Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juni 2013
Als Geschenk ist es ok, aber wie bereits von anderen erwähnt, einfach überteuert! Wenn ich es für mich bestellt hätte, wäre es postwendend wieder zurück gegangen! Akzeptables Preis-Leistungsverhältnis wäre bei 4,99€ (max!) gewesen.
Die Rezepte hören sich gut an, wobei ich persönlich nicht ganz so auf ausgefallene Varianten stehe, vermisse ein wenig die "einfache" Hausmanns' Kost, ich hasse es nämlich, wenn ich extra wegen ein / zwei Kleinigkeiten extra noch einkaufen gehen muss, obwohl ich spotanerweise gerade Zeit und Lust hätte zu thermomixen ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2014
Ich habe mir von diesem Buch mehr versprochen. Die
von mir gewünschten Informationen über entsprechende
Marmelade, die ich kochen wollte, waren leider nicht
drin!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juni 2013
Ich hatte angenommen, dass es ein Rezept-Buch ist - leider war es nur ein Rezept-Heftchen und das war mit dem Preis nicht vereinbar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. August 2014
Wie ein Kunde schreibt: es wäre nur ein Heftchen. In der Beschreibung steht nichts von Buch. Man braucht auch nicht zu allem immer Bildchen ich hab lieber vier Rezepte auf zwei Seiten als eins mit Bildchen.
Außerdem sind es keine Standardrezepte sondern mal nicht nur omas Rezepte dafür braucht man auch kein Buch!
In diesem Heft sind Rezepte der besonderen Sorte man kann mal was schönes für kleines Geld verschenken.
Und wer ein Heft/Buch für zehn Euro teuer findet hat noch kein teures Buch gekauft.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2014
Das Heft bietet schöne Marmeladen-Rezepte, wirklich einfach zum Nachkochen. Vermisst habe ich Weihnachts- oder Wintermarmeladen. Den Punkt Abzug gebe ich weil ich den Preis ein wenig überteuert finde. Es ist schließlich nur ein "Heft" mit 31 Seiten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. September 2013
Natürlich kann man als Thermomix-Benutzer in den zahlreichen Foren und Büchern von Vorwerk bzw. Thermomix blättern und nach schönen Konfitüren-Rezepten Umschau halten. Aber die Vielfalt macht oft ratlos. Auch weiß man nicht ob die Erwartungshaltung mit dem späteren Ergebnis mithalten kann. Daher ist man dankbar wenn man ein Heft in die Hand nehmen kann, in dem die Rezepte für die wesentliche Früchte zusammengetragen sind. Die große Erfahrung der Thermomix-Autorin Corinna Wild gibt mir zugleich auch die Sicherheit, dass die Rezepte vernünftig ausgetestet und für den Alltagsgebrauch geeignet sind.

In der kleinen Broschüre sind rd. 50 Rezepte aufgeführt. Ein allgemeiner Teil zur Herstellung von Konfitüren, Marmeladen und Gelees runden das Werk ab. Bis auf wenige Ausnahmen (z. B. Mirabellen) sind m.E. die gängigen Früchte vertreten. Auch einige etwas exotischere Rezepte sind dabei. Da kann man auch mal etwas ausprobieren und die Familie überraschen.

Ein Muss für alle, die Marmelade mit dem Thermomix herstellen wollen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Januar 2014
Das Buch....das Büchlein ist viel zu teuer und die Rezepte sind größtenteils sehr exotisch. Das Preis/Leistungs Verhältnis passt überhaupt nicht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Februar 2013
Meine Meinung:
Ja, ich weiß, es ist noch keine Marmeladen- oder Aufstrichzeit, aber dank Thermomix, braucht es das auch nicht, ein Grund warum ich meinen Thermi quasi liebe. Mal eben fix was gemacht, woran ich früher im Traum nicht gedacht habe und vor allem Marmelade oder Fruchtaufstriche. Eine grauenhafte Vorstellen, hab ich doch immer noch die Vorgehensweise von Mama oder Oma vor Augen. Nee dann doch lieber fix zum Discounter meines Vertrauens und ein Glas gekauft. Seit dem Thermomix hab ich übrigens nicht ein einziges Glas gekauft, außer ich brauchte für einen Kuchen was super spezielles. Selbst ist die Frau und da darf es auch gerne mal zwischendurch frische Marmelade sein.
Lach, jetzt texte ich euch zu mit Dingen die ihr vielleicht gar nicht lesen wollt, denn eigentlich geht es ja um das Heft "Zauberhafte Marmeladen", aber ich bin ja jemand der gerne mal drum rum quatscht und dem ein oder anderen Leser gefällt es ja.
Also, zurück zum Heft. 32 Seiten gefüllt mit tollen und abwechslungsreichen Rezepten, zum Beispiel:

Aprikosenmarmelade mit
Zitronenmelisse
Aprikosen-Konfitüre ?pur"

und natürlich noch viel viel mehr. Wer da gerne nochmehr zu lesen oder ein Inhaltsverzeichnis sehen möchte, kann gerne hier nachschauen: KLICK
Das Heft beginnt mit dem Inhaltsverzeichnis,, alphabetisch sortiert, einem tollen Vorwort, welches sich mit der Vorbereitung an sich beschäftig und dann noch eine Seite "Grundsätzliches zur Herstellung von Marmeladen, Konfitüren oder Gelee".
Die einzelnen Rezepte sind sehr abwechslungsreich, mit Pfiff, ohne Pfiff, mit Alkohl, mit ausgefallenen Zutaten, einfach mal ausgefallene Zusammenstellungen, Tomaten-Apfel-Konfitüre fand ich sehr spannend und werde ich demnächst mal probieren. Oder auch Stachelbeer-Meerrettich hört sich interessant an und auch das werd ich sicherlich bei Gelgenheit mal probieren.
Alle Rezepte sind übersichtlich , Zutaten farblich anders gestaltet als die Zubereitung. Wichtige Dinge, also die die den Thermomix betreffen sind fett unterlegt und die Zubereitung ist schön nummeriert auflistet.
Das einzige was mir hier fehlt, also mir persönlich, ist eine Info wieviel Gläser das jeweilige Rezept ungefähr ergibt. Ein bischen kann man es abschätzen, aber auch wenn man vieleicht nur eine kleine Menge machen möchte, fände ich die Info recht hifreich.
Nachgekocht hab ich auch diesmal ein Rezept, welches aber eher durch Zufall entstanden ist. Obst gibts ja gott sei dank auch tiefgefroren und beim durchschlenden einer "Feinkost-Abteilung" bin ich auf ein kleines Minibund Waldmeister aufmerksam geworden. Da ich noch im HInterkopf hatte, das in dem Heftchen was mit Erdbeeren und Waldmeister stand hab ich kurzerhand eingekauft und dann eine
"Erdbeer-Waldmeister-Konfitüre" mit Dr. Oetkers Gelierzucker 2:1 und Zitronensäure gemacht. Rausgekommen sind knapp 3 Gläschen, denn ich hab nur die Hälfte des Rezeptes genommen.

Fazit:
Eine tolle Zusammenstellung findet man in diesem Heft.
Ein tolles Rezept, schnell und Geschmacklich klasse. Ich werde sicherlich dieses Jahr noch einige Rezepte machen, denn es ist doch einfach toll, auch mal nur kleine Mengen in kurzer Zeit zu kochen. Mit den Dr.Oetker Produkten ist das auch eine feine Sache. Ich werde auch da noch probieren, aber für heute soll es das erstmal gewesen sein.
Danke an Leckergemixt für das Heftchen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. April 2014
Die meisten Marmeladen sind viel zu ausgefallen - diese Aufstriche will ich nicht auf meinem Frühstücksbrot haben.
Ich habe das Buch geschenkt bekommen, bin leider nicht überzeugt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Januar 2015
Tolle Ideen die leicht umzusetzten sind. Thermomix eben. Für meinen Geschmack wird mit zu viel Zucker gearbeiet. Ich nehme meistens nur die Hälfte. Ansonsten alles super.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Marmelade Rezepte für den Thermomix TM31
Marmelade Rezepte für den Thermomix TM31 von Andrea Dargewitz (Broschiert - 3. April 2014)
EUR 9,90

Ratz-Fatz-Kuchen: Kuchen, schnell und lecker aus dem Thermomix
Ratz-Fatz-Kuchen: Kuchen, schnell und lecker aus dem Thermomix von Corinna Wild (Broschiert - 29. Oktober 2013)
EUR 9,90

Leckeres auf's Brot und dazu: Aufstriche aus dem Thermomix
Leckeres auf's Brot und dazu: Aufstriche aus dem Thermomix von Sabine Rettinger (Broschiert - 20. Oktober 2014)
EUR 9,90