EUR 17,99 + EUR 4,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von VGP_VideoGamesPlus
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Zero Escape, Volume 1 - 999: 9 Hours, 9 Persons, 9 Doors [US Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Zero Escape, Volume 1 - 999: 9 Hours, 9 Persons, 9 Doors [US Import]

von Aksys
Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: Unbekannt
20 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch VGP_VideoGamesPlus. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Nintendo DS US
  • NDS
  • US Version des Games
  • Sprache: English
8 neu ab EUR 17,99 1 gebraucht ab EUR 79,99

Wird oft zusammen gekauft

Zero Escape, Volume 1 - 999: 9 Hours, 9 Persons, 9 Doors [US Import] + The World Ends With You [US Import] + Virtue's Last Reward
Preis für alle drei: EUR 86,93

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Nintendo DS
  • USK-Einstufung: Unbekannt
  • Medium: Videospiel
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

  • ASIN: B003VR5PPY
  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 12,4 x 1,5 cm ; 91 g
  • Bildschirmtexte: Englisch
  • Anleitung: Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 336 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Aksys Zero Escape, Volume 1 - 999: 9 Hours, Persons, Doors [US Import]

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Senpai am 4. Februar 2011
Mit 999: 9 Hours, 9 People, 9 Doors ist dem japaner Kotaro Uchikoshi ein wahrer Geniestreich gelungen. Das Visual Novel/Adventure ist nicht nur ein Geheimtipp unter europäischen Spielern, sondern wahrscheinlich auch eines der herausragendsten DS Spiele aller Zeiten.
Man bediene sich an dem Konzept von Saw II (nur ohne die Perversionen und Foltereinlagen) und Cube mit einer ganz kleinen Prise Battle Royale. Dazu orientierte man sich an modernen Visual Novels und Adventures wie Hotel Dusk und Last Window. All das vermischt mit eigener Kreativität. Und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. 999 besitzt eine unerträgliche Spannung und spielt ohne Wenn und Aber jeden Saw Film an die Wand. Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Abklatsch moderner Horrorfilme, entwickelt sich für den Spieler zu einem psychologischen Alptraum. Ein Spiel welches endlich wieder den Titel Survival Horror zu recht trägt (und inklusive den knatschenden Türen an alte Resident Evil Zeiten erinnert).

Story:

Der Spieler schlüpft in die Rolle des Studenten Junpei. Untypisch für ein Visual Novel ist hier das der Protagonist voll an der Story beteiligt ist. In den meisten Fällen dieser Spiele ist der Hauptcharakter immer nur ein wortloser Beobachter der die Rolle des Spielers in der Story verköpert.

Eingesperrt auf einem Passagierschiff welches an die RMS Titanic erinnert, trifft Junpei auf 8 weitere Personen die ebenfalls verzweifelt nach einem Ausgang suchen. Darunter auch seine Sandkastenfreundin Akane. Schon bald verkündet ihr Peiniger Zero durch einen Lautsprecher das sie genau 9 Stunden Zeit haben um dieses Schiff zu verlassen. Danach wird es komplett im Meer versinken. Zero nennt dieses Spiel das "Nonary Game". Neun Türen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shadow am 5. September 2012
Verifizierter Kauf
ACHTUNG!!! Trotz US-Version ist dieses Spiel auf 3DS und auf 3DS XL spielbar!

Ich bin kein Fan von kurzen Rezensionen, daher müsst ihr hier einfach durch. ;D Aber seht es als kleine Vorübung für das Spiel und als Test, um herauszufinden, ob ihr bereit seid, viel Text zu lesen. Denn nur dann wird euch dieses Spiel begeistern können.

Ich möchte mit meiner Rezension eine Lanze für dieses fantastische Spiel brechen, damit es hier in Deutschland bekannter wird. Leider ist es ja nur in Japan und den USA erschienen, daher nur in den Sprachen Englisch und Japanisch erhältlich. Jedoch sollte sich niemand abgeschreckt fühlen, der einigermaßen Englisch beherrscht. Ich selbst beherrsche auch nur Schulenglisch (und das ist schon über 10 Jahre her, seither hab ich kaum Englisch gebraucht). Ich konnte aber fast alles gut verstehen, wenn auch nicht unbedingt wortwörtlich. Dennoch kann man sich nicht verständliche Wörter gut aus dem Satz heraus zusammenreimen und die zugehörigen Bilder und Geräusche verdeutlichen den Text auch zusätzlich. Ich habe zwar einen Englisch-Duden neben mir gehabt und auch ein paar Wörter nachgeschlagen, aber hauptsächlich aus Interesse und nicht weil ich deshalb den Satz nicht verstanden hätte.

Ich habe alle Enden dieses Spieles nun in 34 Stunden innerhalb einer Woche (in der ich auch arbeiten musste) durchgespielt. Wie andere hier schon geschrieben haben, macht es absolut süchtig und auch ich saß oft bis 1 oder 2 in der Nacht, einmal sogar bis 5 Uhr früh (11 Stunden am Stück). Das Spiel fesselt einfach ungemein, man will unbedingt alles erfahren und das am besten gleich.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Glühwürmchen am 6. Februar 2011
Ich werde nicht noch detalliert auf das Spiel eingehen, hierzu hatte Alice Wonder schon eine wundervoll auschöpfende Rezension erstellt ;) Alles doppelt erwähnen muss man ja nun wirklich nicht

Ich möchte mit meiner Bewertung die Beliebtheit und Bekanntheit des Spieles etwas anheben. Eine absolute Spieleperle, die sich kein älterer Spieler entgehen lassen sollte (- es sei denn er hat ein Problem mit Textlastigen Spielen vgl. Hotel Dusk).
Jüngere Spieler sollten die Finger davon lassen, es ist das erste Spiel für den DS dass ich als wirklich "jugendgefährdend" einstufen würde, da das ganze doch wirklich ein bisschen auf die Psyche geht (Ich mit meinen zarten 21 Jahren konnte nicht mehr ruhig einschlafen und das will was heißen)
Der hohe Preis schreckt einen vielleicht ab, aber ich habe den Kauf keine Sekunde bereut (und dabei liegt der Preis wirklich nicht im Rahmen meiner Ausgabebereitschaft).Also Leute kaufen: Je mehr positive Rezensionen es gibt und je mehr Exemplare verkauft werden, desto wahrscheinlicher ist es auch dass eine Fortsetzung erscheint ^^ Ran an den Speck
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shep am 8. Februar 2011
Da bereits die wichtigsten Merkmale des Spiels ausfühlich dargelegt sind. Gilt auch meine Rezension dem zweck Zweiflern den Anstoß zu geben sich dieses grandiose Spiel zu kaufen. Der Preis ist betrachtet man viele andere DS-Spiel gerechtfertig.

Die Spielzeit mit allen 6 Playtroughs schätze ich auf etwas um die 40 Stunden und ich habe noch nicht 100% der optionen verwendet. Die Enden sind logisch auf die Wahl der Entscheidungen aufgebaut, lediglich das Good Ending ist meiner Meinung nach ziemlich schwach unterstreicht aber das Gesprächsthema der Delinquenten des Nonary Games.

Ich kann nur nochmals wiederholen... Wer des Englischen mächtig ist und auf Horror-Visual Novel steht macht eher einen Fehler wenn er sich dieses Meisterwerk entgehen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden