EUR 85,83 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Jacob Elektronik
Hinzufügen
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 11,26 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 86,25
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
In den Einkaufswagen
EUR 87,16
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
In den Einkaufswagen
EUR 135,63
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • ZTE Blade III Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) TFT Touchscreen-Display, 5 Megapixel-Kamera, 1.0-GHz-Qualcomm-Prozessor)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ZTE Blade III Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) TFT Touchscreen-Display, 5 Megapixel-Kamera, 1.0-GHz-Qualcomm-Prozessor)

von ZTE
47 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 85,83 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch Jacob Elektronik. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
14 neu ab EUR 84,75 5 gebraucht ab EUR 42,68
  • 10,2 cm (4 Zoll) TFT-Touchscreen-Display mit 480x800 Pixel und 256.000 Farben
  • 5-Megapixel-Kamera
  • 1,0-GHz-Qualcomm-Prozessor
  • Ausdauernder 1600 mAh Akku
  • 4 GB interner Speicher der mit einer Speicherkarte auf 32 GB erweitert werden kann

Telekom
Aktion: Gratis Jabra Vega Kopfhörer bei Abschluss eines Neuvertrags
Beim Kauf eines Smartphones mit einem Telekom-Neuvertrag erhalten Sie jetzt einen Premium-Kopfhörer kostenlos dazu. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

ZTE Blade III Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) TFT Touchscreen-Display, 5 Megapixel-Kamera, 1.0-GHz-Qualcomm-Prozessor) + 6 x Membrane Displayschutzfolie ZTE Blade V / ZTE Blade 3 III - Unsichtbar Aufkleber Schutzfolie, Verpackung und Zubehör + ONX3 ZTE Blade III Pro Black PU-Leder Pull Tab Protective Pouch Case
Preis für alle drei: EUR 91,72

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Der neue Telekom-Shop: Informieren Sie sich über alle Vorteile des Telekom-Netzes, die bei Amazon erhältlichen Tarife und über weitere Themen der Telekom. Hier klicken

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 6,4 x 12,3 cm ; 132 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 222 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: Blade III Aqua V
  • ASIN: B009HXCVXA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.360 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

http://www.lgelearning.de/amazon/L90/bilder/black/L90_Main-Picure.jpg
Das Allround Smartphone von ZTE

Die Ausstattung und Qualität des ZTE Blade III hält mit den aktuellen Smartphones seiner Klasse locker mit und das zu einem fairen Preis. So lassen die technischen Details keine Wünsche offen. Die großzügige Bildschirmdiagonale von 4 Zoll (10.16 cm) und die 800 x 480 Pixel Auflösung lassen Fotos, Videos und Games zu einem gestochen scharfen Sehvergnügen werden. Aufgrund der vorinstallierten und optionalen Apps ist das Blade III ein ausgezeichneter Arbeits-, Spiel- und Social Media-Gefährte.

Features

► 1,0-GHz-Qualcomm-Prozessor ► 1.600-mAh-Akku ► 10,2cm- (4 Zoll-) Display ► 5-Megapixel-Kamera ► Benachrichtigungs-LED

http://www.lgelearning.de/amazon/L90/bilder/black/L90_Feature_CPU.jpg

4 Zoll Display.

Das Blade III besitzt ein 4 Zoll Farbdisplay und liegt angenehm in der Hand. Das Smartphone ist 12,3 cm lang, 6,4 cm breit, 1 cm tief und 130 Gramm leicht. 

http://www.lgelearning.de/amazon/L90/bilder/black/L90_Feature_Display.jpg

Detailreiches Display.

Das TFT-Display hat eine Auflösung von 480 x 800 Pixel und 256.000 Farben. Zudem ist das Smartphone mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet.

http://www.lgelearning.de/amazon/L90/bilder/black/L90_Feature_Design.jpg

Benutzerfreundlich.

Das Blade III läuft mit dem benutzerfreundlichen Android Betriebssystem 4.0.1 Ice Cream Sandwich. Über Bluetooth, WiFi und Micro-USB lassen sich Daten bequem austauschen.

Die vorinstallierten Apps machen das Blade III zu einem guten Arbeits-, Spiel- und Social-Media-Smartphone.

http://www.lgelearning.de/amazon/L90/bilder/black/L90_Feature_Kamera.jpg

Starkes Innenleben.

Der 1,0-GHz-Qualcomm-Prozessor und der 512 MB Arbeitsspeicher sorgen für die notwendige Leistung um Fotos, Videos und Spiele wiedergeben zu können.

Das Smartphone verfügt über einen 4 GB großen internen Speicher (2 GB für den Kunden verfügbar), der mit einer microSD, microSDHC auf bis zu 32 GB erweitert werden kann.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Dix am 9. September 2013
Verifizierter Kauf
Bitte beachten: Überarbeitung am 25.01.2013, nach ca. 5 Monaten mit dem Gerät. Stellen mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten: Überarbeitung am 24.09.2014, nach ca. 1 Jahr mit dem Gerät. Ganz am Ende.

Pro:
+ Kosten unter 150 Euro
+ 4 Zoll Display
+ Android 4.0.4
+ 1 GHz Qualcomm CPU
+ tolle Optik im Vergleich mit z. B. LG E610 Optimus L5
+ 480 x 800 px Auflösung (LG E610 Optimus L5: 480 x 640)
+ Benachrichtigungs-LED mit verschiedenen Farben für z. B. whatsapp
+ A-GPS
+ Radio (nur mit Kopfhörern)
+ laufen flüssig: Subway Surfers, Temple Run 2, Arcane Legends
+ kaum zusätzlicher Ballast von ZTE -> nahezu standard Android 4.0.4
+ Platz für 32 GB micro sdhc
+ Akku auswechselbar
+ sehr guter Druckpunkt bei An- / Aus-Schalter (* eigentlich zu empfindlich, des öfteren aktiviere ich es beim einstecken)
+ ordentliche Akku-Laufzeit (Standby ca. 6 - 8 Tage, Spielen ca. 2 - 3 Stunden)

Kontra:
- relativ schlechte Kamera (5 MP) (* nervt wirklich, die Bilder sind einfach... nicht gut)
- schreckliche 'TouchPal'-Tastatur (kann abgeschaltet und gegen normale Android Tastatur ersetzt werden)
- 512 MB Arbeitsspeicher (das ist leider wirklich sehr sehr wenig und man ist oft damit beschäftigt, Speicher freizugeben - für so wenig Geld kann man aber auch nicht mehr verlangen; Trost: Das iPhone 4 hat auch nicht mehr, kostet aber fast 300 Euro mehr :); Wenn ihr das Blade III rootet, dann könnt ihr auch Swap-Space anlegen und damit den Hauptspeicher erweitern. Hier ist eine Anleitung: bit .
Lesen Sie weiter... ›
19 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eskalina TOP 500 REZENSENT am 12. Juni 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Mit seinem niedrigen Preis ist das ZTE Blade III für diejenigen interessant, die ein gutes Zweitgerät benötigen, oder nicht viel Wert auf die neueste Technik legen. Seit 2012 auf dem deutschen Markt hat sich das ZTE bis jetzt gut gehalten und bietet einen vernünftigen Leistungsumfang an.

Beim Auspacken des Smartphones fallen Größe (6 cmx10,2 cm) und das Gewicht (130 g) angenehm auf. Das ZTE ist gut verarbeitet und macht haptisch und optisch einen soliden Eindruck. Als das Gerät 2012 getestet wurde, wurden noch unsaubere Kanten bemängelt, sowie eine nicht sehr stabile Ummantelung der Kameralinse, die unter Druck nachgab. Diese Punkte scheinen vom Hersteller behoben worden zu sein und auch der zweite Blick offenbart keine äußerlichen Mängel.

Ausgestattet ist das Smartphone mit einem 1,0 GHZ Prozessor und nur 2 GB internem Speicher, der sich aber auf 32 GB erweitern lässt. Meine Befürchtungen, dass damit nur eine eher langsame Verbindung möglich sein würde, erfüllten sich nicht. Die Schnelligkeit reicht zumindest für die meisten Internetseiten aus.

Display und Kamera könnten etwas besser sein. Das Display aber auch die aufgenommenen Bilder lassen es ein wenig an Schärfe vermissen. Alles wirkt irgendwie etwas verwaschen. Die Fotos wirken dunkel und weichen farblich erkennbar vom Motiv ab und ich habe von einigen Handy-Kameras schon bessere Bilder gesehen. Da ich aber keinen Anspruch an Handybilder stelle, ist das für mich akzeptabel. Es stört mich eher, dass das Display bei Helligkeit recht dunkel ist und insgesamt die Farben etwas unsauber darstellt.

Die Bedienung ist intuitiv und der Touchscreen weist eine gute Berührungsempfindlichkeit auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias H. HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. Juni 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wir haben in den letzten 2 Jahren sicherlich rund 20 Smartphones aller Klassen in unserem Haushalt gehabt.
Mit 3 Söhnen im entsprechenden Alter ist der "Umsatz" natürlich umso größer.
Aktuell sind zwei Sony Xperia Z, Samsung S5, Samsung S4 und Huawei P6 hauptsächlich im Einsatz.
So kann ich mit gutem Gewissen behaupten, dass ich durchaus Vergleichsmöglichkeiten habe.

Eines vorweg; für die aktuelle Preislage ist das ZTE Blade III ein richtig gutes Smartphone.
Natürlich kann man keine Leistung einer anderen Klasse gegensetzen, so realistisch sollte man bleiben.
Aber ich denke, das wird die Zielgruppe des Blade auch nicht erwarten...

Das Gerät an sich wirkt richtig hochwertig.
Die Verarbeitungsqualität ist tadellos.
Die Haptik ist ebenfalls sehr gut, Gewicht und Material fühlen sich gut an.
Das Design und der optische Eindruck lassen einen höheren Preis vermuten.

Das Display hat eine sehr gute Helligkeit (ich war überrascht) und auch die vermeintlich geringere Auflösung (480x800 Pixel) sind in der Praxis kaum wahrnehmbar.
Und 4 Zoll Displaygröße sind für die Klasse schon üppig.

Das "Touchgefühl" (subjektive Wahrnehmung der Eingabe) und die Umsetzung (Genauigkeit) sind auch nicht schlechter als bei Smartphones höheren Niveaus.

Der Prozessor hat die Leistung von Smartphones, die vor einem Jahr noch mehr als das Doppelte gekostet haben und erlaubt eine flüssige Bedienung in der "normalen" Nutzung.
Zum Spielen mit anspruchsvollerer Grafik ist das ZTE wohl eher nicht geeignet.

Im AnTuTu Benchmark erreicht das Blade III rund 4000 Punkte, mehr als ein LG L5...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen