Zeit der Jäger: Mercy Thompson 4 - Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,31

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Zeit der Jäger: Mercy Thompson 4 - Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Zeit der Jäger: Mercy Thompson 4 - Roman [Taschenbuch]

Patricia Briggs , Vanessa Lamatsch
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,95  

Kurzbeschreibung

1. März 2010
Mercy Thompson ist stolze Besitzerin einer kleinen Autowerkstatt. Und sie ist eine Walkerin – sie kann sich in einen Kojoten verwandeln. Doch Mercys Welt ist dunkel und gefährlich. Für den Tod eines Vampirs, an dem sie nicht ganz unschuldig ist, sinnt die Vampirkönigin Marsilia auf Rache. Da bleibt Mercy kaum noch Zeit für ihre Beziehung mit dem umwerfenden Werwolf Adam …


Wird oft zusammen gekauft

Zeit der Jäger: Mercy Thompson 4 - Roman + Zeichen des Silbers: Mercy Thompson 5 - Roman + Spur der Nacht
Preis für alle drei: EUR 26,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (1. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453525809
  • ISBN-13: 978-3453525801
  • Originaltitel: Bone Crossed
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 204.913 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Patricia Briggs, Jahrgang 1965, wuchs in Montana auf und interessiert sich seit ihrer Kindheit für Phantastisches. So studierte sie neben Geschichte auch Deutsch, denn ihre große Liebe gilt Burgen und Märchen. Neben erfolgreichen und preisgekrönten Fantasy-Romanen wie "Drachenzauber" widmet sie sich ihrer Mystery-Saga um Mercy Thompson. Nach mehreren Umzügen lebt die Autorin heute gemeinsam mit ihrem Mann, drei Kindern und zahlreichen Haustieren in Washington State.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Patricia Briggs ist eine großartige Erzählerin!" (Kim Harrison)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Patricia Briggs, Jahrgang 1965, wuchs in Montana auf und interessiert sich seit ihrer Kindheit für Phantastisches. So studierte sie neben Geschichte auch Deutsch, denn ihre große Liebe gilt Burgen und Märchen. Neben erfolgreichen und preisgekrönten Fantasy-Romanen wie "Drachenzauber" widmet sie sich ihrer Mystery-Saga um Mercy Thompson. Nach mehreren Umzügen lebt die Autorin heute gemeinsam mit ihrem Mann, drei Kindern und zahlreichen Haustieren in Washington State.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rezension enthält Spoiler für Spur der Nacht 3. März 2010
Von hwm
Format:Taschenbuch
Um dieses Buch angemessen rezensieren zu können, lässt es sich leider nicht vermeiden, dass ich einen wesentlichen Spoiler für Mercy Nr. 3, Spur der Nacht einbaue.

#####

"Wie geht es dir?" Mercy könnte lernen diese Worte zu hassen. Dank der Zeitungsberichterstattung scheint jedermann von ihrer Vergewaltigung und Tims Tod zu wissen. Selbst eine alte Collegecollegin schaut auf einen Kurzbesuch vorbei und möchte, dass Mercy ein Geisterproblem für sie löst. Da Marsilia von Mercys Verwicklung in Andrés Tod erfahren hat, scheint dieser Ortswechsel plötzlich sehr verlockend.
Zum Glück steht ihr Adam in dieser schwierigen Zeit beiseite, doch sie beide wissen, dass ihr Status als Adams Gefährtin bald geklärt werden muss.

Das Warten auf ZEIT DER JÄGER hat sich gelohnt. Besonders gut haben mir die Charaktere gefallen. Patricia Briggs versteht es wie kaum ein anderer Paranormaler Fantasyautor Figuren zum Leben zu erwecken und sie glaubwürdig agieren zu lassen. Das beste Beispiel dafür ist, wie Mercy ihre traumatische Erfahrung aus Spur der Nacht bewältigt. Die Autorin geht hier sehr einfühlsam vor, versucht nicht die Probleme zu ignorieren oder mit einer raschen Lösung aus der Welt zu schaffen, vermeidet aber auch (Gott sei Dank) die Selbstmitleidsfalle. Dieser Handlungsfaden ist für mich das Highlight des Buches. Nicht nur die Hauptfigur, auch die Nebencharaktere sind etwas Besonderes.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Nur langsam erholt sich Mercy von der Misshandlung durch Tim, die Panikattacken hat sie noch nicht ganz im Griff. Deshalb kann sie sich auch nur zögerlich auf die Annäherungsversuche von Adam einlassen, doch der Alpha-Werwolf beweist Geduld und Einfühlungsvermögen. Doch Mercy ist klar, dass ihre Einmischung in die Tötung von Andre, Marsilias Schützling, nicht ungestraft bleiben wird. Und prompt findet sie ein vampirisches Rachezeichen an ihrer Tür und ein ausgehungerter und gefolterter Stefan erscheint in ihrem Zimmer - ausgeschickt von der Vampirherrin, Mercy zu töten. Doch mit Hilfe der Werwölfe kann Mercy Stefan beruhigen und gemeinsam überlegen sie, wie Mercy vor der drohenden Gefahr geschützt werden kann. Dazwischen kommt ein seltsamer Besuch von Mercys alter Collegefreundin Amber, die durch diverse Zeitungen von Mercys Schicksal gehört hat. Amber bittet Mercy, ihr Haus auf einen spukenden Geist zu untersuchen. Da Mercy Geister sehen kann und sich ohnehin momentan in Tri-Cities nicht sicher fühlt, willigt sie ein und fährt mit Amber ins abgelegenen Spokane. Den Vampir Stefan nimmt sie als Unterstützung mit, denn in Spokane herrscht ein einzelner, sehr mächtiger Vampir, genannt "das Monster." Natürlich schafft es Mercy, auch dort, fern der Heimat, in Schwierigkeiten zu geraten....

Diese Serie ist einfach fantastisch. Patricia Briggs beweist in Zeit der Jäger mal wieder ihr Schreibtalent und fesselt den Leser von der ersten Seite an. Die Geschichte knüpft direkt an die Ereignisse aus dem vorigen Band an und bietet wenige bis gar keine Rückblicke oder Erklärungen. Daher sollte man schon die Reihenfolge der Serie einhalten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial 8. März 2010
Von Astrid "Letannas Bücherblog" TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dies ist jetzt der 4. Teil von Patricia Briggs Mercy Thompson Reihe. Mich konnt auch dieses Buch wieder überzeugen. Das Buch ist wie gewohnt spannend und aktionreich. Dieses Mal gibt es ein wenig mehr Romantik, da Mercy sich ja im letzten Buch bereits für Adam entschieden hat. Ihre Beziehung wird weiterentwickelt.
In diesem Buch sind die Vampire wieder mit von der Partie. Stephan taucht wieder auf. Es gibt auch einen weiteren interessanten Neuzugang bei den Vampiren. Das ganze hat eine wirklich interessante Auflösung, mit der ich wirklich nicht gerechnet habe.
Dann gibt es noch einen weiteren Handlungsstrang mit einer alten Schulfreundin von Mercy, der ebenfalls sehr interessant ist.

Eine wirklich tolle Fortsetzung. Freue mich jetzt schon auf den 5. Teil der Reihe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mercy ist wieder da. 8. März 2010
Von K. Gast
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich hab mich riesig auf diesen Teil gefreut. Und hab ihn natürlich innerhalb von 2 Tagen gelesen...

Zur Geschichte: Diese Story knüpft nahtlos an das Ende von Teil 3 "Spur der Nacht" an. Mercy befindet sich aber durch die ganzen Ereignisse in Teil 3 in einem nicht ganz so guten psychischen Zustand. Sie kämpft jedoch, was sie auch muss, denn Marsilia, die Ober-Vampirin, hat es auf sie abgesehen. Mercy ist aber hart im Nehmen und hat ein paar fantastische Freunde und Gefährten, die ihr bei diesem fast aussichtlosen Kampf zur Seite stehen. Denn am Ende hat es, wie soll es auch anders sein, nicht nur die Ober-Vampirin auf Mercy abgesehen. Mehr kann ich gar nicht sagen, ohne dabei zu viel von der Story zu verraten.

