Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen217
4,3 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 28 cm|Ändern
Preis:10,44 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Mai 2011
Meine Küche ist betreffend Backzubehör sehr gut ausgestattet, aber für gewisse Dine war ich mir immer zu knausrig, wenn ich sie durch andere ersetzten konnte - wie eben z.B. den Kuchenretter. Abheben der geteilten Torte mit Spachtel und Pfannenwender auf einen Teller funktioniert auch - ABER da passierts schon mal das der Kuchen bricht, es bröselt sehr viel und man hat 2 Gerätschaften & 1 Teller mehr zu reinigen. Der Kuchenretter ist wirklich seine investion wert - kein Bröseln, kein Zerfallen und man hat nur ein Ding das super leicht zu reinigen ist.
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2015
Der Heber wurde völlig krumm geliefert und ist somit unbrauchbar. Laut einer anderen Rezension handelt es sich hier um eine ganze Charge die betroffen sein soll. (Kaufdatum Juli 2015)

Hoffe, dass die Ersatzleiferung in Ordung ist.

EDIT: Die Ersatzlieferung ist eingetroffen und war ebenso krumm. Somit unbrauchbar!. Artikel geht zurück.
Kann derzeit nur vom Kauf abraten! Warum eine defekte Charge nicht aus den Handel genommen wird ist mir ein Rätsel. Zumal der Artikel in einer transparenten Folie eingepackt ist und man sehen kann, dass der Artikel fehlerhaft ist.
review image review image
22 Kommentare|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2011
Toll und wie beschrieben. Schön flach und damit einfach zu bedienen. Angenehm ist die Eingriffleiste, so hat man die Kuchen immer "im Griff"!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2011
... weder auf den Fotos zu erkennen, noch im Text erwähnt:
Dieser Tortenretter hat keine ganz glatte Oberfläche, sondern einige Erhebungen. Im Zweifel sind diese als "Rutschhilfen" gedacht. Wer aber - wie ich - eine ganz glatte Oberfläche braucht, wird mit diesem Exemplar nicht glücklich.
Ich werde ihn daher umtauschen und etwas mehr Geld in einen Tortenretter einer anderen Firma investieren.
0Kommentar|69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2015
Der mit gelieferte Zenker-Kuchenretter sieht auf den ersten Blick sehr stabil aus. Leider ist er gewölbt und somit verfehlt er seinen Zweck, denn der Kuchen geht mit Sicherheit kaputt durch die Wölbung. So schickte ich - mit dem Hinweis auf die Wölbung - den Kuchenretter zurück mit der Bitte um Umtausch. 3 Tage später kam die Ersatzlieferung - und siehe da, der Kuchenretter war auch gewölbt. Ich kann nicht verstehen, dass immer noch Artikel ausgeliefert werden, deren Unbrauchbarkeit schon ziemlich lange besteht, wie ich jetzt aus verschiedenen Kunden-Rezensionen entnehmen konnte. Ich werde mich jetzt für einen Kuchenretter von einer anderen Firma entscheiden, schade für die Firma Zenker, die auf diesem Weg versucht, ihre unbrauchbare Ware an den an Mann zu bringen oder vielleicht mit der Unwissenheit der Kunden rechnet.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2014
Ich hatte den Kuchenretter auf meinem Amazon-Wunschzettel und habe ihn auch bekommen. Doch die Freude währte nicht lange. Ich weiß natürlich nicht, ob es vom Hersteller so vorgesehen ist aber der Kuchenretter war gewölbt. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie man mit etwas gewölbten einen geraden Kuchenboden abheben soll. Man würde ja mit den Kanten in den nächsten Boden hineinschneiden. Auf den Bildern ist nicht zu erkennen, dass dort eine Wölbung ist. Dort sieht alles ganz plan aus. Da ich zunächst von einem Fehler ausgegangen bin, habe ich den Kuchenretter umgetauscht. Doch auch bei der Ersatzlieferung zeigte sich die gleiche Wölbung. Ich habe dann den Hersteller kontaktiert, ob das denn so gewollt sei. Leider habe ich von dort jedoch keine Rückantwort erhalten, solange meine Rückgabefrist noch lief. Deshalb habe ich diesen Kuchenretter auch zurück geschickt und werde mich wohl nach etwas anderem umsehen. Schade!

Nachtrag:

Ich habe nun Antwort von der Firma Zenker erhalten. Es handelt sich um eine fehlerhafte Charge. Deshalb war auch der zweite Kuchenretter gewölbt. Vielleicht ist es besser mit einer Anschaffung zu warten, bis die schadhaften Teile aussortiert sind. Oder eben mal im Laden kaufen, wo man sich das Produkt vor dem Kauf anschauen kann. Es hieß in der Antwort: "Da wir Ihnen momentan kein einwandfreies Produkt zur Verfügung stellen können, bitten wir, den Kuchenretter bei Ihrem Händler zurückzugeben und sich das Geld ausbezahlen zu lassen."
11 Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
So ein Kuchenretter ist ja für jemanden, der gern Kuchen und Torten backt, ein unverzichtbares, nützliches Utensil - gern greift man jedoch dabei zunächst einmal zur supergünstigen Variante aus Plastik. Und stellt erst später fest, dass diese Dinger schneller kaputtgehen als man so dachte.....dabei kostet dieser Kuchenretter nur unerheblich viel mehr, ist dafür jedoch stabil, spülmaschinenfest, es kann keine Ecke herausbrechen oder anderes - eigentlich nahezu "unkaputtbar"! Von daher - von mir eine absloute Kaufempfehlung!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
Ich backe viel und gerne. Obwohl ich schon viele Backutensilien besitze, hatte ich mir irgendwie nie einen Kuchenretter gekauft. Mittlerweile ist das Teil für mich jedoch unverzichtbar geworden. Wenn ich früher versucht habe, Tortenböden per Hand bzw. mit Hilfe eines großen Messers oder Pfannenwenders anzuheben, passierte es nicht selten, dass der Boden bröselte oder im schlimmsten Fall brach- was einen natürlich immer ärgert. Mit dem Kuchenretter lassen sich die einzelnen Böden leicht anheben und auf einen anderen Teller legen. Durch den Eingriff liegt der Kuchenretter gut in der Hand ohne zu rutschen. Ich kann jedem, der gerne Schichttorten backt nur den Kauf dieses Utensils empfehlen. Es lohnt sich und erspart viel Ärger;)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2016
Der Kuchenretter ist bei mir nicht mehr wegzudenken. Egal ob ich eine mit Fondant bezogene oder eingestrichene Torte auf eine andere Unterlage heben, eine Lage eines in mehrere Schichten geschnittenen Bodens abheben oder einen kompletten Kuchen auf einen Kuchenteller verlagern muss, mit dem Kuchenretter brauch man keine Angst zu haben dass etwas auseinanderbricht.
Das Metall des Kuchenretters ist nicht komplett starr sondern noch etwas flexibel und somit ist es noch einfacher den Kuchenretter unter einen Kuchen zu platzieren.
Auch wenn man Kuchen in einem Tortenring mit einer Creme einstreicht und diese dann noch in den Kühlschrank müssen, so mache ich dies immer gleich mit dem Kuchenretter als Unterlage und ich kann die Kuchen dann ohne Probleme in den Kühlschrank befördern und im Kühlschrank wiederum benötigt der Kuchenretter nur wenig Platz. Ich bin von diesem kleinen Helfer für wenige Euros mehr als zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Bin 100% von diesem Kuchenretter begeistert. Bricht nicht wie einer aus Kunststoff und ist super leicht zu reinigen.
Tolles Produkt!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)