Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Yukon - Der große Fluss: Abenteuer aus Yukon und Alaska (Yukon Rundmails, Band 8) Taschenbuch – 24. März 2009

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 57,24
3 gebraucht ab EUR 57,24

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 124 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (24. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837085074
  • ISBN-13: 978-3837085075
  • Größe und/oder Gewicht: 18,9 x 0,7 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.094.305 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Hallo zusammen,

im Jahr 1992, bei meiner ersten Canadier-Tour über den mächtigen Yukon River auf der über 700 Kilometer langen "Standardstrecke" von Whitehorse nach Dawson City, hat mich das gleichnamige Territorium im Nordwesten Kanadas in seinen Bann geschlagen. 1993 und 1995 unternahm ich weitere Touren auf dem Yukon River. 1999 wollte ich mir den "kleinen Rest" des Territoriums ansehen. Eines abends kam ich in Keno City am Ende des Silver Trails etwas angeheitert aus einer Kneipe und hatte einen Vorvertrag über den Kauf eines Grundstücks dort in der Tasche. Der Kauf ging über die Bühne, es kam eine Hütte dazu und seitdem verbringe ich die Sommer im Yukon, damit sich dieser Kauf auch lohnt.

Allerdings bleibe ich nicht in meiner Hütte sondern unternehme Touren im ganzen Yukon, sowie British Columbia, Alberta, Nordwest Territorien und Alaska. Natürlich viel mit dem Auto, aber lieber wandernd und vor allem mit dem Canadier. Über meine Abenteuer in der kanadischen Wildnis habe ich eine Buchreihe geschrieben, die "Yukon Rundmails". Mittlerweile umfasst sie acht Bücher und weitere zwei sollen noch dieses Jahr hinzukommen.

Da ich kein Survival-Held bin und mir viele Missgeschicke passieren muss ich meine Touren mit viel Humor und Selbstironie nehmen, was auch in den Büchern rüber kommt. Dadurch, dass ich hauptsächlich alleine reise kommt es zu vielen interessanten Begegenungen mit Menschen und in der Wildnis mit Tieren. Selbstverständlich ist die Kamera immer dabei, so dass die Bücher mit Farbfotos der wundervollen Landschaft sowie der Tierwelt und anderen außergewöhnlichen Ereignissen garniert sind.

Dazu habe ich Kurzgeschichten in zwei Yukon-/Alaska-Sammlungen, einer Laufanthologie und an einem Flussführer über die Silver Trail-Region mitgewirkt.

Ach ja, hier einige Stationen aus meinem "normalen" Leben:

Ich bin Jahrgang 1964 und bekennender Niederrheiner aus Kevelaer. Nach dem Abitur verpflichtete ich mich für vier Jahre in einem Dezernat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr, studierte anschließend Wirtschaftswissenschaften an der Fachhochschule Bochum - war also einige Jahre im westfälischen Exil - und arbeitete drei Jahre in einer Wuppertaler Marketingagentur.

In Deutschland versuche ich als freier Journalist, PR-Dozent, Reise-Dia-Vortragender und mit diversen anderen Jobs genügend Geld für den jeweils nächsten Kanada-Trip zusammen zu bekommen.


Gruß

Berti

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Berthold Baumann ist Jahrgang 1964 und bekennender Niederrheiner aus Kevelaer. Nach dem Abitur verpflichtete er sich für vier Jahre in einem De-zernat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr, studierte an-schließend Wirtschaftswissenschaften an der Fachhochschule Bochum - war also einige Jahre im westfälischen Exil - und arbeitete drei Jahre in einer Wuppertaler Marketingagentur. Im Jahr 1991 erkrankte er in Schweden unheilbar am Kanu-Virus, zu dem sich im folgenden Jahr noch der Kanada-Virus gesellte, den Berti sich bei seiner ersten Kanutour von Whitehorse bis Dawson City auf dem Yukon River zuzog. Seit 1999 verbringt er vier bis sechs Monate jährlich in seiner zweiten Heimat Yukon Territorium. Von seinem Basiscamp in Keno City unternimmt er zahlreiche Touren mit dem Auto, dem Kanu und zu Fuß in Westkanada und Alaska. In Deutschland versucht er als freier Journalist, PR-Dozent, Reise-Dia-Vortragender und diversen anderen Jobs genügend Geld für den jeweils nächsten Kanada-Trip zusammen zu bekommen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kanada 2004 am 12. August 2009
Format: Taschenbuch
so wie alle bücher von berthold baumann (Kanada Berti) wenn man mal damit angefangen hat kann man nicht mehr aufhören.
lustig spannend und auch informativ.
habe alle teile der rundmails gekauft und lese gerade band V und bekomme beim lesen immer wieder sehnsucht nach dem wunderschönen kanada
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden