Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zerophilia: Heute Er, mor... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zerophilia: Heute Er, morgen Sie

3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 10,49
EUR 7,39 EUR 6,39
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Zerophilia: Heute Er, morgen Sie
  • +
  • It's a Boy Girl Thing
Gesamtpreis: EUR 20,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Kyle Schmid
  • Regisseur(e): Martin Curland
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2010
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003IDM00O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.721 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Haben Sie ein zusätzliches 'z-Chromosom', dass es Ihnen ermöglicht, bei jeder sexuellen Erregung das Geschlecht zu wechseln? Unser Held Luke hat damit größte Schwierigkeiten und ist sehr verwirrt, als ihm plötzlich Brüste wachsen, die er vor seinen Kumpels verstecken muss - ganz zu schweigen von seinem Penis, der zur Vagina mutiert. Für Luke, den frischgebackenen Zerophilen, ist das aber nur der Auftakt zu einer ganzen Reihe aufregender Erlebnisse. Als Luke interessiert er sich für Michelle ... als Luca für deren Bruder Max. Nach einigen Irrungen und Wirrungen weiß er aber seinem wechselnden Sexleben ziemliche viel Freude abzugewinnen. Diese außergewöhnliche Coming-of-Age Komödie - eine Mischung aus Horrorfilm und Teenager-Sex-Klamotte - versucht auf schräge Weise die Frage zu beantworten, wie Teenager mit ihrer Sexualität umgehen. Spritzige Dialoge und einige der besten amerikanischen Jungstars machen diesen Film zu einem Highlight. Nach dem Motto "Du musst nicht irgendwas sein, sei einfach!" gibt dieser Film abgefahrene Antworten.

Synopsis

Haben Sie ein zusätzliches "z-Chromosom", dass es Ihnen ermöglicht, bei jeder sexuellen Erregung das Geschlecht zu wechseln? Unser Held Luke hat damit größte Schwierigkeiten und ist sehr verwirrt, als ihm plötzlich Brüste wachsen, die er vor seinen Kumpels verstecken muss - ganz zu schweigen von seinem Penis, der zur Vagina mutiert. Für Luke, den frischgebackenen Zerophilen, ist das aber nur der Auftakt zu einer ganzen Reihe aufregender Erlebnisse. Als Luke interessiert er sich für Michelle ... als Luca für deren Bruder Max. Nach einigen Irrungen und Wirrungen weiß er aber seinem wechselnden Sexleben ziemliche viel Freude abzugewinnen.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Luke sieht auf den ersten Blick aus wie ein normaler Teenager. Doch durch ein spezielles Z-Chromosom ist er ein sogenannter "Zerophiler", der bei sexueller Erregung das Geschlecht wechselt. Doch was auf den ersten Blick ungeahnte, sexuelle Möglichkeiten bieten könnte, kommt für den heranwachsenden, jungen Mann denkbar ungelegen. Denn Luke hat sich in die schüchterne Michelle verliebt, deren Bruder Max sich wiederum in die weibliche Variante von Luke namens Luca verguckt hat. Schon bald steht das Gefühlsleben aller Beteiligten Kopf und Luke muss sich für seine große Liebe beiden Seiten seines Körpers stellen...

Zugegeben, die Geschichte über Geschlechterwandlungen ist eigentlich vollkommen haarsträubend und hört sich in der Inhaltsangabe auch etwas spektakulärer an, als es im fertigen Film tatsächlich ausgefallen ist. Trotzdem ist Regisseur und Drehbuchautor Martin Curland ein irgendwie doch recht interessanter Streifen über die Gefühlswallungen beim Erwachsenwerden gelungen, der nebenher auch noch für mehr Toleranz gegenüber dem Andersartigen plädiert. Das Endergebnis mag zwar zeitweise für europäische Verhältnisse etwas bieder und brav wirken, trotzdem ist Zerophilia" ein kurzweiliges und spaßiges Vergnügen, dass man aber nicht ganz ernst nehmen sollte.

Unter Strich ist Zerophilia" ein amüsanter und dennoch vollkommen spekulativer Film über Menschen, die die Gabe haben, während des Sexualakte ihr Geschlecht zu ändern und zeigt auf witzige und manchmal auf tiefsinnige Weise, welche Probleme damit verbunden sind, wenn man sich auf einmal mit dem anderen Geschlecht und dessen Probleme zwangsläufig beschäftigen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Madameblue am 26. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Film hauptsächlich wegen Kyle Schmid gekauft. Bin dabei nicht ganz auf meine Kosten gekommen, aber der Film ist echt süß gemacht und zeigt wirklich gut welche Probleme junge Menschen mit der Pubertät und ersten sexuellen Kontakten haben können. Lustig, spannend und ein nicht ganz vorherzusehendes Ende.
Ausstattungsmäßig läßt die DVD etwas zu wünschen übrig, aber das ist man ja mitlerweile gewohnt wenn es keine Blockbuster sind.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
*
Der Film ist absolut harmlos. Definitiv zu harmlos für eine FSK 16. Eine FSK 12 wäre völlig ausreichend gewesen. Es gibt hier eigentlich nichts, was es nicht schon in der thematisch verwandten japanischen Zeichentrickserie (Anime) Ranma 1/2 gegeben hätte.
Selbst die (wenigen) Sexszenen sind dezent ANGEDEUTET (wenn überhaupt, dann hört man nur mal kurz ein paar Ächzer und sieht die Bäumchen draussen oder die Möbeleinrichtung). Sogar nackte Brüste werden bedeckt gehalten (da sieht man sogar bei dem o.g. Anime mehr und der ist ab 12).

Ich frage mich, ob es wohl an den hintergründig homosexuell angedeuteten (obwohl das schon zuviel gesagt ist) Szenen liegt oder allgemein daran, daß die Filmverleiher Zwölfjährigen nicht zutrauen mit verwirrenden Geschlechtssituationen fertigzuwerden. Ich weiß wirklich nicht, worauf sich die FSK 16 begründet.

Der Film weist eine interessante originelle Idee auf, die Ausführung ist jedoch allgemein sehr seicht und in sexueller Hinsicht extrem jugendfrei gehalten (ganz ehrlich, ich habe in der Schule im Sexualkundeunterricht der 6. Klasse mehr zu gucken gehabt ^^).
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Story: weitestgehend alte Themen
Erotik: Fehlanzeige
Humor: nicht mal die Zielgruppe besoffene Teenager kann da viel lachen

Schlechter geht nicht.
Sagt nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden