Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,29
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 9,10
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Celynox
In den Einkaufswagen
EUR 10,48
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Zahn um Zahn


Preis: EUR 8,56 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
72 neu ab EUR 5,47 5 gebraucht ab EUR 6,75

LOVEFiLM DVD Verleih

Zahn um Zahn auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Zahn um Zahn + Zabou + Tatort: Schimanski-Komplettbox, Teil 2 [13 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 77,09

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Götz George, Renan Demirkan, Eberhard Feik, Charles Brauer, Herbert Steinmetz
  • Regisseur(e): Hajo Gies
  • Komponist: Klaus Lage Band
  • Künstler: Jürgen Jürges, Horst Vocks, Hartmut Grund, Thomas Wittenburg
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2008
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001IX2CGS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.130 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Erst sieht es nach einer klassischen Familien Tragödie aus: Ein Mann, gerade arbeitslos geworden, tötet seine engsten Angehörigen, bevor er sich selbst richtet. Aber Kommissar Schimanski traut der Sache nicht und ermittelt entgegen Dienstanweisung bei dessen Ex-Arbeitgeber. Das bringt ihm prompt die Suspendierung ein, was den guten Schimi natürlich keineswegs davon abhält, der Geschichte weiter nachzugehen. Begleitet von einer attraktiven Reporterin , führt ihn eine heiße Spur ins französische Marseille.

VideoMarkt

Erst sieht es nach einer klassischen Familien-Tragödie aus: Ein gerade arbeitslos Gewordener tötet seine engsten Angehörigen, bevor er sich selbst richtet. Aber Kommissar Schimanski traut der Sache nicht und ermittelt entgegen Dienstanweisung bei dessen Ex-Arbeitgeber. Das bringt ihm prompt die Suspendierung ein, was den guten Schimi natürlich keineswegs davon abhält, der Geschichte weiter nachzugehen. Begleitet von einer attraktiven Reporterin, führt ihn eine heiße Spur ins französische Marseille.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Babarotti am 25. Juni 2009
Format: DVD
Heute muß ich mal meinen Senf zu diesem einmaligen Hammerharten Tatort los werden. Vorweg, ja ich bin im Kohlenpott geboren, daher ist meine Euphorie wahrscheinlich ein wenig höher bei der Beurteilung dieses Streifens.
Ich mag die Arroganz eines Schimanski, die manchmal durchschimmernde Trottelligkeit, der Kater danach ja, einfach alles.
Schimi ist der Kohlenpott, ohne Schmimi geht da gar nicht.
Auch dieser Streifen hat mal wieder alles was "wir Jungs aussem Pott" brauchen. Action, schöne Frauen und ja den Pott ;-).
Ich finde dieser Tatort ist einer der genialsten überhaupt, lange war ich auf der Suche nach der DVD, nu ist Sie fast schon wieder durchsichtig, so oft hab ich den Film schon wieder geschaut.
Auch die Musik, Klaus Lage, immer wieder Genial.
Es gibt leider nicht mehr als 5 Sterne, aber jeden einzelnen Stern hat sich dieser Film redlich verdient.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Domo-Kun am 10. Januar 2009
Format: DVD
Endlich was von Schimanski & Thanner auf DVD! Zum ersten Mal kann man "Zahn um Zahn" und "Zabou" im Kinoformat sehen, da sie im TV immer auf 4:3 beschnitten liefen. Ich hab's erst geglaubt, als ich die DVDs abgespielt habe. Darauf habe ich einige Jahre gewartet! Die Bildqualität ist annehmbar, der Ton ist leider nur Mono. Insgesamt ist die Umsetzung okay. Der Anfang ist gemacht, jetzt muss der WDR mal den Rest der Serie nachschieben. Würde mich sehr freuen!
Die Kinofilme sind wesentlich härter und aufwändiger als die TV-Tatorte. Götz George gibt alles, ist noch präsenter als in den anderen Folgen. Leider darf Thanner beide Male nicht den Kumpel mimen, sondern wird als Gegenpart auf der Polizeiseite dargestellt, der Schimanski verhaften soll anstatt ihn wie sonst mit einem "Mensch, Horst" zu bremsen. "Zahn um Zahn" ist für mich die beste Schimanski-Folge schlechthin!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 28. Februar 2011
Format: DVD
Draußen prügeln sich Polizisten mit Hausbesetzern und was macht Schimmi nur wenige Meter weiter?? Seelenruhig in der Kneipe sitzen. Zumindest solange, bis er zu einem Mord gerufen wird, der auf den ersten Blick wie die Bluttat eines verzweifelten Familienvaters aussieht. Doch Schimmi schwahnt, dass da irgendwas nicht stimmt.
Schimmi wie man ihn kennt und liebt, all das gibt es auch in diesem Film. Eigensinnig, herrlich unangepaßt, wie ein Elefant im Porzellanladen beweißt Schimmi mal wieder, warum er der coolste Tatort Polizist aller Zeiten ist.
Ein herrlicher Kulturclash ist es, wenn es Schimmi nach Südfrankreich verschlägt und er sich erstmal völlig missverstanden fühlt, wenn ein Zollbeamter ihn fragt: "Allemagne?" (= "Deutscher?") Schimmis Antwort: "Nein mein Name ist nicht Allmann, sondern Schimanski. Schi-mans-ki." Auch nicht schlecht, wenn Schimmi bei Kollegen in Frankreich merkt, dass er hier mit seinen Methoden auf Granit beißt.
Doch einen echten Ruhrpott-Bullen hält das nur vorläufig auf und so kommt auch Südfrankreich in den Genuss von Schimmis Fäusten und Pöbeleien.
Der erste Schimanski-Kinofilm ist auch heute noch absolut sehenswert, weil die Figur einfach zeitlos ist, wie man heute noch sieht. Durch die Musik von Klaus Lage bekommt der Film an einigen Stellen sogar erst richtig Tempo.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Domo-Kun am 15. März 2007
Format: Videokassette
Hier stimmt eigentlich alles! Erster Kino-Tatort mit viel Action inszeniert: bester Achtziger-Look mit Götz George in Höchstform und Musik von Klaus Lage.

Blut, Prügeleien, derbe Sprüche und Geschwindigkeit in einem Film, der dem Vergleich mit amerikanischen und französischen Filmen des Genres der Zeit standhält. Schimanski in Duisburg und Marseille, vom Dienst suspendiert und jenseits des Gesetzes auf eigene Faust unterwegs.

Vielleicht der beste Schimanski-Tatort! Ein verkannter Klassiker!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ute Stahlheber am 26. September 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Habe diesen Film bewusst auf DVD bestellt,weil ich "Schimmis" ersten Kinofilm damals zunächst auf der Leinwand, später dann mit meinem Videorecorder aufgenommen haben. Gott-sei-Dank sind die Zeiten von wackligen Bildern und unscharfen Szenen vorbei. Schimmi ist wieder jung und tobt wie eh und je über die Leinwand.

Die Handlung? Ein Krimi der Spitzenklasse, man lebt durch die Handlung mit dem Helden und rät mit wie Miss Marple.

Ein zunächst angenommener Selbstmord eines - wie sich Schimmanski ausdrückt - Pantoffelhelden, der seine Arbeit verlor, dadurch sich uns seine Familie mit in den Tod nahm, aber komischerweise ein Kind vergaß. Für Schimmi ein Grund für Ermittlungen, weil er es nicht glauben konnte, dass ein Pedant, wie er ihn nannte, ein Kind vergessen konnte. Im Laufe des Falles - geprägt von bieder wirkenden Firmenchefs und dem harten Kern von Demonstrationsmobs - ermittelt Schmimmi auf seine ganz spezielle Art und Weise.

Ein Film, der Krimiherzen höher schlagen lässt und Schimmi - Fans haben diesen, seinen 1. Kinofall schon längst in in ihre Herzen geschlossen.

Ein Film, absolut sehenswert, mit derben Sprüchen und harten Aktionsszenen, ist alle mal sein Geld wert und kann locker mit dem Genre der heutigen Generation Film mithalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kerbler am 25. Februar 2009
Format: DVD
Meiner Meinung nach, ist das der beste Tatort der je gedreht wurde und zu den "heutigen" Tatorten, war da wenigstens noch was los!
Typisch Ruhrpott und ich glaube, daß das Drehbuch gar nicht so an "den Haaren herbeigezogen ist oder war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen