EUR 79,90 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von Znex | Alle Preise sind incl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | Impressum + Widerrufsbelehrung finden Sie in der Verkäufer-Info
Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

miniHomer 2.8 - GPS Multitalent

von ZNEX

Preis: EUR 79,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Znex | Alle Preise sind incl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | Impressum + Widerrufsbelehrung finden Sie in der Verkäufer-Info. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • POSITIONSFINDER: Markieren Sie in der mitgelieferten nTrip-Software einen x-beliebigten Punkt auf unserem Planeten und übertragen diesen auf den miniHomer. Finden Sie diese Stelle vor Ort mit einem Klick | ZEITMESSER: Mittels GPS kann der miniHomer neben seiner aktuellen Position auch die Uhrzeit über Satellit ermitteln |POSITIONSANZEIGER: Mit einem Klick können Sie Ihren Standort als GPS-Koordinate abrufen und so in einer Notsituation von der Polizei/Rettungsdiensten einfach gefunden werden. |
  • AUF EINEN BLICK: Federleicht, nur 42 g |Superklein, nur 73 x 35 x 17 mm groß |Display mit Hintergrundbeleuchtung | Li-Ion Akku: 400mA, ca. 12h Akkulaufzeit bei permanenter Aufzeichnung | Energiesparmodus | IPX 6 | Allerneueste 66 Kanal-GPS Technologie |32 Satelliten | Upload von Fotos und Reisedaten zu Flickr, Locr + Picasa | Datenexport in KML, KMZ, GPX, CSV | Individuelle Logging-Einstellungen und vieles mehr. |
  • LIEFERUMFANG: miniHomer 2.8 | Deutsches Handbuch | 220 V USB-Netzadapter | Mini USB zu USB-Datenkabel | nTrip-Software (Windows) mit deutscher Anleitung als Download | LESEN SIE DEN TESTBERICHT BEI KOWOMA | Februar 2012: miniHomer erhält das TESTSIEGEL des renommierten Wandermagazins | 11/12: der miniHomer kann nun auch wahlweise UTM Koordinaten ein,- und auslesen |
  • DATENLOGGER: Zeichnen Sie bis zu 250.000 Wegpunkte mit Datum, Uhrzeit, zurückgelegter Strecke, Höhe + Geschwindigkeit auf. | POSITIONSMARKER: Markieren Sie bis zu 5 Positionen (Hotel, Auto, Restaurant, Angelplatz) und finden diese mit 1 Klick wieder. | GPS MAUS/RECEIVER: In Kombination mit einer Routenplanersoftware (nicht im Lieferumfang enthalten) und Ihrem Laptop wird der miniHomer zum mobilen Navigationsgerät | POI-MARKER: Speichern Sie mit einem Klick einen interessanten Ort (POI) ein. Mit dieser Funktion können Sie Tausende POIs speichern und über die mitgelieferte Software nTrip auslesen|
  • FOTOTAGGER: Mit dem miniHomer und der dazugelieferten Software können Sie die Fotos Ihrer Digitalkamera der exakten Aufnahmeposition zuordnen. | DIGITALER KOMPASS: Egal wo Sie sind, der eingebaute digitale Kompass lässt jederzeit eine Schnellmessung zur Orientierung im Gelände zu. | GEOCACHING: Finden Sie verborgene Schätze und "geheime" Treffpunkte, WEGPUNKTPROJEKTION |TRAININGSANZEIGER: Mit jeweils einem Klick können Sie sich Ihre aktuelle Geschwindigkeit, Ihre gegenwärtige Höhe, Ihr Schritttempo und Ihre zurückgelegte Strecke in km/m und in Stunden/Minuten auf dem Display anzeigen lassen. | | Jetzt ganz neu: abschaltbare + steuerbare Hintergrundbeleuchtung über Software nTrip |
Ratgeber GPS-Geräte
Ratgeber GPS-Geräte
Sie interessieren sich für GPS-Geräte zum Wandern, Radfahren oder Geocaching? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Wird oft zusammen gekauft

miniHomer 2.8 - GPS Multitalent + Displayschutzfolie für miniHomer 2-er Set
Preis für beide: EUR 85,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen



Haben Sie schon einmal in einer fremden Stadt Ihr Auto geparkt und nur mit Mühe wiedergefunden ? - oder sich im Gassengewirr einer Altstadt verlaufen und das Hotel fast nicht wiedergefunden ?

Sind Sie schon einmal in ferne Länder gereist und haben sich nach der Rückkehr geärgert, dass Sie Ihre unterwegs geschossenen Fotos nicht mehr exakt der zurückgelegten Route zuordnen konnten ?

Haben Sie sich schon einmal gewünscht, in einer völlig fremden Umgebung einen Platz präzise zu finden, an dem Sie noch nie waren ?

Haben Sie schon einmal beim Wandern oder bei einer Rad/Reit/Trekking-Tour durch unbekanntes Gelände sich gewünscht, die Strecke aufzeichnen zu können ?

Wäre es nicht schön, ein winziges Gerät am Schlüsselbund bei sich tragen zu können, das Ihnen auf einfache und hochpräzise Weise verhilft, in fremder Umgebung die Orientierung zu behalten und dazu noch in der Lage ist, zurückgelegte Wege aufzuzeichnen?

Wir haben da etwas für Sie:

Unser miniHomer ist ein formschöner GPS-Datenlogger, Positionsmarker, Foto Tagger + Positionsfinder in einem Gerät. Nur 42g leicht und kaum größer als eine Streichholzschachtel passt er an jeden Schlüsselbund oder in die kleinste Hand- oder Hosentasche.

Er kann nicht nur Standorte markieren + auf Knopfdruck wiederfinden sondern auch wochenlange Touren aufzeichnen, die Sie mit der mitgelieferten nTrip-Software auslesen und bearbeiten können.

Wenn Sie einen treuen und zuverlässigen Reisebegleiter suchen, dann ist der miniHomer die erste Wahl.

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7,3 x 1,7 x 3,5 cm ; 41 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 200 g
  • EAN/UPC: 4260227520033
  • ASIN: B003Q6N0FW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Juni 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.342 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JP Mund auf 19. April 2011
Der smarte Mnihomer zeigt einen guten bis mittelmäßigen GPS Empfang, die Handhabung und das Erlernen der Menüs verläuft denkbar einfach, eigentlich ein sehr gutes Produkt, einzig die sehr kurze Batterielaufzeit von weniger als 5 Stunden beschränkt den Einsatz ausserhalb regelmäßifer Stromversorgung erheblich. Der Minihomer Einsatz macht daher wenig Sinn für Expeditionen, längere Wanderungen oder Radtouren oder Nutzungen in Regionen ohne Nachlademöglichkeit.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BergwolfHH auf 26. September 2010
Verifizierter Kauf
Also dieses kleine Ding löst zwei Probleme die ich bei meinen Städtereisen immer wieder habe. Problem eins ist, welche Kirche war das noch mal oder wo stand dieses tolle Haus? Damit ist jetzt Schluss, denn wenn der miniHomer den Track aufgezeichnet hat, dann sortiert die nTrip Software die Fotos auch schön nach Zeitstempel den Wegpunkten zu. Das funktioniert sogar wenn man 1200 Fotos gemacht hat, dauert aber etwas. Danach sieht man auf der nTrip Karte wo welche Fotos gemacht wurden, wobei die Google Karte hinterlegt ist, damit hat man auch gleich noch die gesuchten Informationen, manchmal, denn auch in Google ist nicht jedes schöne Haus benannt.
Die Aufzeichnungsdauer beträgt OHNE Unterbrechungen ca. 8 Stunden, dann ist der Akku alle. Es gibt ein neues Firmware-Update mit verbesserter Energiesteuerung. Wenn der Homer sein Signal verliert, zeichnet er lustige Muster um den Punkt, also z.B. wenn man in einen Laden geht. Das machen alle Logger und man kann beim miniHomer mit geschickten Einstellungen, wie das nur aufgezeichnet wird wenn man sich mit mindestens 2km/h bewegt, auch einiges dagegen tun, aber ganz verschwinden diese "Fehler" nicht, sie sind aber ganz einfach aus dem Track zu löschen und so bleiben nur schöne Linien übrig. Wenn man diese zeigt weiß der Besuch aber auch gleich, wenn man böse war und einfach schräg über die Fahrbahn gelaufen ist, sie sind eben genau die Tracks.
Dier miniHomer kann aber noch mehr, er kann 5 Positionen speichern und einen mit Hilfe von Pfeilen dorthin lotzen. Diese Positionen können schon zuhause am Computer mit Hilfe der Software gesetzt werden, so gestaltet sich die Suche nach dem Hotel am Urlaubsort eben nicht zu einer Suche.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Russy TOP 500 REZENSENT auf 15. April 2011
Verifizierter Kauf
Das erste, was auffällt, wie klein er doch ist, ziemlich genau so groß (oder klein) wie eine Streichholzschachtel.
Und trotzdem ein Display. Toll!
Dieses ist informativ und der Vielzahl der Möglichkeiten auch nicht anders möglich (z.B. Tacho, oder Entfernung zu einem ausgewähltem Punkt, nur als Beispiel)

Die Funktionen sind umfangreich.
Das Loggen der Wegstrecke war für mich am wichtigsten, und da gefällt mir dieses Gerät besonders.
Denn erst wird eingeschaltet, dann erkennt man, ob er die eigene Position gefunden hat, und erst danach kann die Aufzeichnung beginnen, was heißt, die bei allen anderen Geräten auftretenden Zacken am Anfang einer Aufzeichnung werden minimiert oder gibts gar nicht.

(Die beigefügte Betriebsanleitung erklärt übrigens sehr ausführlich, vorbildlich, unter anderem, warum das Einloggen manchmal solange dauert.)

Nach Hause (oder das Auto/Hotel etc) finden: (= mini HOMEr)

da gibts 2 Spielarten: erstens den Punkt unter einem der 5 Symbole ablegen (vor Ort, HIERHER will ich zurückfinden = Positionsmerker) oder, wenn man noch gar nicht dort war, diesen Punkt direkt am Gerät eingeben (fummelig und wer hat die Koordianten zur Hand) oder über nTrip über den PC eingeben.
Funktioniert. Man sollte nur mit dem Kompaß gnädig sein. Denn sind Stromleitungen in der Nähe, kann er seine Arbeit nicht genau machen. Sobald man aber über 10km/h schnell ist, generiert sich die Richtungsanzeige aus dem Streckenverlauf.

Trainer: zurückgelegte Laufstrecke, Geschwindigkeit etc.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Matzkowski auf 6. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Ich besitze den MiniHomer nun seit fast zwei Monaten und verwende ihn bei Radtouren, beim Laufen und beim Wandern; Geocaching werde ich demnächst mal ausprobieren.

Das Gerät ist klein und handlich, robust und sehr gut verarbeitet. Die Bedienung ist meiner Meinung nach einfach und das Display gut ablesbar, obwohl es natürlich bedingt durch die Größe des Gerätes relativ klein ist.
Die ermittelten Werte wie z.B. zurückgelegte Strecke und Geschwindigkeit halte ich für sehr realistisch und das sogar, wenn ich den MiniHomer in der Jackentasche mitgeführt hatte. Bei der Höhenmessung muss man natürlich Abstriche machen, da es sich ja nicht um eine barometrische Messung handelt.

Nach dem Einschalten vergeht nur eine kurze Zeit bis das Gerät einsatzbereit ist und Satelliten gefunden wurden. Im Vergleich zu anderen GPS-Geräten ist mir das sehr positiv aufgefallen. So wartet man z.B. vor dem Lauftraining nicht erst minutenlang darauf, dass das GPS-Gerät startbereit ist.

Ausgeliefert wird der MiniHomer zusammen mit der Software nTrip, die vielfältige Darstellungs- und Auswertungsmöglichkeiten bietet und zusammen mit dem Gerät ein gut aufeinander abgestimmtes Gesamtpaket darstellt.

Für ausführliche Informationen zu Funktionsumfang und und Funktionsweise des MiniHomers und der nTrip-Software möchte ich auf die Website der Firma ZNEX und dort insbesondere auf den Download-Bereich verweisen, in dem ausführliche, gut verständliche und oftmals aktualisierte Anleitungen zum Gerät und zur Software zum Download zur Verfügung stehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen