Menge:1
ZZ Top - Double Down - Li... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,01
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • ZZ Top - Double Down - Live at Rockpalast [2 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ZZ Top - Double Down - Live at Rockpalast [2 DVDs]

24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf durch osm handelsvertrieb (Preise inkl. MwSt.) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 11,00 5 gebraucht ab EUR 7,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Wird oft zusammen gekauft

ZZ Top - Double Down - Live at Rockpalast [2 DVDs] + ZZ Top - Live at Montreux 2013 + ZZ Top - Live from Texas
Preis für alle drei: EUR 33,36

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: ZZ Top
  • Format: NTSC
  • Sprache: Englisch (DD 5.1 Surround), Englisch (DD Stereo), Englisch (DTS)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 1980
  • Spieldauer: 154 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002LFIZA4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.412 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Double Donw Live" verknüpft ZZ Top-Shows der Jahre 1980 und 2008. "Definitely Then - 1980" wurde im Rahmen der TV-Serie "Rockpalast" in der Essener Grugahalle gefilmt. Aufgenommen direkt im Anschluss an die Veröffentlichung ihres Albumklassikers "Deguello" zeigt diese mit all ihren frühen Hits gespickte Show, weshalb der Grupp der Spitzname "Lil' ol' blues band from Texas" verliehen wurde. "Almost Now - 2008" wurde während ihrer Europatournee im Jahr 2008 aufgezeichnet und verbindet großartige Live-Mitschnitte mit Interviews sowie Einblicken hinter die Kulissen und stellt damit das ultimative ZZ Top-Roadmovie dar. Zusammen beweisen die beiden Shows, dass ZZ Top schon immer eine der besten Live-Bands der Welt waren und dies bis heute geblieben sind.

Tracklisting:
DVD 1: "Live at Rockpalast 1980"
01 I Thank You
02 Waitin' For The Bus
03 Jesus Just Left Chicago
04 Precious And Grace
05 I'm Bad, I'm Nationwide
06 Manic Mechanic
07 Lowdown In The Street
08 Heard It On The X
09 Fool For Your Stockings
10 Nasty Dogs & Funky Kings
11 El Diablo
12 Cheap Sunglasses
13 Arrested For Driving While Blind
14 Beer Drinkers & Hell Raisers
15 La Grange
16 She Loves My Automobile
17 Hi Fi Mama
18 Dust My Broom
19 Jailhouse Rock
20 Tush
21 Tube Snake Boogie
22 Just Got Paid

DVD 2: "On The Road 2008"
01 Got Me Under Pressure
02 Waitin' For The Bus
03 Jesus Just Left Chicago
04 I'm Bad, I'm Nationwide
05 Blue Jean Blues
06 Heard It On The X
07 Just Got Paid
08 I Need You Tonight
09 La Grange
10 Hey Joe
11 Tush

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BLUEZZ BASTARDZZ am 17. Oktober 2009
Verifizierter Kauf
Der ZZ Top Rockpalast-Gig in Essen 1980 - der Grund, warum ich seit 29 Jahren in einer ZZ Top Coverband spiele - auf einer offiziellen DVD... Bei Rockpalastarchiv.de kann man sich die interessanten Erinnerungen von Peter Rüchel zu diesem Konzert durchlesen:

[...]

Die Frage, ob die den guten Radio-Stereoton vom WDR Hörfunk genommen oder den nicht so guten Fernseh-Monoton zu Dolby Digital 5.1 verwurstet haben, wurde am 12.10.2009 beantwortet: Der britische Vertrieb Eagle Rock hat sechs Videos auf seine YouTube-Seite hochgeladen, und zwar jeweils "La Grange", "Just got paid" und "Jesus just left Chicago" von 1980 und von 2008. Hier der Link zur entsprechenden Playlist - beim Angucken am besten die "HD"-Option wählen:

[...]

Es ist also der Stereo-Radioton zu hören, womit sich diese DVD von den üblichen Bootlegs meilenweit unterscheidet, denn auch das Bild ist sagenhaft gut - für die damals mögliche Aufzeichungsqualität. Auf der zweiten DVD sind verschiedene Live-Auftritte der Europa-Tournee von 2008 dabei, die sich anscheinend nicht sehr von ihrer letzten "Live in Texas" DVD unterscheiden. Fazit: Unbedingt KAUFEN!

Hier noch der offizielle Infotext von Eagle Rock:

"Double Down Live is a 2 DVD set from ZZ Top combining shows from 1980 and 2008. Disc one was filmed at the Grugahalle in Essen, Germany for the Rockpalast TV series. Hot on the heels of their classic Deguello album (it features 9 of the 10 songs from it) the show finds ZZ Top before sequencers and synthesizers epitomising their lil ol blues band from Texas nickname. Complimented by tracks drawn predominantly from their Tres Hombres and Fandango! albums this is a true best of ZZ Top in the seventies.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Karl VINE-PRODUKTTESTER am 9. November 2009
Lange mussten die Fans darauf warten, aber jetzt gibt es ihn endlich, den fast schon legendären Rockpalast-Auftritt von ZZ Top. Als das texanische Trio im April 1980 die Essener Grugahalle stürmte, war die Band in unseren Breitengraden noch eher ein Insiderthema. Kein Wunder, war es doch der erste Auftritt in Deutschland überhaupt. Es war die Zeit vor MTV, als in bunten Videos schnittige Autos, knapp bekleidete Mädchen und Plüschgitarren die Hauptrolle spielten. Damals hatten ZZ Top gerade ihren Klassiker Degüello veröffentlicht und beschlossen sich nicht mehr zu rasieren. Die little 'ol Blues Band from Texas hatte ein Markenzeichen geschaffen. Und damit flimmerte das Trio über bundesdeutsche Mattscheiben und zeigte Deutschland wie cool und unwiderstehlich ihr damals noch absolut erdiger und kantiger Bluesrock klang. Denn die ZZ Top, die drei Jahre später mit Eliminator weltweit sämtliche Hitparaden knackten, klangen hier ohne Synthesizer und mit echten Drums noch ganz anders. Und zwar ruppiger, spontaner und bissiger, voller Elan und motiviert bis in die Haarspitzen, noch ohne Showeffekte und einstudierte Choreografie. Man merkte der Band regelrecht an, dass sie heiß darauf war das alte Europa zu erobern. Während Frank Beard und Dusty Hill eine unerschütterliche Rhythmusmaschine bildeten, fegte Ausnahmegitarrist Billy Gibbons stellenweise wie ein irrer Derwisch über die Bühne. Das muss man einmal gesehen haben.

Dank Double down live kann man das jetzt auch nachvollziehen. Denn die erste der beiden dort enthaltenen DVDs enthält das komplette 90-minütige Konzert von damals. Zwar darf man sich gerade von der Bildqualität keine Wunder erwarten, aber das Flair von 1980 kommt gut rüber.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linda99 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. August 2010
Verifizierter Kauf
Nur zur Einleitung dieser WDR-Rocknacht; wer es kennt, springt zum nächsten Absatz:

Mein Gott, was war das am 19./20.4.1980 eine fantastische Rocknacht, die ich live miterleben durfte. Erst Partystimmung mit "The Bluesband" (u.a.Tom McGuinnes-g, Paul Jones-h, Huggie Flint-dr), dann Joan Armatrading mit ihrer Klasseband (u.a. Rick Hirsch-g, Richie Hayward-dr, Dick Sims-key). Danach spielten Ian Hunter (g) und Mick Ronson (g) ein bemerkenswertes Konzert und dann hätte man eigentlich schon gegen 4.00 Uhr nach Hause gehen können, wenn als vierte Band nicht noch "ZZ Top" gespielt hätten, die damals kaum jemand in Europa kannte. Auch ich kannte sie nur aus einem Artikel im "Music Express", der ausführlich über die Band und deren Erfolge in den USA berichtet hatte und der Bill Gibbons als leidenschaftlichen Gitarrensammler von "Gibson Les Paul"-Modellen auswies.

Nach dem mexikanischen Intro mit dem flackernden ZZ Top-Logo legte die Band dann sofort los mit "I Thank You / Waiting For The Bus" und wohl fast jeder in der Grugahalle staunte nur angesichts deren Power aus Blues, Boogie und Rock'n Roll. Die Band spielte ihren Set dann mit einer Gewalt und Präzision, dass man alle wirklich guten Acts, die vorher in der Nacht gespielt hatten, mit einem Schlag vergessen hatte. Ich kann mich an kein Konzert einer Band erinnern, die ich vorher niemals gehört hatte, aber mich derart faszinierte und ich deren Musik einfach aufsaugte mit jedem weiteren Titel der ingesamt 22 gespielten.

Man darf nicht vergessen, dass die Band in den USA bereits 6 Alben (plus einer Best of) veröffentlicht hatte und dort ein absoluter Stadium-Act war und Superstardom genoss.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Rockpalast Nacht? 1 18.10.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden