Zugabe: Die Geschichte einer Rückkehr (Autobiografien) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zugabe: Die Geschichte ei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Kostenloser Versand durch Amazon. Leichte Lagerspuren.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,64 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Zugabe: Die Geschichte einer Rückkehr Audio-CD – Audiobook, Ungekürzte Ausgabe

11 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 6,83 EUR 4,63
73 neu ab EUR 6,83 7 gebraucht ab EUR 4,63

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Zugabe: Die Geschichte einer Rückkehr + Zosamme Alt + Das Märchen Vom Gezogenen Stecker (Live)
Preis für alle drei: EUR 40,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH (11. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3455330002
  • ISBN-13: 978-3455330007
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 2,2 x 14,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.957 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Dem Lesefluss tut der Stil gut, der Zeitsprünge wagt, Bezüge herstellt, Gefühle berührt. In keinem der Kapitel gewinnt man den Eindruck, eine Patientenakte zu lesen.« (Christian Mückl Nürnberger Zeitung, 11.09.2013)

»Ein bisschen Kulturgeschichte der Bundesrepublik und Band-Geschichte von BAP, hier Reisebericht und da Tourtagebuch, vor allem aber eine Danksagung an Freunde und Ehefrau und Niedeckens Krankengeschichte.« (Thomas Steiner Badische Zeitung, 12.09.2013)

»Sehr offen schildert Niedecken die Geschichte seiner Rückkehr ins Leben.« (Nicole Lauscher BUNTE, 19.10.2013)

»In "Zugabe. Die Geschichte einer Rückkehr" erzählt Wolfgang Niedecken sehr persönlich über diesen Schicksalsschlag.« (Abendzeitung, 31.10.2013)

»Seit dem Frühjahr 2013 fühlt er sich wieder fit und mit dem Buch Zugabe – Die Geschichte einer Rückkehr heißt er sich nun selbst willkommen.« (Oberösterreichische Nachrichten, 15.11.2013)

»Am eindrücklichsten hat er diese Erfahrung und die Zeit der Rehabilitation in "Zugabe' geschildert, dem zweiten Teil der Beschreibung seines Lebens: klug, humorvoll, mit optimistischer Demut.« (Rose-Maria Gropp FAS, 10.11.2013)

»Über die Geschichte seines Lebens vor und nach dem Schlaganfall berichtet er offen und berührend. « (Dagmar Metzger Für Sie, 20.01.2014)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfgang Niedecken, 1951 in Köln geboren, studierte von 1970 bis 1976 Freie Malerei an der FHBK Köln. Danach gründete er die Kölsch-Rock-Band BAP, mit der er 1982 den überregionalen Durchbruch schaffte. Inzwischen gibt es 17 Studioalben und 5 Live-Alben von BAP sowie 3 Soloalben. Seit 2004 vertritt der Musiker und Maler als Botschafter die Dachorganisation »Gemeinsam für Afrika«. 2008 initiierte er das »World Vision«-Projekt »Rebound« zur Reintegration ehemaliger Kindersoldaten in Norduganda, das im September 2011 auf den Ostkongo ausgeweitet wurde. Kurz vor dem Start der »Halv su wild«-Tour, am 2. November 2011, erlitt er einen Schlaganfall. Im März 2012 verlieh ihm die Deutsche Phono-Akademie den »Echo« für sein Lebenswerk.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von El Jungmano am 16. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Vor zweieinhalb Jahre erschien Niedeckens Autobiographie "Für ne Moment" anlässlich seines 60. Geburtstags und gemeinsam mit dem letzten BAP-Studioalbum "Halv su wild". Das Buch verkaufte sich überraschend gut und ist eine Ansammlung von vielen Anekdoten, mit denen und um diese herum das ereignisreiche Leben des Künstler einsehbar wird. Jedoch konnte nicht alles erzählt werden, meinte Niedecken schon damals.Zu vieles sei geschehen, um es in ein Buch zu packen. Auch unter dem Eindruck der relativ hohen Verkaufzahlen, vielleicht. Als der BAP-Sänger dann Ende 2011 einen Schlaganfall erlitt und sich nach einer halbjährigen Auszeit wieder in die Öffentlichkeit begab, schienen die Fragen nach der Erkrankung und seinem Gesundheitszustand von allem Seiten wohl ein Maß anzunehmen, welches nach einer allgemeinen ausführlichen Erläuterung der Umstände verlangte. So ist also "Zugabe - Die Geschichte einer Rückkehr" einerseits eine Art Vervollständigung des ersten Buches und andererseits die ausführliche Geschichte seiner Erkrankung und Genesung. Wiederum erscheint gleichzeitig ein neues Album. Diesmal ist es ein Soloalbum, "Zosamme alt". Neu eingespielte, aber bereits veröffentlichte BAP-Nummern der letzten 25-Jahre die der Kölner allesamt für seine Ehefrau Tina schrieb. Nun kann man die Marketingabsicht einer solchen Doppelveröffentlichung nicht übersehen, auch das Aufbrühen alter bekannter Lieder kann kritisch gesehen werden. Wenn man sich das Buch allerdings in die Hand nimmt und anfängt darin zu lesen, merkt man schnell, dass man es mit einem tiefgründigen Text zu tun hat, der viel Lebensweisheit und viel Humor in sich trägt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex am 27. Januar 2014
Format: Audio CD
Seit den 80iger Jahren bin ich ein Fan, na ja vielleicht eher geneigter Hörer, von BAP-Musik und ein Interesse an dieser Gruppe und ihrem Leader war mit Unterbrechungen immer vorhanden. So gesehen war ich auch recht erschrocken, als ich seinerzeit von Niedeckens massiven Herzproblemen vernahm. Es war naheliegend aus dem Titel der Hör-CD zu schliessen, dass es bei "Zugabe" um besagte Probleme gehen würde.
Tatsächlich beschäftigt sich Niedecken in seinen Erzählungen und Überlegungen ausgiebig mit dem Ereignis des Schlaganfalls und allem, was für ihn damit verbunden ist. Dies nimmt an einigen Stellen Überlängen an, die für den Zuhörer, sprich: für mich, hin und wieder ermüdend waren. Andererseits kann ich auch Verständnis aufbringen, denn dieses am Tod vorbei schrammen ist natürlich ein einschneidender Moment, der Spuren hinterlässt. Niedecken ist ein intelligenter Mann, der sich über das Leben (und bei weitem nicht nur sein eigenes) viele kluge Gedanken macht und diese auch auszudrücken versteht. Dies hilft über die eine oder andere Langatmigkeit und Wiederholung hinweg. Alles in allem ist es empfehlenswert mit der Musik von BAP vertraut zu sein und Niedeckens Karriere als Künstler über die Jahre mit verfolgt zu haben, um ausreichend motiviert zu sein sich durch die drei CDs durchzuhören. Niedecken liest übrigens selbst, was er, obgleich kein begnadeter Vorleser, insgesamt doch recht ordentlich macht.
Vier Sterne für "Zugabe", fünf für sein Engagement in Afrika, für BAP und für drei Jahrzehnte gute deutsche Rockmusik!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Renate am 3. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bereits mit dem ersten Buch "Halv su wild" bin ich in die Niedecken-BAP-Welt ein- und abgetaucht. Mit der "Zugabe" ist es wieder passiert. Diesmal war es jedoch weitaus intensiver und nachhaltiger. Wie WN den Schlaganfall erlebte, was ihn antrieb, zurück auf die Bühne zu kehren und welche Konsequenzen er für sich und sein Leben daraus zieht, bringt den Leser immer wieder zum Innehalten und Nachdenken. Als Ergänzung zum Buch empfehle ich auch die neue CD "Zosamme alt". Alte Lieder in einem neuen Gewand. Beides, Buch & CD sind in sich rund, gut abgestimmt, nachvollziehbar und laden zum Ein- und Abtauchen in die Niedecken-BAP-Welt ein. Allen Nicht-WN-BAP-Fans lege ich das Buch trotzdem ans Herz, da Oliver Kobold ein begnadeter Schreiberling ist, und das Erlebte von WN mit viel Liebe zum Detail wunderbar beschreibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von elgeist am 18. Juni 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sehr gut geschrieben! Habe das Buch mit großem Interesse und zügig gelesen. Zum Schluss hat es allerdings ein paar überflüssige Längen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
So wie seine Musik ist auch dieses Buch von Wolfgang Niedecken. Er beschreibt, detailliert und sehr einfühlsam, zum miterleben und -erleiden, die Geschichte seiner zweiten Chance. Wer W.N. –wie ich- verehrt, wird auch diesen sanft dosierten Einblick in sein Inneres sehr schätzen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein sehr persönliches umfassendes Buch.
Wie auch in seinen Konzerten fühlt man sich, als säße man mit "Wolfgang" an einem Tisch.
Sicher insbesondere der letzte Teil eventuell etwas arg aufgebläht aber im Ganzen sehr sehr lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen