earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Zentangle(R) Basics (Englisch) Taschenbuch – 7. Juni 2012

14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,48 EUR 26,98
5 neu ab EUR 6,48 2 gebraucht ab EUR 26,98

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 19 Seiten
  • Verlag: Orca Dorcauk Orphans (7. Juni 2012)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 157421327X
  • ISBN-13: 978-1574213270
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 0,4 x 27,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.533 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Give your kids the Zentangle series of books and watch them turn their doodles into a whole new art form. The technique is simple: start with a shape, such as a square, then mark off sections within the shape and fill in each with an intricate design - either your own or one of the dozens illustrated. The books also offer inspiration for decorating cards, paper dolls, and more.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Suzanne McNeill is often known as "the Trendsetter" of the arts and crafts industry. Dedicated to hands-on creativity, she constantly tests, experiments and invents something new and fun. Suzanne is the creative woman behind Design Originals, a publishing company dedicated to all things fun and creative. She is an artist, designer, publisher, TV personality, columnist, art instructor, author and lover of everything hands-on.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gabkis am 15. Januar 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zentangle wurde von Maria Thomas und Rick Roberts in den USA als meditative Zeichenmethode entwickelt. Kleine (9x9cm) Karten werden durch Linien in Flächen unterteilt und dann mit einem feinen Pigment Stift mit Mustern gefüllt.
Die grundlegende Philosophie orientiert sich an der japanischen Meditationsform Zen, bei der der Weg das Ziel ist; übertragen: es kommt immer nur auf die Linie an die ich gerade mache - das Ergebnis am Ende wird überraschend sein. Die Unterteilung der Karten wird mit Bleistift gemacht, aber sonst wird mit einem Pigmentstift gezeichnet, also mit schnell trocknender schwarzer Farbe. Grundsätzlich wird eigentlich nicht radiert, denn auch im wirklichen Leben kann man nicht radieren. Das zwingt dazu, sorgfältig und konzentriert zu Werke zu gehen, aber auch dazu, aus den Möglichkeiten die man selbst schafft - und seien es scheinbare Fehler - etwas zu machen, was dann wieder kreativ sein kann. Entspannend ist die Versenkung ins Zeichnen und das Zeichnen immer wiederkehrender Formen.
Für mich war Zentangle auf den ersten Blick rein optisch faszinierend durch die Fülle von Motiven, die scheinbar planlos zusammengesetzt sind und dennoch ein sehr attraktives Bild geben. Eigentlich bin ich niemand, der beim Telefonieren oder Nachdenken einen Stift in die Hand nimmt und herumkritzelt, aber das kleine Format, die Fülle von Mustern und die Herangehensweise haben mich gleich gereizt. An ein A-4-Blatt hätte ich mich nie heran getraut, aber die kleine Karte macht es leicht und auch wenn man sich ungelenk und nicht gerade als Künstler fühlt, hat man am Ende ein überraschend ansprechendes Ergebnis.
Zentangle Basics zeigen Schritt für Schritt in klaren Zeichnungen, wie ein solcher sog. Tangle entsteht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Drachenfreundin am 12. April 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Buch (oder vielmehr dieses Heftchen) gekauft, weil ich vor etwa zwei Wochen erstmals auf Zentangles im Internet gestoßen bin. Ich habe Videos angesehen und Blogs durchforstet und die Begeisterung wuchs. Ich habe eigene Versuche gemacht, die aber schnell bei längeren Überlegungen endete, welche Muster (Tangles) ich noch verwenden könnte. Ins Internet gucken? Dauert zu lange.
Also habe ich mich hier für die "Basics" entschieden, um einen kleinen Katalog von Mustern griffbereit zu haben. Das Heftchen ist einladend aufgemacht und weist auf die vielfältigen Anwendungen der Zentangles hin - in der Schule, bei der Gestaltung von Kleidung und Accessoires, als Freundschaftsgabe und für Grußkarten. Allerdings ist die Auswahl der Tangles mit 24 doch sehr gering. Glücklicherweise sind die Seiten so gestaltet, dass man noch das eine oder andere zusätzliche Tangle finden kann :-)

Fazit: Für den Erstkontakt geeignet. Man kann das Heftchen zum Beispiel einem Teenager oder einem kreativen Menschen jeden Alters schenken. Ein gutes Mitbringsel, wenn man die Freundin besucht und die Töchter/Söhne dann gut beschäftigt sind. Wer jedoch tiefer in die Materie eingestiegen ist (via Internet), der legt lieber ein paar Zettel neben den PC und saugt die Anregungen von der Zentangle-Website oder sucht in Blogs und Videoplattformen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hesse am 25. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mehr durch Zufall bin ich auf die "neue Art der Entspannung" gestoßen und habe gedacht, scheint schnell zu gehen, du malst gerne und nebenher entspannen ist ja auch nicht schlecht. Habe es auch nicht bereut, mir dieses Heft gekauft zu haben. Auch mit meinem alten "Schulenglisch" konnte ich -bis auf ein paar Wörter- alles sehr gut verstehen, aber selbst, wenn man das Englische so gut wie gar nicht versteht, macht es hier auch nichts, denn durch die vielen Schritt-für-Schritt-Bilder erklärt sich das Ganze eigentlich von selbst. Und die Utensilien dazu sind ja nun auch nicht aufwendig, Bleistift, schwarzer Fineliner und Zeichenpapier reichen aus. Manchmal bin ich schon erstaunt, was nur durch ein paar einfache Striche alles entstehen kann- und vor allen Dingen, dass auch mir das gelingt. Was mir nur nicht ganz so gefällt ist, dass alles nur in schwarz gemalt wird, das ist mir auf die Dauer bei manchen Mustern zu düster, aber ich habe mir noch andere Farbstifte gekauft, und in lila sieht es dann meiner Meinung nach nicht mehr ganz so düster aus.
Den einen Punkt Abzug gibt es, weil es halt "nur" ein Heft ist und bei mir noch ein paar Fragen aufgetaucht sind, die das Heft nicht beantworten kann. Es gibt zwar auch viele Informationen darüber im Internet, leider sind die deutschsprachigen Seiten da doch sehr rar gesät. Aber im März erscheint endlich ein deutschsprachiges Buch...es steht schon auf meiner Wunschliste!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bytchen am 24. Juli 2013
Format: Taschenbuch
Dieses Buch gewährt einen Rundum-Einblick in das Thema Zentangle. Für den Einstieg sehr gut geeignet. Das Buch enthält neben der Geschichte und Beschreibung von Zentangle, Ideen, einige Muster und was ich besonders gut finde, eine Sammlung von Web-Adressen zum Thema.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von quilterei am 28. Januar 2012
Format: Taschenbuch
Zentangle Basics ist eine gute Einführung in das Zeichnen von Zentangles. Es vermittelt in knappen Sätzen Hintergrundwissen und leitet Schritt für Schritt an. Für denjenigen, der gerne zeichnet, macht es Lust auf mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen