• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zarla, Band 1: Die tollk&... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Zarla, Band 1: Die tollkühne Kämpferin Gebundene Ausgabe – 15. März 2011

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 13,00
EUR 13,00 EUR 5,23
50 neu ab EUR 13,00 6 gebraucht ab EUR 5,23

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Piredda Verlag; Auflage: 1., Auflage (15. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941279955
  • ISBN-13: 978-3941279957
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren
  • Originaltitel: Guerrié impitoyable
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 1,3 x 30,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.289.949 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Rezension zu den Bänden 1 – 4

Zum Inhalt: Die kleine Zarla lebt unter der Obhut ihres Großvaters Loftrig und der Amme Garda auf der Burg Hallstuf. Als Tochter von Drachenjägern hält sie sich selbst ebenfalls für eine große Kriegerin und ist immer auf der Suche nach Herausforderungen. Zum Glück wird sie dabei von ihrem verzauberten Hund Hydromel beschützt, der sich bei Gefahr in einen übermenschlich starken "Bull-Krieger“" verwandelt und Zarlas Gegner in Angst und Schrecken versetzt - wovon sein Schützling allerdings nie etwas mitbekommt. So kommt es, dass Zarla nach jedem erfolgreich überstandenem Abenteuer höchst zufrieden glaubt, sie selbst habe in "blinder" Raserei ihre Feinde besiegt.

Guilhem und Janssens (Cesano ist nur für die Kolorierung zuständig) haben mit "Zarla" eine bunte Fantasywelt geschaffen, die nicht nur von den üblichen Drachen, Elfen und Rittern, sondern auch von originellen Eigenschöpfungen bevölkert wird. Die Zeichnungen passen gut zum eher humoristischen Ton der Geschichte(n); die Kampfszenen sind schön dynamisch und die Kolorierung professionell, ohne unangenehm durch allzu offensichtliche Computereffekte aufzufallen.

Eine weitere Stärke dieser Comic-Reihe sind die Hauptfiguren, die zwar nicht ganz klischeefrei, aber ungeheuer sympathisch sind. Mit ist besonders die Amme Garda ans Herz gewachsen. Eine Riesin, die zwar nicht die Allerhellste ist, aber das Herz auf dem rechten Fleck trägt und Zarla wie eine eigene Tochter liebt. Sie behauptet gerne mal, im Grunde ihrer Seele ein zartes Blümchen zu sein, aber wehe dem, der ihren Zorn entfacht!

So viel zum Positiven.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Die kleine drollige Zarla ist nur vordergründig der Held dieses Fantasy-Abenteuers. In Wahrheit wird der furchtlose Dreikäsehoch von ihrem treuen Begleiter Hydromel beschützt, der ohne ihr Wissen ihre Kämpfe für sie austrägt. Mit Hilfe der 'Macht' kann sich Hydromel von einem unscheinbaren Hund in einen feuerroten Bull-Krieger verwandeln, doch von alle dem bekommt Zarla nichts mit. Das höchstens 6 Jahre alte Mädel entspringt einer Familien von Drachenjägern und will ihren Eltern nacheifern, die vor einiger Zeit verschwunden sind. Zusammen mit ihrem Großvater Lotfrig und ihrer Amme Garda, ihrerseits eine Riesin, bewohnt sie Burg Hallstuf.
Tapfer stellt sich Zarla in diesem ersten Band der Comic-Reihe Räubern, Betrügern und Fabelwesen wie Alafanten, einem Satyr und einem Oger. Obwohl eigentlich Hydromel die ganze Arbeit für sie macht, muss man die Kleine einfach lieb gewinnen!
Der Comic ist genauso schön und bunt wie es das Titelbild vermuten lässt. Aufgrund des Themas wird es an drei Stellen auch mal ganz kurz blutig, ohne das die Szenen grausam oder brutal wirken, so dass ich der Altersempfehlung ab 10 Jahren ruhigen Gewissens zustimmen kann. Ich als Erwachsene hab jede Seite genossen und richtig Spaß gehabt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden