Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
ZWILLINGE das Buch - das ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

ZWILLINGE das Buch - das Beste aus 25 Jahren Zeitschrift ZWILLINGE Taschenbuch – 25. Februar 2011

4.1 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 11,87
2 neu ab EUR 24,90 7 gebraucht ab EUR 11,87

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • ZWILLINGE das Buch - das Beste aus 25 Jahren Zeitschrift ZWILLINGE
  • +
  • Zwillinge: Gut durch Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr
Gesamtpreis: EUR 49,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

ZWILLINGE das Buch ist ein interessantes Sammelsurium spannender Texte von Zwillings- und Drillingseltern. (Zeitschrift ZWILLINGE)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marion von Gratkowski gibt die Zeitschrift ZWILLINGE seit mehr alks 23 Jahren heraus. Sie ist Zwillingsmutter, Journalistin und Autorin.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich bin begeisterte Leserin der Zeitschrift Zwillinge
und auch die Bücher habe ich mir nach und nach Alle
gekauft...denn es ist schon etwas anderes "Zwillinge"
als "Einlinge" zu haben...die Erfahrungs-bzw. Geburtsgeschichten
lese ich persönlich immer wieder gerne, denn erst dann merkt man
das man doch nicht so "Alleine" ist mit seinen Sorgen und Gefühlen,
das es auch Anderen genauso geht!
Das Buch ist eine gelungene Zusammenfassung der letzten Jahre und
viele Tips kann man für seinen Alltag als Mehrlingsfamilie sehr
gut umsetzen udn übernehmen.
Ich hoffe,das es diese Zeitschrift und auch die Bücher noch eine
ganze Weile gibt!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Meine Jungs sind gerade ein Jahr alt geworden. Vor kurzem habe ich die Zeitschrift Zwillinge abonniert und die gefällt mir total gut. Außerdem habe ich mir dieses best-of-Buch besorgt (allerdings nicht bei Amazon) und finde die Artikel darin sehr interessant. Es wäre wirklich schade, wenn man sie nicht mehr lesen könnte, denn die Ausgaben der Zeitschrift, aus denen sie stammen, sind natürlich längst ausverkauft. Natürlich sind Beiträge von normalen Zwillingsmüttern keine journalistisch brillanten Artikel. Mir ist es wichtiger, dass die Texte (und Fotos) authentisch sind und das ist hier gegeben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist eine sehr schöne Auswahl der besten Artikel der Zeitschrift "Zwillinge" aus den Jahren 2000-2005. Zu verschiedenen Themengebieten melden sich Zwillingseltern zu Wort und berichten über Erfahrungen und Tipps rund ums Zwillingselterndasein. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich habe es oft gelesen und genutzt. Mit den Seiten hatte ich keine Probleme (wie in vorherigen Rezensionen berichtet). Ich würde mir eine Fortsetzung sehr wünschen und das Buch jeder Zwillingsmutter empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich mag die Zwillinge Zeitschriften sehr und daher gefällt mir auch dieses Buch besonders gut! Das Besondere an ZWILLINGE ist ja, dass es keine Profi- Zeitschrift von irgendwelchen Erziehungsfachleuten ist, sondern die vielen verschiedenen Artikel von echten Zwillingseltern stammen. Und die sind eben sehr unterschiedlich, wie Menschen nun mal so sind... Gerade diese Mischung macht es aus. Bitte weitermachen, damit es die Zeitschrift noch viele Jahre gibt und ebentuell eine Fortsetzung dieses Buches!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
es macht Freude dieses Buch zu lesen, leider ist es sehr schlecht gebunden und die hinteren Seiten sind gleich beim ersten Lesen alle rausgegangen, hier finde ich den Preis zu hoch oder die Qualität zu schlecht, was sehr schade ist für dieses besondere Buch
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe das Magazin Zwillinge nie gelesen, aber diese Sammlung von Erfahrungsberichten aus erster Hand ist sehr gelungen zusammengestellt. Ich finde nur schade, dass dies das erste von 2 "Best Of" Büchern der letzten 10 Jahre ist, und das zweite nur je nach Erfolg des ersten herausgegeben wird. Die Artikel sind dementsprechend alt (von 2000-2005)und sogenannte "Kliniktests" wahrscheinlich nicht mehr relevant. Auch ist das Buch im grösseren Taschenbuchformat gedruckt, auf schwerem (Magazin?-) Papier, es ist schlecht zu halten und schlecht gebunden, meins fällt schon (beim ersten Lesen) auseinander. Aber der Inhalt rockt!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"Zwillinge - Das Buch" ist quasi die Best-Of-Buchversion aus 25 Jahren Zeitschrift. Dem Buch sei positiv anzumerken, dass die Themen gut sortiert sind und auch noch ein vernünftiger Informationsgehalt vorhanden ist. Dieser geht in den Zeitschriften nämlich total unter, zwischen uninteressanten und informationsarmen Urlaubsgeschichten und anderem Blödsinn.

Auch der Preis des Buches ist im Gegensatz zu den Zeitschriften human und fair. Der Preis für ein Jahresabo der Zeitschrift ist reinster Wucher, zumal die Zeitschrift (früher) sehr dünn und (heutzutage) klein ist, nämlich DIN A5 Format. Das nur so als Hinweis, falls jemand durch das Buch auf den Geschmack gekommen ist.

Was mich persönlich aber am meisten stört:

Die Rechtschreibung weist oft Fehler auf, was vermuten lässt, dass die Texte nicht vernünftig oder garnicht kontrolliert werden. Ebenso der Satzbau ist nicht immer glücklich gewählt, das versaut zuweilen den Lesespaß. Aber wieso ist das so? Die Texte werden größtenteils von den Lesern verfasst und eingeschickt, so dass die Herausgeber der Zeitschrift die Texte nur noch in die Zeitschrift einbinden müssen. Und hier wird scheinbar nichts korrigiert und verbessert, was sehr schade ist. So hat man immer das Gefühl einen Leserbrief zu lesen oder gar einen Blog im Internet. Dort stört sowas zwar auch, nur muss ich da ja kein teures Geld bezahlen.

Auch ich will mich nicht freisprechen was Fehler im Text angeht, aber von einer Zeitschrift erwarte ich, dass die Texte korrekt und möglichst fehlerfrei abgedruckt werden.

Jetzt rede ich die ganze Zeit von der Zeitschrift "Zwillinge", was irgendwie vom Thema abschweift.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden