Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Young Sherlock Holmes 1: Der Tod liegt in der Luft Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 416 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Gelesen wird das Buch von Jona Mues, der in gewohnt souveräner Manier in die Gehörgänge des Zuhörers krabbelt. Ausgewogen und angemessen bringt Mues Spannung und Geschichte zusammen, verleiht den einzelnen Charakteren ihre eigene Stimme. Ein lohnenswertes Hörbuch. (Audio-Kritiken.de)

Kurzbeschreibung

Sherlock Holmes, wie du ihn noch nie erlebt hast!

Bei unbekannten Verwandten leben und auch noch Unterricht bei einem Privatlehrer bekommen – das werden die schlimmsten Ferien seines Lebens, denkt Sherlock.
Doch dann kommt alles ganz anders und plötzlich ist er mittendrin in seinem ersten Fall. Mysteriöse Todesfälle, prügelnde Muskelprotze und ein böser Baron – das erste Abenteuer des jungen Meisterdetektivs beginnt.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 872 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006LISO62
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #35.413 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Kurzbeschreibung:
Der junge Sherlock Holmes soll seine Sommerferien auf dem Land verbringen - bei Tante Anna in Farnham. Stundenlang dauert die Reise und nichts als Gerstenfelder weit und breit. Noch öder geht es ja wohl kaum, Sherlock ist stocksauer. Doch dann kommt alles ganz anders, und plötzlich ist er mittendrin in seinem ersten Fall. Mysteriöse Todesfälle, prügelnde Muskelprotze und ein böser Baron - das erste Abenteuer des jungen Meisterdetektivs beginnt.

Zum Autor:
Andrew Lane ist der Autor von mehr als zwanzig Büchern, unter anderem Romanen zu bekannten TV-Serien wie "Doctor Who" und "Torchwood". Einige davon hat er unter Pseudonym veröffentlicht. Andrew Lane lebt mit seiner Frau, seinem Sohn und einer riesigen Sammlung von Sherlock Holmes-Romanen in Dorset, England. "Young Sherlock Holmes. Der Tod liegt in der Luft" ist der erste Band der Serie über das Leben des jungen Meisterdetektivs. Weitere Bände sind in Vorbereitung.

Rezension:
Der junge Sherlock verbringt seine Sommerferien bei Onkel Sherrinford und Tante Anna auf Holmes Manor, da seine Eltern und sein erwachsener Bruder Mycroft momentan keine Zeit für ihn aufbringen können. Schnell schließt er Freundschaft mit Matty, der auf der Straße lebt und sich im Ort Farnham mehr schlecht als recht über Wasser hält.

Als Sherlock von Mycroft einen Lehrer aufs Auge gedrückt bekommt, der ihm in den Ferien noch einiges beibringen soll, ist er alles andere als begeistert. Doch schon bald entdecken die beiden bei ihren Wanderungen eine Leiche, die über und über mit dicken roten Beulen übersät ist und schon befinden sie sich in Sherlocks erstem Fall...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Durchaus anspruchsvoll und dennoch locker geschrieben zieht es auch ältere Leser wie mich in den Bann.
Das Buch ist eine faszinierende Hommage an den größten Detektiv der Welt und dessen Schöpfer. Es führt uns Leser in das ausgehende 19. Jahrhundert in England und zu dem ersten Fall des erst vierzehnjährigen Sherlock Holmes. Der Autor Andrew Lane schreibt im typisch britischen Stil, mit einem Anflug von trockenem Humor. Er zeichnet ein akribisches Bild nicht nur der Charaktere und Stimmungen sondern auch der damaligen Zeit mit wunderbaren Detailbeschreibungen.
Die Idee, dem noch unreifen aber cleveren Jungen einen Tutor in Gestalt Lehrers Amyus Crowes an die Seite zu stellen, erklärt dem Leser, wie der diagnostische Verstand des späteren Ermittlers geschult und gefördert wurde. Crowe kommt aus Übersee und wurde von Sherlocks Bruder Mycroft als Privatlehrer in den Ferien engagiert, was den jungen Sherlock zunächst nicht begeistert. Doch seine Vorurteile werden schnell zerschlagen. denn Crowe denkt unkonventionell und scharfsinnig. Kein Wunder, dass der Teenager von ihm einiges lernen kann. Außerdem hat sein Lehrer noch eine sehr hübsche Tochter, von der Sherlock beeindruckt ist.
Der plötzliche und unliebsame Aufenthalt auf dem Anwesen seiner Verwandten in den Sommerferien verändert das Leben des Jungen. Zunächst fühlt dieser sich einsam und abgelehnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Inhalt:
Als der 14-jährige Sherlock erfährt, dass er seine Sommerferien auf dem Land bei seiner ihm völlig unbekannten Tante Anna Holmes und ihrem Mann verbringen soll, ist er zunächst alles andere als begeistert. Als er dann auch noch der garstigen Haushälterin auf Holmes Manor begegnet und sein Bruder Mycroft einen Lehrer für ihn organisiert hat, ist es sich völlig sicher, dass die Ferien mehr als schlecht werden. Doch dann begegnet er zufällig Matty, einem Jungen in seinem Alter und freundet sich mit ihm an. Als dieser ihm von einer dubiosen Todeswolke erzählt, steckt Sherlock Holmes urplötzlich mitten in seinem ersten Fall.

Story: 4/5
Spannung: 4/5
Charaktere: 4/5
Idee: 3,5/5
Tiefgang: 3/5
Recherche: 5/5

Meinung:
"Der Tod liegt in der Luft" erzählt das erste Abenteuer des jungen Sherlock Holmes im Jahre 1868 und wurde von Andrew Lane geschrieben. Bereits im August 2012 erscheint der zweite Band in Deutschland.

Die Geschichte beginnt am Anfang der großen Ferien. Der vierzehnjährige Sherlock Holmes wartet vor dem Internat, das er besucht, auf seinen Vater, welcher ihn abholen soll. Dann taucht jedoch sein Bruder Mycroft auf und bringt ihn zu seinem Onkel und seiner Tante aufs Land, wo er die Ferien jetzt verbringen muss. Natürlich ist er alles andere als begeistert und stellt sich auf langweilige Ferien ein. Bald jedoch begegnet er dem Straßenjungen Matty und schon bald stecken beide in Sherlocks ersten Fall.

Die Idee, die Jugendjahre von Sherlock Holmes zu beschreiben, ist sicher nicht neu und stellt auch große Ansprüche an den Autor. Gerade deshalb war ich sehr gespannt, als ich von dieser Reihe erfahren habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen