Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Zerbrochene Liebe - Liebesroman Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 275 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie freute sich auf einen Heiratsantrag, doch alles kam anders …


Das Leben der 29-jährigen Mia ist fast perfekt. Sie führt mit Arda seit vier Jahren eine wunderbare Beziehung. Zu ihrem perfekten Glück fehlt nur noch der Heiratsantrag.

Als sie und Arda in Antalya Urlaub machen, rechnet sie fest mit einem Antrag. Doch an ihrem 30. Geburtstag teilt er ihr mit, dass er sie nicht heiraten wird. Für Mia bricht eine Welt zusammen.

Tief enttäuscht und wütend fliegt sie zurück nach Köln und will nichts mehr von Männern wissen. Aber dann begegnet sie Tom und trotz ihres Liebeskummers ist er wie ein Magnet, der sie unwiderstehlich anzieht ...

Findet sie in Tom endlich den Mann, nach dem sich ihr Herz ein Leben lang gesehnt hat, oder ist sie für ihn nur eine weitere Trophäe?


Jetzt Band 2: Wo ist der Bräutigam? bei Amazon erhältlich!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1937 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 275 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00JC9VYB4
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #50.057 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Obwohl “zerbrochene Liebe“ ein durchaus inhaltsträchtiger Roman ist, soll an dieser Stelle nicht der Inhalt, sondern der Schreibstil und der Tiefgang rezensiert werden:
Zum Schreibstil: der Roman ist in sehr einfacher Sprache geschrieben, die Sätze sind sehr kurz und kaum komplex. Viele Wörter, die nicht als bekannt vorausgesetzt werden, sind ausführlich definiert. An sich also definitiv ein Roman, den man ohne große Anstrengungen und Sprachkenntnisse lesen kann. Einzig die persistente Anhäufung von Kosenamen stört das Lesen. Auch die permanente Erwähnung von Herzsymbolen und Kussicons in diversen SMS war leicht störend, da es leicht einfallslos wirkte.
Der Tiefgang soll an dieser Stelle rezensiert werden, da er leider gefehlt hat. Vermutlich nicht ganz unabhängig vom Schreibstil, wirkt das gesamte Werk sehr anspruchslos. Die Gefühlslagen der Protagonisten wurden in wenigen einfachen Sätzen abgehandelt, wirklich hineinversetzen konnte ich mich in niemanden.

An sich fand ich die Geschichte sehr interessant, man hätte bloß sehr viel mehr daraus machen können.
Vielleicht sollte das nächste Mal mehr Wert auf die Qualität anstatt auf die Quantität gelegt werden.
Für Menschen, die eher selten Lesen und Spass an anspruchsloser und sehr leichter Lektüre haben,definitiv empfehlenswert.Ich werde kein Werk von Nora Green mehr kaufen,da ich es einfach sehr unbefriedigend fand.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Geschichte an sich wäre ja ganz nett, allerdings sind mir die Personen im Buch nicht sympathischer geworden. Es war mir als Leser nicht möglich eine Verbindung zu spüren.
Die Autorin kann schreiben, aber es ist mir nicht gelungen zu den Personen ein Interesse aufzubauen, und zu der Tiergeschichte schon gar nicht.
Ich liebe Tiere, habe auch Hund und Katz - aber diese Art Hundegeschichte aus Sicht eines Hundes fand ich echt zu viel. Die meiste Zeit habe ich Seiten überblättert.

Vorsicht jetzt geht es etwas über den Inhalt :

Die männliche Hauptperson ist soooooo toll, nur leider merkt man davon nicht viel - weil sich seine Welt nur um sich selbst, um seinen Erfolg, um seinen Egoismus dreht. Klar, muss nicht jeder heiraten wollen, oder Kinder bekommen - aber sollte man dann aus Respekt seinem Gegenüber, dass auch klar zugeben können .....?
Und eine Frau die nach einer Trennung noch die Kreditkarte des Liebesten plündert ...... tja, die bekommt von mir auch keine Sympathipunkte -
persönlich ein bißchen ärger machen, oder einen Streit suchen, oder ihm eine Auseinandersetzung aufdrängen - das ja ..... aber heimlich das Geld sinnlos mit der Freundin verprassen ist nicht meine Welt

Leider war dieses Buch gar nicht mein Geschmack
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kris am 20. September 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein unglaublich anstrengendes Buch, grausamer Schreibstil, nervige Charaktere. Eine vom Heiraten besessene Zicke und ein Großkotz, der dieser verspricht, ihr spätestens zum 30. einen Antrag zu machen - wie romantisch!!
Der Schreibstil ist einfach nur mühsam, kurze Sätze ermöglichen kein flüssiges Lesen.
Die permanent verwendeten Wörter "Schnucki", "Süße" und "Maus" gehen einem schnell auf die Nerven und werden nur noch getoppt von einem "Friends Forever!", welches sich die zwei Ü30-Freundinnen einfach mal aus dem Nichts entgegen schleudern.
Die Schilderung aus Hundesicht ist ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig, zudem beginnt gefühlt jeder dritte Satz hierbei mit "Sie [die Hündin] konnte nicht wissen, dass...".
Das Hinzufügen von amerikanischen und kanadischen Studien über das Wesen der Hunde wirkt wie die Zusammenfassung eines Hunderatgebers und ist völlig deplatziert.
Summa summarum ist dieses Buch nicht zu empfehlen, könnte ein 10-jähriges Mädchen besser schreiben - ohne diese beleidigen zu wollen. Schade um die verschwendeten 99 Cent, die hätte ich besser mal in ein Croissant investiert..
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese Buch hat mir null gefallen.
Der Schreibstil war ganz furchtbar. Ständig dieses Maus und Schnucki, völlig nervig.
Die Leute im Buch, also Arda, Mia und Steffi total unsympathisch.
Die Kapitel aus Hundesicht hab ich nur überflogen da es einfach nur völlig an den Haaren herbei gezogen war.
Genervt war ich von Mia weil....
sie völlig übertrieben war als der Hund ins Spiel kam. Der zählte ja nach 5 Minuten schon mehr als jeder andere aber dann ohne ihn nach D abdüesen.
Dann erst mal 2000 Euro auf Ardas Kosten shoppen. Also Stolz oder Anstand absolutes Fremdwort für sie. Überhaupt war sie sehr oberflächlich und glanzlos.

Arda....
Er verdient 9000 Euro im Monat und legt jeden Monat 3000 zur Seite aber ein Kind würde zu teuer sein???? Gehts noch?

Steffi...
ein Tag nach Mias Trennung von Ardas kommen nur so Sprüche wie, vergiss den Arsch, ich will Dich nicht wochenlang jammern sehen usw. Furchtbar. So eine Freundin braucht kein Mensch.
Alles in allem würde ich das Buch auf keinen Fall weiter empfehlen und kann mir die positiven Rezensionen nur damit erklären, dass das Freundinnen waren lol.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren