Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Zen und die Kunst des CSS-Designs - Studentenausgabe: Inspiration und Umsetzung (DPI Grafik) Taschenbuch – 1. März 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,00 EUR 3,95
1 neu ab EUR 13,00 4 gebraucht ab EUR 3,95

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 372 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827329787
  • ISBN-13: 978-3827329783
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 2,3 x 23,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 990.688 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dave Shea ist Grafikdesigner, Schöpfer und Gärtner des CSS-Zen-Gartens, der bereits verschiedene Preise gewonnen hat, darunter "Beste Show" bei der "South by Southwest Interactive"-Konferenz in Austin (Texas). Er tritt weltweit bei Konferenzen der Branche als Redner auf, und sein Werk wurde in Büchern und Magazinen rund um die Welt vorgestellt.

Überdies ist Shea Mitglied des Web Standards Project (WaSP), einer Gruppe von Webentwicklern und Designern, die das Webdesign mit plattformübergreifenden, nicht proprietären Technologien fördern. Dave Shea ist Eigentümer und Direktor von Bright Creative, einer Webdesign-Agentur in Vancouver, und schreibt in seiner Online-Publikation mezzoblue.com über alles, was mit dem Web zu tun hat.




Als Autorin, Dozentin und Webdesignerin hat Molly E. Holzschlag über 30 Bücher zum Thema Webdesign und Webentwicklung verfasst. Sie wird als "eine der größten Digitalisten“ bezeichnet und zu den 25 einflussreichsten Frauen im Web gezählt. Es besteht kein Zweifel, dass Molly E. Holzschlag eine der amüsantesten und sprühendsten Personen in der Welt des Webdesigns und der -entwicklung ist.

Als leitendes Mitglied des Web Standards Project (WaSP) arbeitet Molly E. Holzschlag zusammen mit anderen Webdesignern und -entwicklern, um die W3C-Empfehlungen umzusetzen. An den Universitäten von Arizona und Phoenix und im Pima Community College erteilt Sie darüber hinaus Kurse für Webmaster.

Während der letzten drei Jahre hat sie für das WebTechniques Magazine die beliebte Kolumne "Integrated Design" verfasst und außerdem ein Jahr als Herausgeberin von WebReview.com gearbeitet.

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sergiu Luca am 24. Oktober 2011
Format: Taschenbuch
Ich kann mir vorstellen, daß dieses Buch brauchbar vor 5 oder 6 Jahren war, aber in 2011 ist es völlig veraltet. Das Buch enthält eine oberflächiche Mischung von CSS Code und Design, es gibt Hinweise auf IE 5 & Netscape Browser und die Gestaltungsbeispiele sind entsetzlich. Kaufen Sie besser ein anderes Buch, z.B. "CSS: The Missing Manual" (David Sawyer) - für CSS als Verfahrenweise oder "Keine Angst vor Weißraum!: Ein Crashkurs in Print- und Webdesign" (Kim Golombisky) - eine nützliche Einleitung in Design.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen