EUR 9,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von jarotoys
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,25
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Knubbelino - Spielwarenversand
In den Einkaufswagen
EUR 8,89
+ EUR 5,50 Versandkosten
Verkauft von: Happyshops
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Zoch 27900 - Sushizock im Gockelwok


Unverb. Preisempf.: EUR 11,99
Preis: EUR 9,90
Sie sparen: EUR 2,09 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch jarotoys. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 8,89 4 gebraucht ab EUR 6,99
  • Autor Spiele: Knizia, Reiner
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: ca. 20 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE; EN; FR
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Zielgruppe: Grundschule
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Zoch 27900 - Sushizock im Gockelwok + Zoch 601125200 - Heckmeck am Bratwurmeck, Karten- und Würfelspiel + Zoch 601129500 - Heckmeck Junior, Karten- und Würfelspiel
    Preis für alle drei: EUR 34,55

    Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht308 g
    Produktabmessungen13 x 13 x 4 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 8 Jahren
    Modellnummer601127900
    LernzielGlück, Spaß
    Sprache(n)Deutsch, Deutsch manual, Englisch published, Französisch published, Deutsch published, Deutsch translation
    Modell601127900
    Anzahl Spieler2 bis 5
    Zusammenbau nötigNein
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialHolz (Hauptsächlich)
    ZielgruppeMädchen, Jungen
      
    Weitere technische Informationen
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB001DZE73M
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 11.016 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung322 g
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit8. August 2008
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Sushizock im Gockelwok

    Die Hühner sind einer neuen, delikaten Leidenschaft verfallen - sie zocken um das beste Sushi!

    Die Spieler versuchen durch Würfeln möglichst delikates Sushi zu ergattern. Aber jedes schmackhafte Fischhäppchen braucht auch seine Gräte! Punkte gibt es nämlich nur für Leckereien, zu denen es auch eine Gräte gibt. Natürlich liegen kleine Gräten nicht so schwer im Magen wie große. Wer am Ende des Spiels die meisten Punkte hat, gewinnt.

    Ein delikater Zockerspaß um kühle Köstlichkeiten, die man nie mehr aus den Flossen legen möchte .Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

    Amazon.de

    Im Hühnerhof wird nicht mehr nur um Bratwürmer gezockt. Jetzt stehen delikate Sushihäppchen auf dem Speiseplan. Die Spieler versuche n bei Sushizock im Gockelwok durch Würfeln möglichst delikates Sushi zu ergattern. Aber jedes schmackhafte Häppchen braucht auch sei ne Gräte - sonst gibt es keine Punkte für die Leckereien. Natürlich liegen kleine Gräten nicht so schwer im Magen wie große... Sushi zock im Gockelwok reizt mti edelm Spielmaterial und einer reichen Auswahl am Buffet: Die Spieler können in jeder Runde entscheiden, ob sie eine Gräte nehmen, lieber delikates Sushi vorziehen oder dieses vielleicht doch am besten von einem Mitspieler stibitzen? Für 2-5 Spieler. Ab 8 Jahren. Spieldauer: ca. 20 Minuten.

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.3 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra am 19. April 2010
    Ich persönlich mag keine Würfelspiele, gezwungenermaßen spiele ich ab und an Kniffel mit den Kindern, das reicht mir dann schon.

    Heiß empfohlen wurde mir dann irgendwann HECKMECK AM BRATWURMECK für meine 8 jährige Tochter. Ich ließ mich überreden - und war begeistert.

    Und wenn Knizia mit ZOCH ein schönes Wüfelspiel erschafft, warum nicht auch zwei? So kam ich zu Sushizock.

    Und, recht behalten.

    Extra postitiv zu erwähnen: Die Spielchips sind super stabil
    Die Wüfel sind etwas besser als bei Heckmeck
    Die Verpackung ist gewohnt schlank
    Die Regeln sind gewohnt kurz und verständlich

    Und wenn man weder Heckmeck noch Sushizock kennt, wie soll man sich entscheiden?
    Heckmeck ist m.E. das "freundlichere" Spiel. Man klaut zwar den anderen Mitspielern auch mal den einen oder anderen Stein, aber die Orientierung ist eindeutig auf die ausliegenden Steine der Tischmitte ausgerichtet.
    Bei Sushizock wird die ganze Zeit geklaut, und der eigene Spielerfolg kann sich dadurch schon mal schlagartig ändern.
    Wer also lieber richtiggehend gegeneinander spielt, a la "Mensch ärgere dich nicht" der nimmt besser Sushi, wer das etwas friedlichere Spiel möchte, nimmt Heckmeck.

    Aber, wem das eine gefällt, der wird eh das andere auch kaufen :-)

    Diskutieren kann man die Verpackung der Spiele. Ich finde sie witzig und nett, aber leider geht dabei ein wenig unter, dass die Spiele absolut erwachsengeeignet sind.
    Und die Spiele (nur) in die Kinderkategorie zu packen wird ihnen nicht gerecht.

    Das Preis/Leistungsverhältnis finde ich absolut in Ordnung, das Spiel wäre auch mehr wert.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Freytag am 16. Juli 2010
    Tja, die Vorredner haben schon viel berichtet, aber ich moechte meinen Senf auch noch dazu geben.

    In diese Kategorie von Spielen fallen einige, einigen muss ich auch klar den Vorzug geben.

    Heckmeck am Bratwurmeck ist ein solches, welches ich bevorzugen wuerde.
    Hoppladi Hopplada ein weiteres.

    Wer diese beiden Spiele bereits hat, dem kann man auch ohne weiteres Sushizock ans Herz legen, allerdings kommt es nicht an die beiden Konkurrenzspiele aus dem gleichen Verlag ran.

    Material ist wieder mal einsame Spitze, auch fuer Reisen ist es auf jedenfall geeignet.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Verena Pfeiffer am 11. April 2009
    Haben das Sushi-Spiel im Urlaub getestet und ja...nach 5-10min hatten wir den Dreh raus und waren recht begeistert davon. Ein kurzweiliges Spiel, bei dem es vor allem auf die Taktik ankommt und die zufällige Reihenfolge der auszulegenden Spielsteine mitentscheidet. Dabei noch drauf achten, was der Gegner so macht, denn da kann man sich auch noch Punkte (sprich Sushis oder fehlende Gräten) abholen. Einziges Manko: Die Spielsteine werden zu Beginn verdeckt herum gemischt und jeweils in eine Reihe gelegt. Blöd nur, dass man von der Rückseite her nicht erkennt, was Sushis und was Gräten sind. Sehr gute Verarbeitung der Spielsteine! Langlebigkeit garantiert!! Und ist schnell gespielt (eine Runde zu zweit: ca. 15-20min). Top!!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von amy am 6. März 2010
    Nachdem wir schon viel Spaß an Heckmeck am Bratwurmeck und Hickhack in Gackelwack hatten, konnte dieses Spiel nicht verkehrt sein. Und diese Annahme ist richtig. Es ist genauso wie die anderen sehr kurzweilig, schnell erklärt und schön zu spielen. Wer die anderen beiden mag, wird dieses Spiel auch in sein Herz schließen.
    Am Anfang habe ich gedacht, es ähnelt sehr Heckmeck, aber durch die 2 Stapel an Sushi und Gräten gewinnt diese Variante doch einen sehr hohen Reiz.
    Ich kann eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen. Auch wieder die Form, die in jede Frauenhandtasche passt ;o), ist zum Mitnehmen und schnell mal zwischendurch spielen sehr gut geeignet.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Zernechel am 20. März 2009
    Verifizierter Kauf
    Wer "Heckmeck am Bratwurmeck"Zoch 25200 - Heckmeck am Bratwurmeck kennt,weiß worauf es bei diesem Spiel ankommt. Aber auch alle anderen können dieses Spiel schnell erlernen und loslegen. Ähnlich wie bei Heckmeck muß man hier durch Würfeln an Nahrung (in diesem Falle Sushi) kommen.
    Zum Zubehör gehören jeweils 12 Spielsteine mit Gräten (negative Punkte) und Sushi (positive Punkte), sowie fünf Würfel mit je vier verschiedenen Symbolen.
    Vor Spielbeginn werden die (roten) Gräten und die (blauen) Sushi getrennt voneinander gemischt und in beliebiger Reihenfolge in jeweils einer eigenen Reihe nebeneinander gelegt. Nun wird reihum gewürfelt. Dies kann bis zu 3 Mal geschehen um eine Portion zu bekommen. Kann oder will der Spieler nach dem ersten Wurf keine Portion nehmen, muß er mindestens einen Würfel beiseite legen, der jedoch zum endgültigen Ergebnis dazu zählt. Nach dem zweiten Wurf kann er wiederum so verfahren. Jedoch nach dem dritten Wurf muß der Spieler eine Portion (von der Tischmitte oder einem Mitspieler) nehmen.
    Auf den Würfeln sind blaue Sushi-Symbole, blaue Stäbchen, rote Gräten oder rote Stäbchen zu sehen. Entscheidet man sich für eine Portion Sushi, werden nach den Würfen alle Würfel, die ein Sushi-Symbol zeigen (auch die, die man zwischenzeitlich beiseite gelegt hat), gezählt und diese Anzahl bestimmt die Stelle der Sushi-Portion aus der Reihe. Hat man also drei Würfel mit Sushi-Symbolen, muß man die dritte Portion aus der Reihe nehmen. Das gleiche gilt für die Gräten.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen