Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Zauberflöten-Empfehlungen

vully "vully"
 
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
"Extrem spannende Aufnahme auf historischen Instrumenten, kammermusikalisch, aber temperamentvoll, mit hervorragenden Solisten, insbes. Tamino - Streit - und Sarastro - Sigmundsson, dazu noch preiswert"
Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
"Gegenstück zu Östman mit modernem Orchester: Altmeister Solti mit jungen, sehr frischen Solisten (außer Molls erfahrenem Sarastro - wunderbar), entspannt und engagiert"
Great Recordings Of The Century - Mozart (Die Zauberflöte)
Great Recordings Of The Century - Mozart (Die Zauberflöte)
"Etwas altmodische, langsame Tempi, aber großartige Solisten, insbesondere Pamina (Janowitz), Papageno (Berry), Königin (Popp) und 3 Damen (Schwarzkopf, Ludwig!) unübertroffen"
Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
"Große Ensembleleistung der Wiener Staatsoper, herrlich märchenhaft, großartiger Tamino (Dermota) und Königin (Lipp), leider ohne Texte und mit altmodischer Tontechnik ('50)"
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme).
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme).
"Etwas unterschätzte, sorgfältig gemachte Aufnahme mit sehr erfahrenen, größtenteils ausgezeichneten (te Kanawa, Studer, Araiza, Bär, van Dam) Solisten, leider fehlbesetzter Sarastro (Ramey)"
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
"Soltis erste Zauberflöte, weniger prominent (Lorengar, Burrows, Deutekom), aber gut besetzt"
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
"Überraschend modern, kammermusikalisch, spannend - und mit oratoriengeschulten Solisten - sehr schön gesungen von Haefliger, Fischer-Dieskau, Stader, Streich"
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Ludwigsburger Schloßfestspiele 1995)
Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Ludwigsburger Schloßfestspiele 1995)
"Weniger spannungsgeladen (auch tontechnisch - live!) als Östman, aber sehr einheitlich und geschlossen musiziert"
The Originals - Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
The Originals - Mozart: Die Zauberflöte (Gesamtaufnahme)
"Sehr hörenswert dank Wunderlich (Tamino), Crass (Sarastro), auch Fischer-Dieskau (Papageno) - alle drei beispielhaft, weniger wegen des zähen Dirigats von Böhm und der nicht idealen Frauen"