Die Geschichte an sich ist wieder ganz gut ausgedacht, jedoch hat sie mich nicht ganz so gefesselt, wie es die ersten 3 Teile getan haben (das ist natürlich Ansichtssache). Am Anfang passiert nicht ganz so viel, was das Lesen für mich ziemlich schwierig gemacht hat, da teilweise auch Langeweile aufgekommen ist. Wieder gut gemacht hat das aber dann das Finale, was sehr spannend gestaltet ist.

Am Besten hat mir gefallen, wie sich die Beziehungen zwischen Adam und Mercy, zwischen Stefan und Mercy und zwischen Samuel und Mercy weiter entwickelt haben - wirklich sehr interessant und gut umgesetzt. Aber auch super umgesetzt ist die Tatsache, wie Mercy mit den ganzen Ereignissen aus Teil 3 umgeht. Sie hat ein Trauma davon getragen, lässt sich dadurch aber nicht unterkriegen und versinkt auch nicht in Selbstmitleid. Sie ist eine sehr starke Heldin - was ich natürlich super finde.

Fazit: Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiter empfehlen. Einen Punkt Abzug gibt es jedoch trotzdem von mir, weil mich diese Geschichte nicht ganz so in ihren Bann gezogen hat, wie die anderen 3 Teile.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Top
Super Produkt. Nur zu empfehlen. Sehr schneller Versand und preis Leistung stimmt auch. Daher von mir alle fünf Sterne! Immer wieder gern.
Vor 3 Monaten von Alexandra Kolaczek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut Geschrieben
Dieses Buch gefällt mir, da es gut und verständlich geschrieben ist .
Nach den ersten Bücher musste ich einfach weiter lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von A. Krause veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zeit der Jäger
Ein echt tolles Buch, in dem immer Spannung herrscht und das sich bis zum Ende abwechselungsreich und ohne Langeweile lesen lässt.
Vor 6 Monaten von Nadine Webers veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einer meiner Lieblinge!!
Ich mag die mutige Kojotin!! Sie muß sich nicht immer von Männern retten lassen und hat doch einen, der alles für sie tun würde. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von trappi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Îmmer dies Kojoten
Wer Wandler und Werwölfe samt konsorten mag - zugreifen - Spannung ist auf jeden Fall sicher - Ich mag sowieso alles was Patricia Briggs schreibt - hoffentlich kommt bald mehr... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von grazydogpaul veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne...
... zum einen, da ich ein großer Fan dieser Reihe bin und mich diese Geschichte immer wieder in ihren Bann zieht und zum anderen, da es nahezu süchtig macht :)... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Shubi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auch dieses wurde von mir "gefressen"
Mercy und die Anderen, es gefällt mir einfach nur gut. Nur leider ist es nicht so einfach, eine Rezession zu schreiben, ohne zuviel zu verraten. Für mich klare 100 %.
Vor 18 Monaten von Edith Wagenhuber veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Mercy ist einfach cool
Mittlerweile kann ich schon nicht mehr sagen, was mich genau an der Mercy Thompson Reihe fasziniert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. August 2012 von astamic
5.0 von 5 Sternen Mercy die Kojotin
Ich habe bereits die Vorgänger von Mercy Thompson gelesen und war sehr zufrieden.
Ich bin froh, dass man bei Mercy nicht auf dieses total nervige Klischee der... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Juni 2012 von Aletta
5.0 von 5 Sternen mercy thompson - die vierte
stefan wird mehr tot als lebendig vor mercys füsse geschmissen. marsilia, die vampirkönigin hat ihren einstigen liebling gefoltert und verbannt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Februar 2012 von Bloody Me
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar