summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More UHD TVs Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale saison
Der Zeit-Zwirbel-Effekt und seine Knöpfchendrücker und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Zeit-Zwirbel-Effekt u... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: + schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Zeit-Zwirbel-Effekt und seine Knöpfchendrücker Taschenbuch – 17. April 2013

28 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,99 EUR 0,85
3 gebraucht ab EUR 0,85

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Zeit-Zwirbel-Effekt und seine Knöpfchendrücker + Im Turm des Panopticons
Preis für beide: EUR 12,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 174 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (17. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1484194756
  • ISBN-13: 978-1484194751
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,1 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 540.474 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Daniela Rohr, geb. 1982, wuchs in der rheinhessischen Kleinstadt Alzey auf. Bereits im Grundschulalter begann sie mit dem Schreiben von Geschichten. Vor allem das Science-Fiction-Genre hatte es ihr angetan. Denn phantastische Welten, schwarzer Humor und Antihelden zählten schon damals zu ihren Favoriten.

In ihrer pubertären Phase drängten jedoch dramatische Lyrik und düstere Horrorgeschichten in den Vordergrund und bereiteten den Weg für einen anderen Werdegang: Filme machen. Horror ließ sich einfacher verfilmen als Science-Fiction, weswegen eine ganze Reihe trashiger Horrorstreifen entstand, die mit einer gewissen unfreiwilligen Komik aufwarteten. Während ihres Film-Studiums in Köln spezialisierte sie sich auf das Drehbuchschreiben und kramte ihren Humor wieder aus der Schublade.

Im Jahr 2007 zog sie nach Berlin, wo sie noch heute lebt. Sie arbeitete als Comedy-Autorin fürs Fernsehen und schrieb Kurzgeschichten für Wettbewerbe. Vor allem im Bereich Science-Fiction fuhr sie mehrere Preise ein. Doch dann entdeckte sie die zahlreichen Möglichkeiten für Independent-Autoren und entschied sich, ihre Geschichten von nun an eigenständig zu veröffentlichen. 2013 erschien somit ihr erstes E-Book "Der Zeit-Zwirbel-Effekt und seine Knöpfchendrücker". Die Roman-Collage ist auch als Taschenbuch erhältlich.


Weitere Infos über Daniela Rohr, ausgewählte Kurzgeschichten und ein paar ihrer Filme gibt es auf ihrer Website zu entdecken.
www.danielarohr.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
11
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 28 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von O. Hein am 7. Dezember 2014
Format: Kindle Edition
Beim anlesen der ausgewählten Kurzgeschichten für die Leseprobe hab ich noch gedacht, hier schreibt jemand als Trittbrettautor bekannter Sci-Fi-Geschichten. Anlehnungen bei 'Per Anhalter durch die Galaxis' waren deutlich erkennbar.
Nach längerem Lesen aller Kurzgeschichten kristallisierten sich aber ein eigener Stil und eigene Fiktionen heraus, die absolut Lust auf weitere Lektüre der Autorin machen.

Die Autorin hat einen sehr lesbaren, ideenreichen Schreibstil. Die Ausdrucksform ist ausreichend bildhaft und nicht überbeansprucht mit Erläuterungen und Beschreibungen der Geschehnisse und Ereignisse. Die Anekdoten sind auch nicht ganz so albern wie bei Douglas Adams, eher flapsig, ulkig, amüsant.

Die Geschichten als Ganzes und speziell die letzte Kurzgeschichte (Der unmögliche Würfel) machen deutlich, dass noch sehr viel Potential für neue Romanideen vorhanden ist, die auch nicht unbedingt komisch/absurd sein müssen.

Einen Stern ziehe ich ab, da meiner Meinung nach die Spannung ein wenig zu kurz kommt (gilt aber nicht für alle Kurzgeschichten).

Meine Rangfolge der von mir gelesenen SciFi-Romane:
1. Replay-Das zweite Spiel (Ken Grimwood)*****
2. Der Schwarm (Schätzing)*****
3. Der futurologische Kongress (S.Lem)*****
4. Im Turm des Panopticons (D.Rohr)*****
5. Die denkenden Wälder (Foster)****
6. Der ewige Krieg (J. Haldeman)****
7. Der Zeit-Zwirbel-Effekt und seine K. (D.Rohr)****
8. Prisma (Foster)****
9. Daemon (KI-Thriller - D.Suarez)****
10. Herr der Zeit (Joe Haldeman)****
11. Der grüne Tod (Foster)***
12. Die letzte Gereration (A.C. Clarke)***
13. Die Reise zur Stadt der Toten (Foster)***
14.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Hartmann am 18. Juli 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
...was für ein Roman. Nichtsahnend lädt man dieses Buch mit den wohl bescheuertesten Titel des ganzen Universums herunter und wird durch einen unerklärlichen Grund gezwungen, mit der wohl minderwertigsten Tastatur des ganzen Universums (Kindle Fire, pah )eine Rezension mit dem wohl längsten Satz des ganzen Universums zu schreiben.
Frau Rohr, bitte schnell Nachschub liefern, ich bin süchtig....

Ich möchte zum Inhalt nicht allzu viel verraten, dazu wurde schon genug geschrieben, aber wer sich vom Titel nicht abschrecken lässt und ein Faible für Humor und SiFi hat, läuft Gefahr nackt durch die Strassen zu rennen....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shayn am 12. Juni 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Manche Bücher liest man und findet sie einfach gut, ohne genau benennen zu können warum. D.Z.Z.E.&s.K. gehört eindeutig nicht zu diesen Büchern.
In elf humorvollen Sci-Fi-Geschichten entführt uns die Autorin Daniela Rohr in ihr Universum aus Satire, Selbstironie und einer Weltansicht, wie man sie so noch nicht gesehen hat.
Ihre Erzählungen sind rasant, bisweilen durchzogen von beißendem Spott und mal mehr, mal weniger absurd. Für mich pendelt sie mit ihrem Humor zwischen „Per Anhalter durch die Galaxie“ & den Scheibenweltromanen. Wobei sie die Grenzlinie des Absurden niemals derart überschreitet, dass man den Faden verliert oder in Verwirrung gestürzt wird.

Obwohl alle Geschichten für sich alleine stehen, sind sie miteinander verflochten und ergänzen sich. Ein Detail welches in Geschichte A noch verwirrt & Neugierde weckt, wird in Geschichte B ganz nebenbei erläutert, so dass sich, hat man die letzten Zeilen gelesen, ein komplexes Universum vor einem ausbreitet.

Ich habe die E-Book Version D.Z.Z.E.&s.K. gelesen und war erfreut, wie gut sie lektoriert ist. D. Rohr verfügt über ein gehöriges Talent mit Worten zu jonglieren, sodass das Lesen ihrer Geschichten immer wieder Spass macht.

Für die ganzen Lacher, das Staunen und auch für die mahnenden (lieber nicht zu ernst zu nehmenden) Fingerzeige vergebe ich 5 Sterne
Ein bisschen mehr als nur eine Anthologie und gar nicht so kurzweilig wie man bei Sci-Fi-Komödien erwarten würde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte62 am 13. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... hat dieses Buch (es muss gelesen werden, um den Hinweis zu verstehen). Die Autorin hat eine sehr intereressante und aussergewöhnliche Sammlung Kurzgeschichten aus der Sparte Science Fiction veröffentlicht. Obgleich jede Geschichte für sich zu lesen ist, sind doch alle irgendwie miteinander verzahnt, sei es durch versteckte Hinweise auf eine vorangegangene Handlung oder wiederkehrenden Protagonisten. Eines haben jedenfalls alle Geschichten gemeinsam: sie sind ungemein phantasievoll geschrieben und haben durch die Bank einen Schluss, mit dem man einfach nicht rechnen kann. Die Autorin hat einen leicht ironisch, um nicht zu sagen sarkastisch, angehauchten Stil, der sicherlich nicht jedem gefällt, aber der zum Inhalt der Geschichten passt, wie der sprichwörtliche Deckel auf den Topf. Nur durch den Stil der Autorn kommt die Absurdität des Universums so richtig zur Geltung.
Weiter so. 5 Sterne ohne Wenn und Aber.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerlinde am 2. Juli 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es fällt mir etwas schwer zu formulieren, warum ich diesem Buch volle 5 Sterne geben möchte,
denn bei soviel Wortgewandtheit von Frau Rohr, erscheinen mir meine eigenen Worte nur noch ganz laienhaft.
Zum Inhalt ist schon genug geschrieben: SF-Kurzgeschichten (mal länger - mal kürzer) vom Feinsten.
Der Schreibstil ist klasse.
Diese Autorin hat eine Phantasie, da kann ich nur schreiben: RESPEKT!
Jede Geschichte ist für mich ein Leckerbissen gewesen,
so dass ich mich oft dazu zwingen mußte, meinen eReader aus der Hand zu legen.

Für mich hat dieses Buch seine 5 Sterne in vollem Umfang verdient.
Ich hoffe, dass zukünftig noch viele Geschichten von Daniela Rohr erscheinen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden