Zeitenzauber - Die magische Gondel: Band 1 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 13,06

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 6,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Zeitenzauber - Die magische Gondel: Band 1 auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Zeitenzauber: Die magische Gondel [Gebundene Ausgabe]

Eva Völler , Tina Dreher
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (207 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,49  
Gebundene Ausgabe EUR 14,99  
Taschenbuch EUR 7,99  
Audio CD, Audiobook EUR 8,25  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 11,15 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...

Wird oft zusammen gekauft

Zeitenzauber: Die magische Gondel + Zeitenzauber - Die goldene Brücke: Band 2 + Zeitenzauber: Das verborgene Tor. Band 3
Preis für alle drei: EUR 44,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Interview mit dem Autor Jetzt reinlesen [135kb PDF]
  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus); Auflage: Aufl. 2014
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833900261
  • ISBN-13: 978-3833900266
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 15,5 x 3,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (207 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.614 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Eva Völler hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht. Trotzdem hat sie zuerst als Richterin und später als Rechtsanwältin ihre Brötchen verdient, bevor sie Juristerei und Robe schließlich endgültig an den Nagel hängte. "Vom Bücherschreiben kriegt man auf Dauer einfach bessere Laune als von Rechtsstreitigkeiten. Und man kann jedes Mal selbst bestimmen, wie es am Ende ausgeht." Die Autorin lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
155 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2009 meets 1499! 17. September 2011
Von Andrea Koßmann TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Länge: 9:26 Minuten
Vorab möchte ich sagen: Ich LIEBE Zeitreisegeschichten! Bevor ich allerdings mit dem Lesen dieses Buches begann, wusste ich nicht, dass es darin auch um Zeitreisen geht, denn ausschlaggebend für mein 'Will ich unbedingt lesen'-Gefühl war eher das wunderschöne Cover, das dem Leser nicht nur einen Augenschmaus ob der Gestaltung und Farben bietet, sondern auch einem 'Buch-Streichel-Fetischisten' wie mir einen Höchstgenuss der Extraklasse bietet. Denn der Schutzumschlag fühlt sich so wunderbar weich an, wie ich es bisher von keinem Buch kannte. Ich kann es leider auch nicht beschreiben, aber es fühlt sich nicht an, wie einfaches Papier, sondern eher leicht 'gummiert'.

Schon nach ein paar Seiten war mir dann klar, dass ich es schwer haben würde, aus diesem Buch wieder hinauszukrabbeln. Denn es gibt Bücher, bei denen man direkt am Anfang das Gefühl bekommt 'Hey, das Buch ist nur für mich geschrieben!' und genau dieses Gefühl hatte ich.

Anna ist eine 17jährige Schülerin, die mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig verbringt. Eines Tages besucht die Familie dort eine Bootsausstellung, bei der sie einem kleinen Unfall unterliegt und in den Kanal stürzt. Als sie wieder zu sich kommt, stellt sie fest, dass sie erstens nackt ist und zweitens die Stadt nicht mehr ausschaut, wie sie sie kannte.

Als man ihr kurze Zeit später eröffnet, dass sie sich im Jahre 1499 befindet, glaubt sie zunächst an einen Scherz, doch als sie versucht, den Leuten, die sie dort kennenlernt beispielsweise von ihrem iPod zu berichten, merkt sie, dass sie moderne Wörter wie dieses gar nicht aussprechen kann. Sie verwandeln sich automatisch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Jugend-Zeitreise-Geschichte! 7. Februar 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Zum Inhalt:
Die 17jährige Anna begleitet ihre Eltern, als diese beruflich in Venedig zu tun haben. Ihr Vater ist Archäologe, aber dummerweise hört Anna nicht richtig zu, als er von merkwürdigen Fundstücken erzählt. Denn kurz darauf fällt sie bei einer historischen Bootsparade in einen der Kanäle - und wacht in der Vergangenheit wieder auf, genauer gesagt im Jahr 1499!

Meine Meinung:
Das Buch liest sich schnell und ist eine wirklich nette Unterhaltung. Zeitreise-Romane sind eigentlich nicht so meine Leserichtung, aber dieser hier hat mir gut gefallen. Allerdings bin ich mit der Protagonistin Anna nicht so recht warm geworden. In der Gegenwart kam sie mir deutlich jünger vor als 17. Als sie dann in die Vergangenheit gereist war, hat sie sich doch als ziemlich schlaues und mutiges Mädchen entpuppt, aber gefühlsmäßig ist sie mir eher fremd geblieben.

Etwas mehr Tiefe hätte den Charakteren nicht geschadet, trotzdem habe ich Annas Suche nach dem Weg zurück in ihre eigene Zeit als kurzweiliges Lesevergnügen empfunden

Zeitenzauber ist als Trilogie gedacht, die Bände sollen aber unabhängig voneinander gelesen werden können, was aus meiner Sicht bei diesem ersten Band auch gut gelungen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen It's magic! 9. Oktober 2011
Von Marion
Format:Gebundene Ausgabe
Gerade habe ich sie beendet, die Geschichte um die rote Gondel und ich bin froh, dass ich meiner Büchersucht nachgegeben und das Buch gekauft habe. Und zwar nicht nur, weil das Cover so traumhaft schön ist.

Kurz zum Inhalt:
Anna, 17 Jahre alt, ist mit ihren Eltern - der Vater ist Archäologe - in Venedig bei einer seiner Ausgrabungen. Bei einem Bummel durch die Stadt kauft sie eine venezianische Maske. Kurz darauf fällt ihr eine rote Gondel auf,sie beobachtet einen Messerkampf, fällt ins Wasser und schwupps - ist sie im Jahre 1499 gelandet. Was sie in Venedig in einer Zeit - 510 Jahre vor ihrer eigenen - soll, wird wunderschön und mit einer großen Liebe zum Detail von Eva Völler erzählt. Und zwar alles andere als langweilig!
Allerdings spare ich mir eine Wiedergabe des Inhaltes - es ist viel schöner nicht zuviel zu wissen, wenn man es liest :-)

Als Leser kann man wunderschön dem Leben im 15. Jahrhundet folgen. Bunt und genau wird der Alltag mit seinen Widrigkeiten und schlechten Gerüchen geschildert und schnell ist man mittendrinn in diesem spannenden Plot. Und spannend ist er!

Die Protagonisten sowie die Nebenfiguren sind wunderschön und klar gezeichnet, ich hatte keine Probleme mich mit ihnen anzufreunden und empfand sie weder platt noch langweilig, wie das hier an anderer Stelle schon geschildert wurde. Der Aufbau mit den Zeitsprüngen ist logisch und nachvollziehbar, die zarte Liebesgeschichte zauberhaft - mir hätte sie ein bißchen länger sein können :-)

Fazit:
Volle Leseempfehlung!
Eva Völler hat mit ihrem Buch einen echten Leckerbissen geschaffen, für interessierte Jugendliche und Leser der 'All-Age-Sparte'.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte so viel besser sein können! 1. März 2012
Von Theru
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
'Du kannst gleich gehen, aber deinen Namen muss ich wissen, und auch den Ort, wo du wohnst.'
'Ich heiße Hannah Montana.'
'Und wo wohnst du?'
'Am Disney Kanal.'
(Zeitenzauber, Seite 40)

Hannah Montana meets 1499, als es noch Nachttöpfe gab! Spannend? Auf jeden Fall. Fragt sich nur, ob die Idee auch gut umgesetzt wurde, nachdem Kristin Gier mit der Edelstein ' Trilogie so erfolgreich war. Aber eben diese Frau Gier lobt das Buch selber in den höchsten Tönen ('Unbedingt lesen!'). Hat sie recht? Meiner Meinung nach hat sie das, allerdings nur bedingt. ;)
Wie immer ist meine Rezension in 'STORY', 'STIL', 'AUTHENTIZITÄT (der Charaktere, Handlung und der Liebesgeschichte)' und 'FAZIT' unterteilt, wer sich also nicht durch alles quälen möchte, kann schnell zu einem Kriterium springen. ;)
Eine 'Miniversion' meiner Rezension aber gleich am Anfang:

STORY: Frisch, witzig, recht spannend, zum Ende hin sehr kitschig
STIL: Angenehm, witzig
AUTHENTIZITÄT: Tolle Ideen wie eine Sprachblockade in der Vergangenheit, sodass Anna keine 'neuen' Worte wie Ipod sagen kann, jedoch unausgearbeitete Charaktere und Handlungen, eine aufgesetzte Liebesgeschichte
FAZIT: Erste Hälfte 5 Sterne, danach teilweise nur 3.. Man hätte mehr daraus machen können!

-> Story: Wer jetzt erwartet, hier genau das aufgetischt zu bekommen, was man schon aus der Edelstein - Trilogie kennt, wird eines besseren belehrt, denn schnell wird einem klar, alles ist ganz anders.. Anna hat immer ein merkwürdiges Jucken in ihrem Nacken, wenn Gefahr droht. Eben dieses Jucken wird unerträglich, als sie mit ihren Eltern in Venedig ist.. Und soll sich auch als berechtigt erweisen!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Bitte keine solche Fortsetzung
Ich habe die Bücher gelesen und fand sie so gut, dass ich mir das Hörbuch auch noch gekauft habe.
Schwerer Fehler. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von J V veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Buch ganz nett, doch bitte nicht als Hoerbuch kaufen
Ich hatte mir vor einiger Zeit die Leseprobe zu Zeitenzauber gekauft und vorgenommen, dass Buch in naechster Zeit auch zu kaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von LP Peanut veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zitat: "Übelst gut"
Zitat meiner fast dreizehnjährigen Tochter, die alle drei Teile in zwei Tagen verschlungen hat: "Übelst gut!!!" Ich habe eine neue Lieblingsbuchserie!!! Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Sanna Brinks veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ein Graus für die Ohren
Ich habe die Bücher dieser tollen Trilogie regelrecht verschlungen.

Umso erfreuter war ich, als ich das Hörbuch entdeckt hatte, um mir die Geschichte abends im... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Sabrina "Biene" Bruns veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Langweilige Vorlesung
Die Sprecherin liest sehr gelangweilt, schnoddrig, mit viel Spucke sprechend und immer wieder nach Luft schnappend in hoher Stimmlage vor. U.a. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Schenkel Irmgard veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Tolle Story, die Sprecherin allerdings ist ein Graus
Ich liebe Hörbücher und so habe mir auch Zeitenzauber als Hörbuch gekauft. Die Story ist wirklich toll - allerdings ist es der reinste Albtraum der Sprecherin... Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Laguapa81 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super schönes buch!
habe dieses buch regelrecht verschlungen und kann es jedem empfehlen, der sich auf eine reise in die vergangenheit begeben möchte. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von tini veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles Buch!
Das Buch ist finde ich sehr gut geschrieben, man kann es gut lesen. Es kommen auch begriffe vor die mit Wissenschaft zu tun haben,
die werden aber meistens erklärt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Rüdiger Manstetten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zeitenzauber: Die magische Gondel
Die 17-jährige Anna verbringt in den Sommerferien einige Tage mit ihren Eltern in Venedig. Dort fällt ihr schnell eine rote Gondel auf, denn eigentlich sind alle Gondeln... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Poldis Hörspielseite veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein sehr charmanter Auftakt einer Trilogie
„Zeitenzauber – Die magische Gondel“ ist ein sehr charmanter Auftakt einer Trilogie.

Als Jugendbuch für 14-17 Jährige bedient sich die Geschichte eines recht... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von http://parallelwelt-buecher.blogspot.de/ veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Lesestoff für 12-jähr. Mädchen (spannend und mit einem Schuss Romantik) 2 11.09.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar