Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 28,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Bits, Bytes & Boxes Ltd
In den Einkaufswagen
EUR 28,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: PreisCompany Deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 28,53
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: vollfarbdrucker-de Ihre Office Experten
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Zotac GT 210 ZT-20313-10L NVIDIA GeForce GT 210 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, DVI-I, HDMI, VGA, 1 GPU)

von Zotac

Preis: EUR 28,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch ElevenFirst Ltd. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 26,99 1 gebraucht ab EUR 22,90
  • Grafikkarte, NVIDIA GeForce 210, 520 MHz Chiptakt
  • 1 GB DDR3-RAM, 1,2 GHz Speichertakt
  • DirectX 11 und OpenGL 4.1, 1x HDMI, 1x DVI, 1x VGA
  • PCIe 2.0 x16
  • Speicher: 1024 MB
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Zotac GT 210 ZT-20313-10L NVIDIA GeForce GT 210 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, DVI-I, HDMI, VGA, 1 GPU) + Komputerbay 2GB 2X1GB DDR2 667MHz PC2-5300 PC2-5400 DDR2 667 (240 PIN) DIMM Desktop-Speicher
Preis für beide: EUR 47,00
Beides in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeZotac
Modell/SerieGeforce GT210 Synergy
Artikelgewicht381 g
Produktabmessungen14,5 x 6,9 x 2 cm
ModellnummerZT-20313-10L
FormfaktorGrafikkarte
RAM Größe1024 MB
Computer Speicher ArtDDR3 SDRAM
Größe Festplatte1024 MB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GT210
GrafikkartenspeicherDDR3 SDRAM
Anzahl VGA Schnittstellen1
Watt18 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005IHM274
Amazon Bestseller-Rang Nr. 696 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung458 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit22. August 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

ZOTAC GeFORCE GT 210 1024MB SDDR3 PCI-E 64bit DVI HDMI VGA passiv SynergyEdition Low Profile

Produktbeschreibungen

Die ZOTAC GeForce 210 Synergy Edition basiert auf dem GeForce 210 von NVIDIA, welcher den bewährten GeForce 9400 in der Einstiegsklasse ablöst. Die GPU taktet mit 520 MHz und verfügt über 16 Shader, die mit 1040 MHz arbeiten, und ist über ein 64-Bit-Interface an den 1 GB großen DDR3-Speicher angebunden. Der GeForce 210 unterstützt DirectX 10.1, OpenGL 3.2 und NVIDIA CUDA sowie PhysX. Die stromsparende Karte eignet sich als leistungsstarke Alternative zu Onboard-Grafiklösungen in Bürorechnern oder HTPCs. Die Spieleleistung fällt ebenfalls deutlich höher aus als bei vielen Onboard-Grafikchips.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Frey auf 1. August 2013
Verifizierter Kauf
Natürlich ist eine Grafikkarte in dieser Preisklasse nichts für Gamer, die einen aktuellen "Ego-Shooter" in
höchtsauflösender Grafik spielen wollen (selbst mit den 1GB DDR3-RAM), aber ältere Spiele und Simulationen
(dazu zählt auch der Flugsimulator X von Microsoft) laufen auf dieser Grafikkarte problemlos und flüssig.
Die passive Kühlung ist ebenfalls was feines, denn wo kein Lüfter verbaut ist, kann auch kein Lüfter laute
Geräusche (Lagerschaden) und Vibrationen von sich geben.

Was man aber bedenken sollte:
Auch wenn diese Karte im Low-Profile (niedrige Einbauhöhe) ohne Lüfter auskommt, eignet sie sich nicht
unbedingt für den Einbau in einen flachen Desktop-Rechner oder ein Cube-Gehäuse, da der Kühlkörper doch
extrem heiß wird und somit auf eine ausreichende Kühlung durch den Netzteilüfter, einen zusätzlichen
Gehäuselüfter oder eine gute Luftzirkulation innerhalb es Gehäuses angewiesen ist. Ein Wärmestau wäre
hier wohl für die Karte auf Dauer tödlich.

Fazit:
Für das Aufrüsten eines alten Rechners mit Onboard-Grafik (wie in meinem Fall) absolut zu empfehlen, wer
sich aber einen neuen leistungsstarken PC aufbaut, sollte vielleicht ein wenig tiefer in die Tasche greifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DonTamil auf 25. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe diese karte in meinem DELL Optiplex 755 Slim Desktop eingebaut, und ich kann endlich den HD Stream von meiner Dreambox schauen, und zwar absolut ruckelfrei! Wenn jemand wissen will, ob diese Karte Hardwarebeschleunigung kann - ja, das kann sie sehr wohl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S.Böcker auf 27. März 2013
Verifizierter Kauf
kleiner Fehler! Es handelt sich um eine Geforce 210 (ohne GT). Karte wird im Idle um die 50°C warm.
Habe diese in ein Lenovo ThinkCentre A58 SFF verbaut. Alles funktioniert soweit gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Waha auf 15. Februar 2014
Für meinen alten PC benötigte ich eine Graka, da die Onboard Graka teilweise nicht mehr ausreichte. Zu viel Geld wollte ich natürlich auch nicht ausgegeben, schließlich besitzt mein Mainboard nur PCIe 1.0.

Ich stieß auf Grund des geringen Preises und der guten Rezensionen auf diese (allerdings nicht über amazon gekauft).
Sie liefert gute Leistung (klar, neue Spiele schafft sie nicht) und wird dabei nur passiv gekühlt.
Graka rein, CD rein und Treiber installiert und alles läuft wie es soll (natürlich sollte man dann auch gleich ein Treiberupdate machen).

Bei intensivem Spielen erreicht die GPU ca. 67°C, wobei generell die Belüftung meines Gehäuses nicht sonderlich gut ist. Im "normalen" Betrieb kommt sie auf ca. 50°C, im Leerlauf 44°C.
Testweise hatte ich sie auch in einem anderen Gehäuse und anderem Mainboard (mit PCIe 2.0) verbaut. Die Leistung war minimal besser, gekühlt wurde sie dort deutlich besser, die Temperaturen erreichten beim Spielen ca. 52°C.

Fazit:
gute Grafikkarte zu tollem Preis.
einfacher Einbau + Installation
keine Geräuschentwicklung

Edit:
Durch kleine Änderungen im Gehäuse strömt nun die Luft vom Netzteil zur Grafikkarte und dahinter beim Gehäuse raus. Dadurch wird die Grafikkarte besser gekühlt und erreicht beim intensiven Spielen nur mehr 60°C.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Yogi auf 27. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Preislich ist die Karte völlig o.k die Leistung ist entsprechend nicht gerade der Bringer, reicht aber für Büroanwendungen und Spiele mittlerer Auflösung aus. Bei der Treiberinstallation muss man erstmal selbst händisch die Treiber der alten Karte entfernen, nicht jeder kann das. Es gibt Karten da erfolgt das völlig automatisch. Nach mehrmaligem Installieren der Treiber und hoch und runterfahren ging es dann.

Deshalb nur vier Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pimerl auf 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Diese Karte hat wirklich ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Schnell eingebaut , Treiber von der CD geladen und schon lief alles wie am Schnürchen. Es ist allerdings zu empfehlen gleich ein Treiberupdate zu machen, da der mitgelieferte doch schon recht alt ist. Bin mit der Karte sehr zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin auf 12. März 2014
Verifizierter Kauf
Ich hatte die Karte seit Jan. 2014 im Einsatz. Bis dahin hat sie das gemacht was man von so einem Teil verlangt. Aber schon Mitte März hat sie ihren Geist aufgegeben. Woran es lag - kann ich nicht beurteilen. Da ich mit der Karte bis zum Crash zufrieden war, habe ich die defekte an AMAZON zurückgeschickt - ging ohne Probleme und die gleiche Karte neu bestellt. Mal schauen ob die neue länger hält.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von boedefeld auf 15. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Habe mit dieser Grafikkarte eine Geforce 9500 GT in meinem HTPC abgelöst, da es hier bei so mancher HD-Wiedergabe doch zu erheblicher CPU-Last und einigen Rucklern kam. Mit dieser passiv gekühlten und damit sehr leisen Grafikkarte wird mein 2-Kern-Prozessor deutlich entlastet und alles läuft so wie es sein soll. Zudem wird sie nicht mehr so heiß, obwohl der Kühlkörper und damit die gesamte Karte sehr filigran ausgefallen ist und platz spart.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen