Kunden diskutieren > Forum: Priester

Erst "Das Zeitalter der 5" oder "Gilde der schwarzen Magier"?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.11.2007 18:02:05 GMT+01:00
Belial meint:
Hallo,
ich möchte mit einer der beiden Trilogien beginnen.
Welche sollte ich zuerst lesen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.11.2007 18:57:02 GMT+01:00
Markus Dürr meint:
Lies die Gillde der Schwarzen Magier ist wesentlich besser und spannender wie das Zeitalter der fünf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.11.2007 19:37:40 GMT+01:00
H. Wimmer meint:
Die Gilde der Schwarzen Magier ist einfach nur Sucht-Erzeugend. Kann ich nur empfehlen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2007 11:37:05 GMT+01:00
Belial meint:
Danke!!! :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.07.2008 21:58:50 GMT+02:00
I. Pieck meint:
"Die Gilde der schwarzen Magier" ist ähnlich wie Harry Potter- und doch wieder ganz anders. Ist eine super Trilogie und hilft dir auf jeden Fall in den Erzählstil der Autorin hineinzufinden. "Das Zeitalter der Fünf" würde ich danach lesen. Es ist etwas kompakter und fordert etwas mehr Phantasie. Aber beide Trilogien sind der Hammer!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.07.2008 21:07:01 GMT+02:00
musikmann89 meint:
Die Gilde ist einfach nur genial geschrieben; das Zeitalter der Fünf ist dagegen ziemlich trocken.

Was ich außer der Gilde noch Empfehlen kann ist "The Banned and the Bannished" von James Clemens (ist eine 5-bändige Reihe).

Natürlich gibts davon eine deutsche Fassung. Das erste Buch ist das "Buch des Feuers", such einfach mal bei Amazon danach.

Viel Spaß! :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.11.2008 15:46:10 GMT+01:00
Sebastian K. meint:
Ich selber habe zuerst das Zeitalter der Fünf gelesen und bereue nichts. Im Gegensatz dazu erschien mir das erste Buch der Gilde ziemlich langatmig. Den zweiten Band lese ich dennoch, da ich sicher bin, dass die Spannung wieder anziehen wird.

Was mich beim Zeitalter der Fünf wesentlich mehr beeindruckt hat als bisher bei der GdSM ist die Tatsache, dass die Story einen recht großen zeitlichen Rahmen abdeckt (mal vom Anfang abgesehen) und das dort im Prinzip ein Zeitalter einer ganzen Welt beschrieben wird, was bisher bei GdSM noch nicht abzusehen ist.

Der Storybogen und der Abschluss des Zeitalters der Fünf hat mich sehr davon überzeugt, sodass ich diese Reihe auf jeden Fall empfehlen würde.

Geschrieben wurde meines Wissens nach zuerst die Gilde und dann das Zeitalter ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.05.2009 20:44:15 GMT+02:00
Seraphina meint:
@ Sebastian
Es kommt demnächst ein Vorläufer-Band von GdSM heraus mit dem einfachen Titel "Magie"!
Er erzählt von den Anfängen der magischen Gilde und den Sachaker-Krieg von vor hunderten vor Jahren!
Also wird auch bei der ersten Saga ein breiter zeitlicher Rahmen abgedeckt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2012 12:21:00 GMT+01:00
Na ja, das würde ich so NICHT unterschreiben ! Nicht schlecht, aber wer einmal die Nightangel/Schattentrilogie von Brent Weeks gelesen hat, wird mir zustimmen. Das heisst konkret - zuviel Moralin bei Trudi/Sonea, und das Ende im 3. Teil ist, bezogen auf die Entwicklung des Geschehens völlig daneben, oder ist es logisch, dass eine mächtige Schwarzmagierin, die soeben das Land, den König und die selbstsüchtige Gilde gerettet hat, sich nun von dieser Gilde Bedingungen diktieren lässt ? Der Gilde, die das Elend erst durch Untätigkeit und Vogel-Strauß-Politik herbeigeführt hat ? Unglaublich, der ehemalige Hohe Lord Akkarin, Mentor stirbt für diese "Helden" - und Sonea kuscht ? Das ist ein Bruch, denn Eines hat Sonea nie: gekuscht ! Bis auf das Ende des 3. Teils sonst o.k. - Sonea die Heilerin und Sonea die Hüterin kann man sich sparen - moralinsaures Political Correctness, nö, muss man nicht haben !
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: Priester
Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  09.11.2007
Jüngster Beitrag:  11.03.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Priester
Priester von Trudi Canavan (Taschenbuch - 1. November 2007)
3.6 von 5 Sternen   (131)