Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zerrissene Umarmungen [Bl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zerrissene Umarmungen [Blu-ray]

4 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 15,99
EUR 5,47 EUR 4,15
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Universum Wunschfilme
Entdecken Sie Film-Highlights auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D, Serien, Filmschnäppchen und vieles mehr im Wunschfilme Shop rund um das Angebot von Universum Film.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Zerrissene Umarmungen [Blu-ray]
  • +
  • Volver - Zurückkehren [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 31,10
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Penelope Cruz, Lluis Homar, Blanca Portillo, Alejo Sauras, Jose Luis Gomez
  • Regisseur(e): Pedro Almodovar
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Spanisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 5. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 132 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002UIWSP0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.437 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Liebe und Hass, Sehnsucht und Intrigen. Pedro Almodóvars Liebeserklärung an das Kino ist wieder einmal ein Hochgenuss für alle Filmfans. Mit einer gewohnt umwerfenden Oscar Preisträgerin Penélope Cruz

Zerrissene Umarmungen Zerrissene Umarmungen Zerrissene Umarmungen Zerrissene Umarmungen

Schon beim Casting für seinen Film Frauen und Koffer verliebt sich der junge Regisseur Mateo Blanco leidenschaftlich in die wunderschöne Hauptdarstellerin Lena. Eine gefährliche Leidenschaft, denn Lena ist mit dem wesentlich älteren Finanztycoon Ernesto Martel liiert, der nicht nur den Film produziert, sondern auch jeden ihrer Schritte argwöhnisch überwachen lässt. Die Lage spitzt sich bei den Dreharbeiten immer weiter zu und gipfelt in einem tragischen Autounfall. 14 Jahre später führt Mateo, der seit dem Unfall blind ist, unter neuer Identität ein ruhiges Leben als Autor - bis ihn die Vergangenheit wieder einholt und die Ereignisse erneut eine dramatische Wendung nehmen...

Zerrissene Umarmungen Zerrissene Umarmungen Zerrissene Umarmungen Zerrissene Umarmungen

VideoMarkt

Harry Caine ist ein erblindeter Drehbuchautor, der zuvor unter seinem echten Namen Mateo Blanco Filme gedreht hat. Nach dem Tod seines einstigen Produzenten Martel nimmt dessen Sohn Ray X Kontakt mit Harry auf und will ein Drehbuch von ihm, das das Andenken des verabscheuten Vaters in den Schmutz ziehen soll. Caine erinnert sich zurück an das Jahr, als er eine Affäre mit seiner Hauptdarstellerin Lena begann. Der Beginn einer komplizierten Tragödie, denn Lena war mit Martel liiert. Und der ist blind vor Eifersucht. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der neue Film vom spanischen Meisterregisseur Pedro Almodovar steht mal wieder für eine Art europäisches Kino, dass es sonst vielleicht nur noch in Frankreich gibt. In Deutschland haben wir Bully, Til Schweiger und das verkopfte Intellektuellen-Kino eines Wim Wenders. Fast alles was dazwischen liegt, wird durch Hollywood gefüllt. Dass verträumtes Kunstkino und solide Unterhaltung sich jedoch nicht gegenseitig ausschließen müssen, haben die Südeuropäer einfach besser drauf als wir.

"Zerrissene Umarmung" ist nun nicht gerade Almodovars Meisterwerk, aber die schön fotografierte und berührend erzählte Geschichte, eines jungen Regisseurs der sich in seine wunderschöne Hauptdarstellerin verliebt. Dies ist aber eine gefährliche Liaison, da sie gleichzeitig die Geliebte des wichtigsten Geldgebers ist. Als dieser davon erfährt, komm es zu einer Tragödie und die Lebenswege der Protagonisten driften auseinander, bis der Regisseur 14 Jahre später von der Vergangenheit eingeholt wird. Dabei wird der Film nicht streng chronologisch erzählt, sondern die beiden Zeitlinien geschickt ineinander verschlungen und ist mit großartigen Schauspielern besetzt.

In Deutschland wäre es eine melodramatische Beziehungstragödie. Ist es hier im Prnzip auch, nur dass dieser Film zusätzlich wunderschöne Bilder liefert, eine Prise Humor nicht vergisst und eine Liebeserklärung ans Kino im allgemeinen und Penelope Cruz im speziellen ist. Der Film hat eine Leichtigkeit, die deutschen Produktionen abgeht. Hier zu Lande ist es doch meist schwermütig und wahnsinnig ernst - oder eben albern.

Die Blu-ray macht eine gute Figur. An der technischen Seite gibt es nichts zu meckern, allerdings ist es auch nicht gerade die Art von Film, die die Möglichkeiten des Mediums ausreizt.
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der aktuelle Almodovar bietet wieder Altbewährtes. Eine berührende Geschichte zwischen Liebe, Tod und Leidenschaft und der aus dem Gemisch der drei Variablen hervorquellende alltägliche Wahnsinn. Im Grunde ist die Liebesgeschichte von Magdalena und Mateo aber hyperreal, denn soviel Gefühl kann nur im Tod enden, so wie durch diesen ja fast alle großen Leidenschaften geadelt werden. Ein universales Motiv.

Die Sprache mit der die tragische Gewalt des Lebens transportiert wird, ist wieder absolut bewundernswert. Darin ist Almodovar ein Meister und das insbesondere auch deshalb, weil hier nicht nur das an Filmen interessierte Publikum bedient wird, sondern gerade auch der Zuschauer ohne fachdidaktische Ausbildung zu seiner Freude kommt.

Besonders sticht natürlich wieder die Muse hervor. Penelope Cruz ist einfach bezaubernd. Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau ! Die Filmmusik von Alberto Iglesias ist auch sehr sehr berührend !
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ein wunderbar leidenschaftlicher Film über das Filmemachen und die Liebe. Mein erster Film, den ich von Almodóvar gesehen habe, und es wird nicht mein letzter sein. Was für gute Schauspieler - bis in die kleinste Nebenrolle. Und was für Farben! So intensiv, eindringlich und einfach wunderbar.
Wer Hollywood nicht immer braucht und auf Action-Szenen gut verzichten kann, aber auf eine Geschichte wert legt, die ausführlich erzählt wird, der ist hier richtig. Absolute Empfehlung (1 Stern Abzug für den etwas mühsamen Anfang).
Empfehlenswert auch die geschnittenen Szenen- hier originell: der Besuch in einem Restaurant, in dem man im völlig Dunklen isst (den genauen Bezug zum Film möchte ich hier nicht verraten).
Bei den Extras befindet sich auch ein Kurzfilm. Hauptperson in diesem Film ist eine Nebendarstellerin des Hauptfilmes: eine abgedrehte Sozial-Stadträtin. Irre komisch.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Regisseur und Schriftsteller Mateo (Lluis Homar) liebt seine Hauptdarstellerin, die Ex-Prostituierte Lena (Penelope Cruz). Die ist aber mit dem rücksichtlosen Finanzhai Ernesto (Jose Luis Gomez) verheiratet, der blöderweise auch den Film finanziert. Der eifersüchtige Ernesto beauftragt nun seinen schwulen, verklemmten Sohn, die Dreharbeiten genauestens per Video zu dokumentieren, engagiert sogar eine Lippenleserin, die Gesprächsinhalte zwischen Lena und Mateo aus den tonlosen Videos zu rekonstruuieren. Dazu gibt es noch Mateos Agentin, deren Sohn und die Gegenwartsebene, aus der die Geschichte erzählt wird, sowie die Handlung des gedrehten Films.

Das neue Werk von Pedro Almodovar ("Volver") beginnt mau, denn die zunächst gezeigte Gegenwart ist weit weniger spannend als die Vergangenheit. Dennoch entwickelt sich eine raffinierte Geschichte auf mehreren ineinandergeschachtelten Ebenen, die sich am Ende überraschend zusammenfügen. Gleichwohl ist das alles ein wenig zuviel des Guten, Almovar setzt zu sehr auf die nicht ganz gelungene Form, worunter auch die Dramaturgie leidet. Penelope Cruz ist erwartungsgemäß eine Bank in der fazettenreichen Rolle der Schauspielerin, als die sie u.a. Audrey Hepburn und Marylin Monroe mimen darf. Fast noch wichtiger ist jedoch die von Lluis Homar wunderbar interpretierte Figur Mateo, der erblindete Regisseur, dessen Film manipulativ zerstört wurde, wovon dieser aber jahrelang nichts weiß. Leider kommen diese starken Momente in "Zerrissene Umarmungen" zu kurz. Obwohl überladen streckenweise überaus sehenswert.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren