiche auf! Hamburger Realität: Bis 2006 tobten im Schanzenviertel Straßenschlachten um den Wasserturm, idyllisch gelegen im schräge-bunten Sternschanzenpark. Der denkmalgeschützte Bau sollte Kulturprojekte fürs Viertel beherbergen, doch zur nötigen Sanierung fehlten die Mittel. Für einen symbolischen Betrag wurde der Wasserturm zur Investorenbaustelle, eine Million Euro wurde locker gemacht: freie Bahn fürs Viersternehotel. Noch laufen die Kämpfe um den Schanzenpark, das wichtigste Grün des Stadtteils, der sich prestigeträchtigeren Hoteleingängen anpassen soll. Zugeschanzt nimmt den Faden da auf, wo das Gartenbauamt auf die Investorenwünsche trifft … Frauke Turm, pensionierte Gerichtsreporterin, lebt am Ort des Geschehens und hat die ihr vertraute Schanzen-Realität mit fiktiven Handlungssträngen gemischt. Mit den verschrobenen, höchst menschlichen Figuren und subtilen Pointen ist "Zugeschanzt" ein bissig-liebenswürdiger Milieuroman aus dem wahren Leben.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 191 Seiten
  • Verlag: Argument Hamburg; Auflage: 1 (1. März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867541701
  • ISBN-13: 978-3867541701
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.346.082 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur für Schanzenvolk: Lokalkolorit pur 17. Mai 2007
Von marquis
Man kennt und liebt sie: die Schanze. Die Story rund um den Wasserturm ist eingebunden in diese Quartiersromantik. Wer das alles kennt, für den ist es ganz nett zu lesen wg. zahlreichen Wiedererkennungs-aha-Erlebnisse. Ansonsten sprachlich und auch dramaturgisch eher enttäuschend. Der Spannungsbogen wird recht abrupt abgebrochen, die mühsam aufgebauten Verwicklungen ohne Überraschungen aufgeklärt. Schade. Die realen Auseinandersetzungen haben mehr Zündstoff geboten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sven G.
Verifizierter Kauf
Wenn sich je wieder jemand fragt, wie ein "Investor" es schafft, mitten in einem alternativen Szene-Quartier einen denkmalgeschützten Bau in einer der wenigen nahe gelegenen Grünflächen ein Luxushotel zu bauen, lese er/sie Frauke Turms "Zugeschanzt". Leider leider liegt der Verdacht nahe, dass sich das meiste tatsächlich im Ergebnis so abgespielt hat. Aber beim Lesen des Buches verfällt auch jemand, der den Bau des Hotels und die Querelen darum in der Realität miterlebt hat, nicht in Trauer, Wut und Melancholie. Dazu lässt einem Frauke Turm überhaupt keine Zeit, auf jeder Seite, ach was, in jedem Satz ist "Handlung" - selten ein so "handlungsorientiertes" Buch gelesen - wunderbar! Da werden nicht ellenlang Räume, Landschaften, Klamotten etc. beschrieben, da geht es zur Sache. Ein wenig leidet darunter natürlich die Identifikationsmöglichkeit mit den Protagonisten (und die Nicht-Identifikation mit den Antagonisten), aber mich persönlich hat das überhaupt nicht gestört. Da haben mich eher manche etwas überzogenen Klischees zum Stirnrunzeln gebracht. Aber auch das verzeiht man der Autorin, wenn man weiß, dass sie selber in dem Viertel wohnt. Und erst recht verzeiht man es ihr, weil sie eine spannende Geschichte über Korruption "auf allen Ebenen" halb auf Grund von Tatsachen recherchiert und halb ersonnen verfasst und mit vielen Prisen Humor und Lebendigkeit gewürzt hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Zugeschanzt 3. Mai 2007
Es ist ein schöner Urlaubskrimi- man bleibt im Liegestuhl- solange bis man auf der letzten Seite angekommen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar