Jetzt eintauschen
und EUR 2,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Zauberwort: Die schönsten Gedichte für Kinder aus vier Jahrhunderten [Broschiert]

Rita Harenski , Christine Brand
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert --  

Kurzbeschreibung

Juni 2008
Dichter aus vier Jahrhunderten entführen in die Welt der Poesie: Paul Gerhard, Goethe, Eichendorff, Fontane, Bertold Brecht, Ernst Jandl, Josef Guggenmos und viele andere. Durch die zauberhaften Illustrationen wird schon den Kleinen ein Zugang zu den Gedichten ermöglicht und den Großen neue Sichtweisen auf Altbekanntes eröffnet. Ein wunderbares Hausbuch für die ganze Familie.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 152 Seiten
  • Verlag: Arena (Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401500368
  • ISBN-13: 978-3401500362
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 9 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 18,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 460.395 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft und phantasievoll! 1. September 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Nie hätte ich gedacht, im "hohen" Alter von 55 Jahren noch einmal einen Gedichtband anzufassen, zumal einen für Kinder. Doch dann entdeckte ich das "Zauberwort". Die ungewöhnliche Illustration auf dem Titel machte mich neugierig. Was verbarg sich dahinter? Ich war auf Anhieb hin und weg, als ich das Buch schließlich durchblätterte. Welch eine geglückte Kombination aus phantasievollen Bildern und Texten! Außerordentlich gut gefällt mir die Gedicht-Auswahl. Feinsinnig und mit großem Einfühlungsvermögen. Hätte ich diesen Band in meiner Kinderzeit besessen - ich könnte den "Taucher", den "Herrn von Ribbeck" oder den "kleinen Nimmersatt" vermutlich noch heute herunterrasseln. Sehr empfehlenswert für große und kleine Kinder. Für meinen ersten Enkel ein wunderbares Taufgeschenk, das ihn durch seine Kindheit begleiten wird. Ulrich aus Lübeck
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Was für eine wunderschöne Ausgabe! Selbst wenn man bereits eine ganze Sammlung von Gedichtbänden besitzt (wie ich) - das "Zauberwort" muss man sich einfach zusätzlich anschaffen! Herausgeberin Rita Harenski hat ihre Anthologie zwar für größere Kinder gedacht, aber auch Erwachsene legen das Buch nicht mehr aus der Hand, wenn sie es einmal aufgeschlagen haben. Man trifft auf herrlich vertraute Zeilen, findet aber auch viele unbekannte Schätze, die sich zu entdecken lohnen. Eine sorgfältig und liebevoll zusammengestellte Auswahl aus vier Jahrhunderten, die einmal ganz anders daherkommt als gängige Gedichtbände. Ungewöhnlich wie das ganze Werk ist die Unterteilung: Vertrauen und Freundschaft, Geborgenheit, Abenteuer und Reisen in Phantasiewelten.
Ein Glücksgriff ist meiner Meinung nach die Wahl der Illustratorin Christine Brand. Wie phantasievoll sie den Versen ein unverwechselbares Gesicht gibt! Ein Beispiel: Goethes Zauberlehrling über vier Seiten angelegt - die Bild-Kunstwerke sind ein Gedicht für sich. Eigenwillige Zeichnungen voll Esprit, künstlerisch anspruchsvoll, und doch wirken sie federleicht. Ein ungewöhnliches Buch, das man hundertmal und mehr aufschlagen kann und immer wieder entdeckt man neue reizvolle Kleinigkeiten. Einsame Klasse!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sooo schön! 11. August 2006
Von jhorizon
Format:Gebundene Ausgabe
Wir haben schon einige Gedichebücher, doch keines ist so schön wie dieses. Auch wenn es im Untertitel heißt "für Kinder" - ja, sehr gut geeignet für Kinder ist es, aber nicht ausschließlich.

Es enthält sicher weit über 100 Gedichte (habe nicht genau nachgezählt), unterteilt in:

Mein Zuhause

Die Freunde

Die Natur

Märchen- und Sagenhaftes

Abenteuer in der Ferne und in meinem Kopf

Im hinteren Teil des Buches findet sich ein Verzeichnis der Autorinnen/Autoren und der Gedichte, separat dann noch ein Verzeichnis der Gedichtüberschriften und -anfänge mit Seitenzahlen, so dass man gezielt suchen kann.

Noch mehr eignet sich das Buch jedoch zum Durchblättern und spontanen Entdecken und für viele Erwachsene wohl auch Wiederentdecken. Man hat das Gefühl, die wichtigen und "richtigen" Gedichte sind drin.

Als Erwachsene/r ruft man innerlich, jaaa, klar, das kenne ich, und viele Erinnerungen an Kindheit, Schule und Studium werden wach, und viele Gedichte berühren einen jetzt vielleicht sogar mehr als damals.

Was meinen Sohn (5) oft stört und viele Vorleseversuche aus anderen Gedichtbüchern bisher immer recht kurz gestaltete, nämlich, dass es in vielen Büchern zu wenige Bilder gebe, ist hier auch gelöst, denn hier finden sich auf fast jeder Seite wunderschöne Illustrationen von Christine Brand, die sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begleiter durch die Jahre 5. März 2009
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Diese nach verschiedenen Themengebieten unterteilte Sammlung - Mein Zuhause, Die Freunde, Die Natur, Märchen-und Sagenhaftes, Abenteuer in der Ferne und in meinem Kopf - birgt Klassiker (und solche, die es noch werden können) der Lyrik - von Peter Maiwald über Michael Ende, Brecht, Hesse, Rilke, Fontane bis Matthias Claudius. Die Auswahl ist über die Maßen gelungen, der Druck gibt den einzelnen Gedichten und den bezaubernden Bildern den nötigen Raum. Ich würde unbedingt zu der gebundenen Ausgabe raten, denn das ist ein Buch, das einen durch die Jahre begleiten kann und noch als Erwachsener zur Hand genommen werden wird. Wer nur ein einziges Buch mit Gedichten in seinem Leben kaufen will, sollte dieses Buch erwerben - er wird es nicht bereuen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tränen in Amerika 22. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Als ich das "Zauberwort" neulich deutschstämmigen Freunden in Amerika mitbrachte, ahnte ich nicht, was ich damit auslöste. Die fantastische Gedichtesammlung wurde sofort zum Mittelpunkt in der deutschen Kolonie! Voller Aufregung und Freude suchte und fand jeder seine vertrauten Kindergedichte. Es flossen sogar Tränen der Rührung bei Fontanes "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland". Ein wertvolleres Geschenk hätte ich den ausgewanderten Freunden nicht machen können!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Weihnachtsgeschenk
Beschenkte hat sich so sehr gefreut , Buch hervorragend gemacht, wundervolle gedicht und Illustrationen , macht Spaß zu schmökern und lesen
Vor 3 Monaten von Schill corinne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes Buch
"Zauberwort" ist ein treffender Titel für dieses liebevoll illustrierte Gedichtbuch. Schon das Angucken macht unheimlich Spaß - und die Gedichtauswahl ist auch nicht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Januar 2011 von Procacitas
5.0 von 5 Sternen Grandios
Diese Gedichtssammlung ist ein geniales Werk, welches nicht nur für Kinder geeignet ist. Viele alte Klassiker aus der eigenen Schulzeit, trifft man wieder, so sind u. a. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. März 2010 von Karl
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch für jedes Alter
Ich habe dieses Buch gekauft, nachdem ich die Rezensionen gelesen habe und ich bin begeistert!
Es ist wirklich wunderschön, auf jeder Seite ist eine Illustration und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Februar 2010 von Arianah
4.0 von 5 Sternen Eine gelungene Gedichtauswahl...
...für die fehlinterpretierenden Illustrationen gibt es einen Punkt weniger. Sie sind ohne Frage mit Witz und Phantasie gezeichnet und collagiert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Februar 2010 von Charlotte Elder
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderbar
Zauberwort ist einfach klasse. Wirklich wunderschön illustriert, tolle Gedichte - ein Schatz, den ich gut hüten werde. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2009 von S. Zabel
5.0 von 5 Sternen Eine wunderbare Entführung in die fantastische und faszinierende...
Schön ist es, dass es von diesem wunderbaren Buch mit Gedichten für Kinder jetzt eine preiswerte Taschenbuchausgabe gibt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. März 2009 von Winfried Stanzick
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch hat einen Ehrenplatz!
In einem Wiener Buchladen sah ich im Vorbeigehen dieses Buch und dachte zunächst, es handele sich um eine Sammlung von Zaubertricks, die ich noch nicht kannte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Oktober 2007 von M. Machowski
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa824f5dc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Zauberwort: Die schönsten Gedichte für Kinder aus vier Jahrhunderten 0 23.06.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar