Jetzt eintauschen
und EUR 3,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Zersetzung: Der Krieg der Spinnenkönigin, Band 1: Vergessene Reiche [Taschenbuch]

Richard Lee Byers
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

29. September 2003
Menzoberranzan, die prachtvolle, grausame Stadt, Heimat todbringender Schwertkämpfer und diabolischer Nekromanten, das strahlendste Juwel in der weiten unterirdischen Welt des Unterreichs, die stolzeste Errungenschaft jener finsteren Rasse namens Drow. Menzoberranzan, ein Ort, der ein Geheimnis in sich birgt, eine Schwäche, die seine eigene Vernichtung bewirken kann. Als die Mächte versiegen, die die Stadt am Leben erhalten, strömen Feinde aus allen Winkeln der Finsternis ringsum herbei und überschwemmen Menzoberranzan. Und welcher Feind könnte für einen Drow schlimmer sein als ... ein anderer Drow?

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 520 Seiten
  • Verlag: Feder&Schwert; Auflage: 6., unveränd. Aufl. (29. September 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3935282842
  • ISBN-13: 978-3935282840
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 11,4 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 412.229 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schaurig schön - die Drow! 28. November 2003
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Es war einmal in Menzoberranzan . . . Nein, zum Glück fängt diese Geschichte der Drow etwa anders an. Der Autor und Erfinder des bekanntesten Dunkelelfen Drizzt Do'Urden, R. A. Salvatore, fungiert quasi als Mentor für junge, kreative Redakteure, die weitere Stories in der größten Stadt der Dunkelelfen erzählen.
Doch kommen wir zum ersten von sechs Teilen: Zersetzung! Meistermagier Groomph vom ersten Haus Baenre schmiedet Pläne, mit Hilfe von außerplanetaren Wesen seine Schwester Quenthel zu meucheln, immer mehr männliche Drow flüchten aus Menzoberranzan und bereiten den Adelshäusern sorgen und zwei junge strebsame Akademie-Meister (ein Kämpfer und ein Magier) wollen ihre Probleme mit dem Lösen des Flüchtlingsfalls lösen - so die kurze Zusammenfassung dieses spannenden Fantasyromans, der Genre-Fans in den Bann ziehen wird.
Wer bereits die Dunkelelf-Trilogie (und Folgebände) von Salvatore gelesen hat, wird viele Charaktere wiedererkennen. Die Adelsfamilien, die Stadt, die Gebiete, die Monster und Feinde - man fühlt sich dann als Leser, als ob man nach Menzoberranzan "nach Hause" kommt. Neulinge sollten sich doch zuerst die Stories des Ausnahme-Dunkelelfen Drizzt Do'Urden reinziehen, um dann als Drow-Experte die neuen Bücher zu bearbeiten. So erspart man sich auch die Wartezeit auf die fünf weiteren Bände.
Wer das Chaos, die bei den Drow als normal geltende Gewalt und Bosheit liebt, wird dieses Buch verschlingen. Die Elfen des Unterreichs sind einfach die Meister bei Intrigen, Mord, Heimtücke und Gewalt! Der Schreibstil ist flüssig, die Kämpfe und Zauber gut beschrieben - beides fällt allerdings kaum ins Gewicht, da das Buch wieder mal viel zu schnell fertig ist!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein starker Einstand mit zwei neuen AD&D Helden 22. Februar 2004
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Böse hat seine eigene Faszination. Besonders Rollenspieler lieben Schurken, die ein facettenreicheres Spiel erlauben als der ewig fromme und langweilige, ehrenwerte Paladin. Die abgeschlossene Serie DER KRIEG DER SPINNENKÖNIGIN zeigt ein einschneidendes Ereignis in den Vergessenen Reichen aus Drow-Sicht: Die Göttin Lolth gewährt ihren Priesterinnen nicht mehr ihre Macht, erhört keine Gebete und offenbart sich ihnen nicht mehr. Ohne Lolths Gunst schwinden Macht und Einfluß der Priesterinnen, was zunächst verheimlicht werden kann. Doch bald erkennen immer mehr Feinde Menzoberranzans die prekäre Lage und machen sich auf, ihren Vorteil daraus zu ziehen. Doch auch die versklavten Kreaturen in den Elendsvierteln Menzoberranzans begehren auf, es kommt zur Revolte. Doch auch in dieser Lage halten die Drow nicht zusammen, einzelne Männer sehen gar den Zeitpunkt gekommen, das Matriarchat abzuschaffen, niedere Adelshäuser und ehrgeizige Drows die Chance, ihren der Magie beraubten Rivalen den Gar auszumachen...
Von einem Jungautoren erwartet man nicht, das er gleich ein tadellos lesbares Buch abliefert. Byers hat es geschafft. Zersetzung hat keine Hänger, man wird immer gut unterhalten und möchte das Buch gar nicht aus der Hand legen. So etwas können selbst anerkannte Autoren nicht immer von sich behaupten. Natürlich kann er dabei vom faszinierenden Szenario der Drowstadt Menzoberranzan profitieren.
Alles in allem kann ich Zersetzung Rollenspielern und Fans der Vergessenen Reiche nur empfehlen. Pharaun und Ryld genießen schon jetzt in Rollenspielerkreisen eine hohe Beliebtheit. Die Reihe ist bereits vollständig übersetzt und genau terminiert, der letzte Band erscheint im Oktober 2004.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk in der Fantasy Buchwelt 29. Juli 2004
Von Rami
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Diese ausergwöhnliche Reihe besteht aus sechs Bänden. Jeder band wird von einem anderem Autor geschrieben so das ich befürchtet habe das somit die Qualität extremst schwanken wird.
Aber ich wurde eines besseren belehrt. Die Geschichte die diese alle sehr talentierten Autoren unter der Anleitung von R.A Salvatore zustande gebracht haben ist meisterhaft.
Das schöne ist das es sich hier um richtig böse und hinterlistige Geschöpfe handelt und das die Geschichte sich nur um Antihelden handelt.
Man ist sich praktisch nie sicher was als nächstes passiert in einer Welt in der das Chaos und das Böse herrscht. Die Einblicke in die Drow - Gesellschaft und auch ihren Nachbarn ist von allen Autoren sehr gut gelungen. Besonders schön ist die Zusammenstellung der abenteuerlichen Hauptgruppe die aus so gegensätzlichen wie es nur möglich ist besteht. Diese Reihe ist zur Zeit einer der besten Romane die es meiner Meinung nach im Fantasy Bereich zur Zeit gibt und jeden Vergessenen Reiche Liebhaber wärmstens zu empfehlen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn... 31. Januar 2004
Format:Taschenbuch
Eine gelungene Story epischen Ausmaßes, welche dem Leser die ganze Kultur und Lebensart der Drow anschaulich darbietet. Gute Charakterbeschreibungen, eine präzise Beschreibung der Begebenheiten Menzoberanzzans, und die immer wiederkehrenden grausamen Erkenntnisse der Drowgesellschaft machen dieses Buch zu einem packenden Erlebnis. Meiner Meinung nach ein Bestseller, welcher klare 5 Sterne verdient. Ebenso der 2. Teil (bereits erschienen) ist sehr lesenswert und ein Muss für alle Drow Fans.
Der Schreibstil ist sehr gut und fesselnd, Dank der Regie des wohl besten FR Autors, Salvatore R.A.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Toller Fantasy-Roman aus dem D&D Universum
Ein sehr schönes Buch mit einer ausgefallenen Geschichte. Schade, dass es diese Bände nur noch gebraucht gibt. Wer D&D mag, wird sich über diese Bände freuen.
Vor 4 Monaten von xxx veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Band 1 der besten Drow Story aller Zeiten!
Wer gerne die durch und durch chaotisch bösen Elfen mit Obsidian farbiger haut mag, der MUSS sich die 6 Bücher der "Der Krieg der Spinnenkönigin" Reihe... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von P.A.S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung pur
Geniale Reihe, wer die geschichten der Vergessenen Reiche gelesen hat, der sollte sich diese Reihe auf jeden Fall gönnen.
Spannend, Verwirrend, Rätselhaft. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Michael Kistermann veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Krudes Machwerk
In einer phantastischen Umgebung Regiert ein Matriachat mit übernatürlichen Fähigkeiten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. April 2010 von Ulrich
4.0 von 5 Sternen Schönes Chaos
Der Auftakt von "Der Krieg der Spinnenkönigin" führt den Leser in die prächtige Stadt der Dunkelelfen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Januar 2008 von Isanos Thaurur
4.0 von 5 Sternen spannendes Fantasy-Geflecht
Da sind schon einige Handlungsfäden, die Richard Lee Byers langsam aber sicher zu einem spannenden Fantasy-Geflecht zusammen wirkt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Oktober 2005 von Media-Mania
5.0 von 5 Sternen Ein tiefer Einblick in die Gesellschaft der Drow
mittlerweile gehört r.a. salvatore zu meinen lieblingsautoren und auch dieses buch enttäuscht mich kein bisschen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juli 2004 von SH
3.0 von 5 Sternen Scha(n)de...
Nachdem ich vor einiger Zeit die Trilogie um Drizzt Do'Urden, die "Saga vom Dunkelelf" für mich entdeckte und geradezu verschlungen hatte, entdeckte ich bald diesen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Juli 2004 von Scenic
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder Futter für Anhänger der Forgotten Realms
Endlich wieder Futter für Anhänger der Forgotten Realms. Dieses Buch scheint wieder der Anfang einer wirklich guten Story zu sein. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Januar 2004 von Lehberger Peter
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb3761084)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar