Zauberformel des Reichtums und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zauberformel des Reichtum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,51 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Zauberformel des Reichtums: Wie Sie mit Aktien Geld verdienen Gebundene Ausgabe – 30. Juli 2008

2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,90
EUR 22,90 EUR 6,99
41 neu ab EUR 22,90 8 gebraucht ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Zauberformel des Reichtums: Wie Sie mit Aktien Geld verdienen + Die Zauberformel des Privatvermögens: 21 einfache Wahrheiten, mit denen Sie Ihre Finanzen optimieren + Die Zauberformel des Vermögensaufbaus: So finden Sie die wirklich guten Investments
Preis für alle drei: EUR 68,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Börsenmedien AG; Auflage: 1 (30. Juli 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938350660
  • ISBN-13: 978-3938350669
  • Originaltitel: The little book that makes you rich
  • Größe und/oder Gewicht: 13,8 x 2,3 x 19,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 859.366 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Der Erfolg gibt -Louis Navellier- recht. Wenn ein Anleger so oft richtig liegt und dann auch noch bereit ist sein Erfolgsrezept zu teilen bietet dies Zahlreiche Einblicke. Im Buch werden seine Methoden der Leser in Zukunft schlüssig und praxisnahe erklärt, so dass der Leser keinerlei Probleme hat, diese für eigene Zwecke zu übernehmen. (boerse.de_Magazin, 25.09.2009)


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Retschi am 15. September 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Die Zauberformel des Reichtums. Navellier stellt in diesem Buch verschiedene Faktoren vor, anhand derer er Aktien auswählt. Damit reiht sich das Buch stringent in die bereits vorliegende Reihe aus Zauberformeln" ein, die mit der Börsenzauberformel" von Joel Greenblatt angefangen hat. Aus meiner Sicht ist das Buch sowohl für fortgeschrittene Börsianer als auch für Einsteiger geeignet, da wichtige fundamentale Kriterien angesprochen und in einen Kontext gebracht werden. Der Erfolg gibt Navellier in jedem Fall Recht. Er erklärt seine Methode aus meiner Sicht schlüssig und ausreichend. Für deutsche Anleger wird sich das gleiche Problem stellen, wie bei sehr vielen US-Börsenbüchern: Für eigene Recherchen zu deutschen Aktien muss man umfangreiches Research betreiben, um an die entsprechenden Zahlen zu kommen. Allerdings hilft hier beispielsweise die Seite der Deutschen Börse recht gut weiter. Wer also ein bisschen Arbeit nicht scheut, der bekommt mit diesem Buch eine sehr gute fundamentale Methode der Aktienauswahl an die Hand.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TraderConsulting am 15. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Das vorliegende Buch stellt eine auf acht fundamental-analytisch orientierten Faktoren beruhende Methode zur Aktienauswahl vor: u.a. sind die Gewinnsituation und -entwicklung, Umsatzwachstum, Free Cashflow, operatives Ergebnis und Eigenkapitalrentabilität für die Auswahl relevant. Bereits anhand der aufgezählten Faktoren wird deutlich, dass hier folglich nicht um die 'Quadratur des Kreises' handelt, sondern eher um die konsequente Anwendung eines Modells auf Basis (alt-) bekannter Kennzahlen.

Dennoch ist es Navellier damit offenbar gelungen, das ihm zur Verwaltung übertragene Vermögen erfolgreich zu vermehren und auch die nach seiner Methode erstellten US-Börsenbriefe werden im Allgemeinen positiv bewertet. Die hierauf verweisende, immer wieder erkennbare Eigenwerbung und ostentative Selbstbeweihräucherung innerhalb des Buches ist übrigens fast schon brachenüblich und sollte einfach überlesen werden - auch wenn es manchmal schwer fallen mag!

Ebenfalls brachenüblich ist es, das angedeutete quantitative Modell - hier muss der Leser Verständnis aufbringen - nicht detailliert offenzulegen. Die Hinweise auf die Relevanz der vorgenannten Kennzahlen und der Verweis auf eine zugehörige Website (mit den Stichworten 'navellier get rich with growth' leicht zu googeln) müssen genügen. Stattdessen enthält das Buch noch eine Reihe allgemeiner Börsenregeln und Wall-Street-Wahrheiten bzw. entlarvter Unwahrheiten auf Basis der persönlichen Erfahrungen des Autors, die nach Meinung des Rezensenten der New York Times den besonderen Reiz ('...real joy...') des Buches ausmachen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen