Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 17,98
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Zero Point One

Andy Moor Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 17,98 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. Juli 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: 99999 (rough trade)
  • ASIN: B008BBTVSM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 188.222 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Atmospherica - Moor, Andy
2. November Morning - Moor, Andy
3. Please Forgive Me (feat. Nicole McKenna) - Moor, Andy / Mckenna, Nicole
4. Undeserved (feat. Meredith Call) - Moor, Andy / Call, Meredith
5. Ordinary People (& Daniel PaulDavis) - Moor, Andy / Davis, Daniel Paul
6. World to Turn (with Ashley Wallbridge feat. Gabriela) - Moor, Andy / Wallbridge, Ashley / Gabriela
7. Love Again (with Betsie Larkin) - Moor, Andy / Larkin, Betsie
8. Elysian Fields (feat. Carrie Skipper) - Moor, Andy / Skipper, Carrie
9. Trespass (feat. SueMclaren) - Moor, Andy / Mclaren, Sue
10. Leave Your World Behind (feat. Hysteria!) - Moor, Andy / Hysteria!
11. In Your Arms (feat. Jessica Sweetman) - Moor, Andy / Sweetman, Jessica
12. Orbithing (with Orkidea) - Moor, Andy / Orkidea
13. Tora's Angel (feat. CarrieSkipper) - Moor, Andy / Skipper, Carrie
14. Story Of My Life (feat. Carrie Skipper) - Moor, Andy / Skipper, Carrie
15. Don't Sound The Alarm (feat. Jeza) - Moor, Andy / Jeza
16. K Ta - Moor, Andy
17. Time Will Tell (feat. Stine Grove) - Moor, Andy / Grove, Stine
18. Turning Me On(feat. Slimmie) - Moor, Andy / Slimmie

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nach erfolgreichen Mixcompilations (Trance Nation, Breaking The Silence) sowie einer Grammy-Nominierung für seinen Remix für Delerium "Angelicus"
erscheint nun das Debütalbum des britischen DJ/Producers Andy Moor auf Armada, auf dem dieser auf 18 Tracks eine breite Vielfalt aus Progressive,
melodischem Trance, rockenden Beats und Popstrukturen abliefert, bei der ihm viele VokalistInnen zur Seite stehen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlung 21. August 2012
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
Andy Moor - 0,1

Zunächst der informative Text des CD-Booklets:

After 15 years of exploring musical boundaries and establishing himself as one of the most innovative electronic music producers today, Andy Moor has released his long awaited debut album, Zero Point One.

"I felt like the number 'Zero Point One' was equivalent to the process of making this album," says Andy. "It's an intriguing number because it is so small, yet so much bigger than zero. I had been writing the album for many years, but as I was nearing the end, I decided to scrap the older tracks and start over with the new ones. So this version of the album contains tracks made in the last six months, despite the entire process taking years."

Zero Point One is packed with 18 thought-provoking, original tracks and each one offers a unique glimpse into the creative process of a self-proclaimed perfectionist. From deep, mysterious ambient to melodic trance and vocal melodies, across the spectrum to rocking breack beats and the thick bass of progressive, Andy Moor hase fused his beloved sound into a complete package of timeless productions.

"I feel my music normally takes a few listens to fully appreciate. Reflect on the album from a different perspective and you'll have a different understanding each time," he says.

As the mastermind behind so many of today's biggest classics, Andy Moor has delivered a work of art that can only come from years of passion that is well worth the wait.

Ein Album mit 18 Titeln, auf CD ohne Pause nacheinander und etwas ineinander übergehend gemixt zu einer fast randvollen CD, siehe Disk 2 des Downloads, sind im Download der Disk 1 die Titel ungemixt in voller Länge (und mit 84'02" für eine Einzel-CD zu lang).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar