Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Zu Unrecht im Schatten: Barock-Geheimtipps

barockfreund
 
Frescobaldi auf dem Akkordeon
Frescobaldi auf dem Akkordeon
"frühbarocke Orgeltoccaten auf dem Akkordeon: einen Moment lang weiß man nicht, ist diese Musik alt oder neu? Eröffnet einen überraschenden neuen Zugang."
Bellerofonte Castaldi (1581-1649): Capriccios
Bellerofonte Castaldi (1581-1649): Capriccios
"kapriziös und mitreißend: Musik für ... Theorben"
San Giovanni Battista
San Giovanni Battista
"Eine Überraschung: sehr ausdrucksvolles, lebendiges Oratorium."
Invenzioni a Violino Solo
Invenzioni a Violino Solo
"Unkonventionelle "Erfindungen für Violine". Einige der Stücke wurden früher JS Bach zugeschrieben, wenn man sie hört, ahnt man warum"
Concerti Grossi Op.7,Nr.1-3,7
Concerti Grossi Op.7,Nr.1-3,7
"Wer war dieser Mann? Mit die besten und originellsten Concerti des Barock! unbedingt hörenswert"
Sämtliche Cembalosuiten
Sämtliche Cembalosuiten
"Zu Lebzeiten ein großer Star, danach vergessen: die bedeutendste KomponistIN des Barock. Sehr reizvolle Cembalomusik"
Sonderlich auf Violen - Gambenmusik des 17. und 18. Jahrhunderts
Sonderlich auf Violen - Gambenmusik des 17. und 18. Jahrhunderts
"Gambenmusik von Posch, Kühnel, Funck...oder gleich ganz anonym. Consort Musik gabs nicht nur in England, große Gamben-Solisten nicht nur in Frankreich: hier die deutsche Szene!"
Lieben und geliebet werden - Musik aus Opern von Johann Philipp Krieger
Lieben und geliebet werden - Musik aus Opern von Johann Philipp Krieger
"Es gab sie, die deutschsprachige Barockoper! Hier Kriegers Opernarien mit Lautenbegleitung, sehr liebenswerte Musik."
Les Fantaisies Bisarres de la Goutte
Les Fantaisies Bisarres de la Goutte
"Und noch ein deutscher Gambenkomponist. Ich finde, er kann den großen Franzosen das Wasser reichen. Trotz unbekanntem Komponisten eine der besten Gamben-Aufnahmen die ich kenne, sehr zu empfehlen"
Zeichen im Himmel
Zeichen im Himmel
"ich sag nur immer wieder: diese CD ist eine Entdeckung!"
Pieces de Clavecin
Pieces de Clavecin
"Nie habe ich den älteren Couperin so gut gehört: satter Klang, spannende Interpretation."
Händel: L'allegro, il Penseroso ed il Moderato
Händel: L'allegro, il Penseroso ed il Moderato
"Nanu, ein Händel als Geheimtip? Ja, ein Exemplar eines weltlichen Oratoriums, ein zu wenig bekanntes Mittelding in Händels Werk. Vertonung von Dichtung Miltons u.a.; sehr lyrisch, sehr reizvoll."
Treasures From My Minde (Lieder und Instrumentalstücke)
Treasures From My Minde (Lieder und Instrumentalstücke)
"Dowlands melancholische Kunst - der dunkle Mezzosopran von Catherine King ist dafür kongenial!"
Kammermusik
Kammermusik
"Goldberg, ein Schüler von JS Bach, leider jung gestorben. Erstaunlich: seine Sonaten können es mit denen des Meisters aufnehmen, ähneln ihnen gar. Sehr komplexer Kontrapunkt."
Responsorien
Responsorien
"kann es an Kunstfertigkeit und Tiefgründigkeit mit den besten Werken von JS Bach aufnehmen. Chorfugen über chromatische Themen, und was nicht alles. Sehr gute Einspielung: Chor & Orchester wunderbar."
Johann Adam Reincken: Hortus Musicus / Werke für Cembalo
Johann Adam Reincken: Hortus Musicus / Werke für Cembalo
"sehr abwechslungsreiche, inspirierte Kammermusik!"
Johannes-Passion
Johannes-Passion
"Sehr ausdrucksvolles Passionsoratorium, man hört und staunt!"
Verse Anthems
Verse Anthems
"Pelham Humfrey?? Nie gehört! Aber so ziemlich das beste aus der englischen barocken Kirchenmusik, mE noch geschmeidiger als Purcell. Vielleicht französische Einflüsse..."
Orchestersuiten
Orchestersuiten
"Einer der vielen Komponisten die "Bach" hießen, aber nicht "Johann Sebastian" -- und die exzellente Musik geschrieben haben! Mit das beste Werk der Gattung Orchestersuite."
Brockes-Passion 1725
Brockes-Passion 1725
"Tiefempfundenes und musikalisch inspiriertes Passionsoratorium, eine grandiose Überraschung! Empfehlung!"
Schwanengesang
Schwanengesang
"Das Werk ist ein Klassiker, Geheimtipp daran ist diese Einspielung eines australischen Ensembles bei einem nicht-Klassik-Label. Eine der besten Schütz-Aufnahmen, die ich überhaupt kenne!"
Cantate,Sonate ed Arie-Musik für das P
Cantate,Sonate ed Arie-Musik für das P
"Contratenor-Kantaten und Instrumentalmusik. Reizvoll ! Allein schon die erste Arie ist umwerfend: atmosphärisch von schön bis unheilsschwanger und eindrucksvoll instrumentiert (Hackbrett!)."