oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Zombies, Band 1: Die göttliche Komödie [Gebundene Ausgabe]

Olivier Peru , Sophian Cholet
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

24. Mai 2011
Der Mensch steht nicht mehr an der Spitze der Nahrungskette, denn die Zombies haben ihm den Platz streitig gemacht, und nichts scheint sie aufhalten zu können.Sam ist nicht viel geblieben, eine Smith & Wesson (nicht schlecht, wenn nur Kopfschüsse weiterhelfen), ein Chili Peppers T-Shirt (cool auch während der Apokalypse), und eine fette Depression. Kein Wunder, denn seit die Welt zur stinkenden Leichenhalle wurde, sucht er seine kleine Tochter. Sie zu finden ist der Hoffnungsschimmer, der ihn noch davon abhält, sich eine Kugel in den Kopf zu jagen. Die Zombies sind nicht totzukriegen. Das Remake von »Dawn of the Dead«, die Comedy »Zombieland«, das Mash-Up «Stolz und Vorurteil und Zombies«, die »Walking Dead«-Comics und TV-Serie… Zombies sind so lebendig wie nie zuvor. Dass Gallier Zombiefähig sind, hat schon »Die Horde« bewiesen, aber jetzt fliegen die Fetzen. An Zombies von Peru und Cholet werden sich die Chronisten der faulenden Gesellen in Zukunft messen müssen!

Wird oft zusammen gekauft

Zombies, Band  1: Die göttliche Komödie + Zombies: Band 2. Von der Kürze des Lebens + Zombies, Band 0: Tod und Agonie
Preis für alle drei: EUR 41,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Splitter-Verlag; Auflage: 1., Aufl. (24. Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868693114
  • ISBN-13: 978-3868693119
  • Größe und/oder Gewicht: 32 x 22,9 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.448 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alt und doch neu... 9. September 2011
Von Shooter
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Problem mit Zombie-Stories ist ja das man nicht wirklich viel neues dazu erfinden kann und wenn, geht das meistens nach hinten los. ZOMBIES macht es genau richtig: serviert uns die alt bekannte Geschichte der Zombie-Apokalypse, garniert sie mit einer sehr anrührenden Freundschaft zwischen der Hauptfigur und einem Kind und zaubert dann sogar noch eine Neuheit aus dem Hut, die ich bisher in noch keiner anderen Zombie-Geschichte gesehen hab - Menschen, die gegen das Virus immun sind. Dazu werden wir mit einem Cliffhanger entlassen und das alles macht Lust auf mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die französische Antwort auf "The walking Dead" 9. Juni 2011
Von Udo Erhart TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Zombies sind in der Comic-Welt seit einiger Zeit recht erfolgreich. Bei DC Comics und im Marvel-Unversum knabbern dann Zombie-Versionen von Batman und Spider-Man schon mal am Gehirn anderer Superhelden in diversen Mini-Serien außerhalb des jeweiligen Comic-Universums.

Die bisher zurecht erfolgreichste Zombie-Comic-Serie ist natürlich Robert Kirkmans "The walking dead", die derzeit mit dreizehn Bänden bei Crosscult vorliegt. Und ebenfalls lesenswert ist die deutsche Zwerchfell-Serie "Die Toten".

Doch auch der Splitter-Band "Zombies - Teil 1 - Die göttliche Komödie" muss sich - was die Untoten angeht - nicht verstecken. Und Parallelen zu "The walking Dead" sind nicht von der Hand zu weisen. Auch bei "Zombies" tut sich der Hauptcharakter auf, sein Kind - in diesem Fall seine Tochter Stacy - zu finden - in einer postapokalyptischen Umgebung, die von Zombies bevölkert wird. In Band 1 trifft er jedoch (noch?) nicht auf Stacy, sondern findet und rettet einen spastischen überlebenden Jungen. Dieser ist großer Comic-Superhelden-Fan und berichtet in kindlicher Naivität über seine Heftchenhelden. Doch - wie soll es anders sein - die frisch gefundene Harmonie weicht bald neuen Schrecken und Herausforderungen. Die mich in ihrer kalten Konsequenz beim Lesen wirklich erschreckten und somit positiv überraschten.

Das Cover finde ich hervorragend gelungen, während mir der Strich Sophian Cholets im Comic selbst an manchen Stellen etwas stört. Denn er wirkt sterckenweise unentschlossen zwischen Realistischem und leicht Karrikaturenhaftem/Mangaeskem. Dennoch eine lesenswerte neue Zombie-Serie in Splitter-gewohnt feiner, großformatiger Aufmachung und stimmiger Kolorierung. Band 2 wird ebenfalls sicher von mir gekauft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastischer Zombie-Comic 14. Juni 2011
Von bright_d
Format:Gebundene Ausgabe
Habe gerade "Zombies 1: Die göttliche Komödie" durchgelesen und ich bin begeistert. Zusammen mit "The Walking Dead" ist "Zombies" absolute Pflichtlektüre für Zombiefans. Wie viele Zombiegeschichten fängt auch hier die Geschichte nach dem Ausbruch der Seuche an. Warum und wieso die Welt von Zombies übersät ist bleibt zunächst unbeantwortet und so widmet sich auch "Die göttliche Komödie" einer kleinen Gruppe Überlebender, die sich durch das Zombie verseuchte Amerika schlagen. Neben dieser ja schon eher klassischen Story gibt's aber auch ein paar nette Ansätze, die frischen Wind ins Genre bringen (z. B. Menschen, die gegen Zombiebisse immun sind). Neben der tollen Geschichte gibt es auch sonst nichts zu meckern: der Comic kommt als schöne gebundene Ausgabe und die Zeichungen und Colorationen sind sehr gut gelungen. Einzig der Umfang ist recht kurz geraten, ist aber dank der guten Verarbeitung des Bands und des ansonsten durchweg positiven Gesamteindrucks zu verschmerzen. Ich freue mich schon auf Band 2.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zombie, Zombie, Zombie - und doch Klasse! 10. Februar 2013
Von Lilly
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Auch bei diesem Comic - so wie bei "Walking Dead" ist das intelligente Skript entscheidend für die Bewertung. So wie die genannte Serie überzeugt der Autor 100%, und die Zeichnungen sind hinreichend gut, diese Bewertung nicht zu untergraben. Jedem nur zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Christina Liebeck (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Soweit, so bekannt, so gut. Und gut ist dieser Comic von Olivier Peru (Texte), Sophian Cholet (Zeichnungen) und Simon Champelovier (Farben) auf jeden Fall! Die Story ist schnell, spannend und kompromisslos erzählt, bietet dabei alle genretypischen Szenen und Situationen: vom verlassenen Kaufhaus über die mit Zombies vollgestopfte Turnhalle, von Helden, die dramatisch auf der Strecke bleiben, bis hin zum offenbar gegen das Virus immunen Mann, der von den Überlebenden gefangen gehalten und erforscht wird. Trotz dieser bekannten Zutaten kann die Geschichte von Anfang bis Ende fesseln und auch immer wieder überraschen. Ein kleines Geniestück ist beispielsweise die Eingangssequenz, die mit den Gewohnheiten des Lesers spielt und einen bitterbösen und dabei sehr komischen Einstieg bietet. Die Texte sind insgesamt kurz, dabei treffend, ironisch und knallhart, das Artwork ist brutal, blutig und dynamisch.

"Zombies - Die göttliche Komödie" ist ein supercooler und extrem unterhaltsamer Einstieg in eine neue Serie, die auf insgesamt drei Teile hinauslaufen soll. Die Reihe geht über den Anspruch, bloße Hommage sein zu wollen hinaus und beweist, dass man auch mit eigentlich altbekannten Elementen glänzend unterhalten und dem Genre noch originelle Seiten abgewinnen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Genialer Comic! Auch wenn man am Anfang denkt "Das wird doch bestimmt ein billiger Abklatsch von "The Walking Dead"!" Dieses Argument zieht nicht mehr. Man kann nicht zu jedem Zombie Comic oder Story sagen ääehm, das ist ja nur ne Kopie von TWD!
Zombies - Die göttliche Komödie Teil 1 hat seinen eigenen Charm! Hier gibt es keine größere Gruppe die Versuchen zu überleben (ok am Anfang schon aber lest selbst) sondern es gibt nur Sam und Josh, einen Jungen den er findet und sich seiner Befürwortet.
Deren Story zu lesen ist sehr angenehm, wie man es für eine Endzeitstory eben kennt.
Und über den Zeichenstil kann man auch nicht meckern. Ist realistisch gehalten, keine Übertreibungen vorhanden.
Das Ende von diesem Band ist sehr genial und ich hätte nicht damit gerechnet! Erinnert mich hier wirklich ein wenig an TWD aber ich finde das nicht so tragisch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa58c72b8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Suche Comics ... 0 16.05.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar