Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-13 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.01.2012 12:50:49 GMT+01:00
AKS meint:
Das ist hier die Frage.
Ist das die zensierte Version mit den Schwarz/Weiß-Szenen, oder die komplett farbige Version, wie sie z. B. auf DVD in Japan erschienen ist?
Und nein, die S/W-Szenen sind und waren NIE ein Stilmittel des Films.

Veröffentlicht am 20.01.2012 18:57:49 GMT+01:00
M. Quell meint:
Kill Bill The whole bloody Affair ? Das wird diese Erscheinung 100% nicht beinhalten. Die ist noch nichtmal in Amerika erschienen :( Warte schon seit mindestens 5 Jahren auf diese Version! Dieses Steelbook ist nur wieder eine "Geldmach wiederholungs Erscheinung".

Ob wir jemals in den Genuss der unzensierten Version kommen bezweifle ich mehr und mehr.....

Veröffentlicht am 21.01.2012 21:09:50 GMT+01:00
skynet_84 meint:
Das ist die unzensierte Internationale Schnittfassung, welche es bereits auf Blu-ray gibt. Erstmals in Deutschland erscheint mit dieser Veröffentlichung ein Bundle das beide Filme beinhaltet. Es gab sonst nur eine Einzelveröffentlichung der Filme.

Die Fassung welche die S/W Szenen in Farbe und noch weitere Erweiterungen beinhaltet, ist eine spezielle Japan-Fassung. Diese ist noch nicht auf Blu-ray erhältlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2012 10:09:44 GMT+01:00
J. K. meint:
Nope !
Die Japan Fassung ist unzensiert.
Alle anderen Fassungen Weltweit sind zensiert !
Also ist nix mit Internationaler Fassung, weil die US DVD des US Films auch zensiert ist.
Tarantino hat in einem Interview zugegeben, das es kein Stilmittel war, wie Anfangs ausgesagt, sondern ne Zensur um ne niedrigere Freigabe zu sichern !

Egal !
Fakt ist, dass die "Unrated Farbfassung" bisher nur offiziell in Japan auf DVD erschienen ist !

Veröffentlicht am 10.02.2012 20:23:08 GMT+01:00
freespirit meint:
Die hier kommende Fassung von Kill Bill Vol. 1 wird "internationale Fassung" genannt, weil die Japanfassung eben nur national veröffentlicht wurde.
Die internationale Fassung entspricht der R-Rated Fassung aus den USA.
Das ist also das Beste was wir hier in Deutschland (also mit deutschem Ton) bekommen, weil es auch eine stärker zensierte Fassung, als die internationale gibt.
Die Japanfassung, wird vorraussichtlich erst mit einer Veröffentlichung von "Kill Bill: The Whole Bloody Affair" außerhalb Japans auf Disc rauskommen, aber ich bezweifle, dass diese in Deutschland unzensiert bleiben würde. :/

Veröffentlicht am 11.02.2012 10:57:42 GMT+01:00
Passenger452 meint:
also ich warte bis die 100% uncut farbfassung auf blu ray erscheint.auch wenn keine deutsche tonspur drauf ist!(das wird sie auch nicht)

Veröffentlicht am 12.02.2012 09:47:20 GMT+01:00
Merkwürdig, dass sich bei dem Thema zensiert/unzensiert alle immer nur auf Vol.1 beziehen. Dabei gibt es von Vol.2 auch eine internationale und eine japanische Fassung.
Zensiert wären für mich die Filme lediglich dann, wenn die Änderung NICHT vom Regisseur vorgenommen wurden. Im Fall von Kill Bill wurden beide von Tarantino erstellt. Im übrigen gibt es auch bei Inglorious Basterds eine internationale und eine verlängerte Fassung. Letztere wurde für den deutschen Markt ergestellt.

Veröffentlicht am 17.02.2012 16:23:06 GMT+01:00
Passenger452 meint:
bei vol.2 handelt es sich aber um völlig sinllose schnitte.die tuen nichts zur sache.aber vol.1 sind es ja schon einige gewaltschnitte die vorgenommen wurden.

Veröffentlicht am 17.02.2012 18:14:19 GMT+01:00
Eine sehr merkwürdige Sicht der Dinge. Entweder ist man gegen Zensur oder nicht. Aber doch nicht einmal so und einmal so.

Veröffentlicht am 17.02.2012 19:17:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.02.2012 19:18:45 GMT+01:00
M. Quell meint:
Genau das hab ich mich auch gerade gefragt. Und wie kann man Handlungsschnitte für sinnlos abstempeln??? Also zählt in den Filmen nur die Gewalt??? Dazu sag ich nur : http://www.youtube.com/watch?v=35TbGjt-weA

Veröffentlicht am 20.02.2012 21:09:53 GMT+01:00
freespirit meint:
Alles was bei Vol. 2 anders ist, ist die "Esteban-Szene", die hat in Japan zusätzliche 46 Sekunden, und die beinhalten nur einige verlängerte Bildaufnahmen, nicht mal zusätzlichen Dialog!
(siehe auch: http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1751)
Deswegen steht die Alternativfassung von Vol. 2 meist nicht im Rampenlicht!

Veröffentlicht am 02.03.2012 20:48:09 GMT+01:00
als merkwürdig empfinde ich es nur, dass bei der Preview des ersten Teils im Cinemaxx in Braunschweig, definitiv die farbige Version als FSK-18 im Kino gelaufen ist. Also gibt es 100%ig auch eine deutsche Version unrated. Als ich mir einige Zeit später dann mal die DVD gegönnt habe, war ich maßlos enttäuscht...

Veröffentlicht am 03.04.2012 22:17:56 GMT+02:00
OldSnake meint:
Verstehe auch nicht warum das Studio nicht endlich mal die, jap. Version Weltweit rausbringt.

Habe mir bis heute keine KB Version gekauft und werde das auch vorher nicht machen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  9
Beiträge insgesamt:  13
Erster Beitrag:  10.01.2012
Jüngster Beitrag:  03.04.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Kill Bill: Volume 1+2 - Steelbook [Blu-ray]
Kill Bill: Volume 1+2 - Steelbook [Blu-ray] von David Carradine (Blu-ray - 2012)
4.6 von 5 Sternen   (120)