Menge:1
Young Lust: the Aerosmith... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,31
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: The Music Warehouse
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Young Lust: the Aerosmith Anthology
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Young Lust: the Aerosmith Anthology Doppel-CD

10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
50 neu ab EUR 0,89 34 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Young Lust: the Aerosmith Anthology + Tough Love: Best of the Ballads (UK Edition)
Preis für beide: EUR 17,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Dezember 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Geffen (Universal Music)
  • ASIN: B00005QEO2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.169 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
  1. Let The Music Do The Talking (Album Version)Aerosmith 3:46EUR 1,29  Kaufen 
  2. My Fist Your Face (Album Version)Aerosmith 4:21EUR 1,29  Kaufen 
  3. Shame On You (Edit)Aerosmith 3:20EUR 1,29  Kaufen 
  4. Heart's Done Time (Album Version)Aerosmith 4:41EUR 1,29  Kaufen 
  5. Rag Doll (Album Version)Aerosmith 4:24EUR 1,29  Kaufen 
  6. Dude (Looks Like A Lady) (Album Version)Aerosmith 4:23EUR 1,29  Kaufen 
  7. Angel (Album Version)Aerosmith 5:06EUR 1,29  Kaufen 
  8. Hangman Jury (Album Version)Aerosmith 5:33EUR 1,29  Kaufen 
  9. Permanent Vacation (Album Version)Aerosmith 4:48EUR 1,29  Kaufen 
10. Young Lust (Album Version)Aerosmith 4:19EUR 1,29  Kaufen 
11. The Other Side (Single Version)Aerosmith 4:06EUR 1,29  Kaufen 
12. What It Takes (Album Version)Aerosmith 5:10EUR 1,29  Kaufen 
13. Monkey On My Back (Album Version)Aerosmith 3:57EUR 1,29  Kaufen 
14. Love In An Elevator (Single Version)Aerosmith 5:21EUR 1,29  Kaufen 
15. Janie's Got A Gun (Single Version)Aerosmith 5:27EUR 1,29  Kaufen 
16. Ain't EnoughAerosmith 4:57EUR 1,29  Kaufen 
17. Walk This WayAerosmith and Run D.M.C. 5:11Nur Album


Disk 2:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
  1. Eat The Rich (w/Intro)Aerosmith 4:32EUR 1,29  Kaufen 
  2. Love Me Two Times (Air America/Soundtrack Version)Aerosmith 3:15EUR 1,29  Kaufen 
  3. Head First (Single Version)Aerosmith 4:42EUR 1,29  Kaufen 
  4. Livin' On The Edge (Acoustic Version)Aerosmith 5:37EUR 1,29  Kaufen 
  5. Don't Stop (Single Version)Aerosmith 4:02EUR 1,29  Kaufen 
  6. Can't Stop Messin' (Full Version)Aerosmith 4:34EUR 1,29  Kaufen 
  7. Amazing (Orchestral Edit)Aerosmith 5:34EUR 1,29  Kaufen 
  8. Cryin' (Album Version)Aerosmith 5:08EUR 1,29  Kaufen 
  9. Crazy (Album Version)Aerosmith 5:16EUR 1,29  Kaufen 
10. Shut Up And Dance (Album Version)Aerosmith 4:50EUR 1,29  Kaufen 
11. Deuces Are Wild (Album Version)Aerosmith 3:32EUR 1,29  Kaufen 
12. Walk On Water (Album Version)Aerosmith 4:53EUR 1,29  Kaufen 
13. Blind Man (Album Version)Aerosmith 3:57EUR 1,29  Kaufen 
14. Falling In Love (Is Hard On The Knees) (Live Version (Edit)) [Clean]Aerosmith 3:25EUR 1,29  Kaufen 
15. Dream On (Live Version (Edit)) [Clean]Aerosmith 4:51EUR 1,29  Kaufen 
16. Hole In My Soul (Live Version (Edit)) [Clean]Aerosmith 5:37EUR 1,29  Kaufen 
17. Sweet Emotion (Live Version (Edit)) [Clean]Aerosmith 5:49EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

AEROSMITH Young Lust - The Aerosmith Anthology (2001 UK 34-track 2-CD set featuring the best of the The Geffen Years including Love In An Elevator Janies Got A Gun Dude [Looks Like A Lady] and Walk Way picture sleeve in a hype stickred jewel case)

Amazon.de

Aerosmiths dominierende Stellung als die größten Helden der amerikanischen Hard-Rock Szene schien gegen Ende der 70er-Jahre endgültig untergraben. Schuld daran waren die ewigen Streitereien innerhalb der Band, Drogenmissbrauch und ein völlig verschlossenes, unzugängliches und dekadentes Umfeld. Wenn man sich dies als Hintergrund vor Augen hält, dann war ihr Wechsel zu einer anderen Plattenfirma in den 80er-Jahren und ihr erneuter Erfolg von Anfang an zwar erfreulich, aber dennoch geradezu unglaublich. Sie wurden schließlich zu Symbolen, und ihre weit verbreitete Beliebtheit war noch umfassender als während ihrer Startphase.

Bei diesem Doppelalbum, einer Sammlung von 34 Tracks aus der Zeit der Geffen-Jahre erleben wir eine nicht mehr so ganz junge Band, die sich ihren Weg zurück an die Spitze mit einem solch hemmungslosen Elan erkämpft, dass so mancher nur halb so alte Neuling vor Scham erblassen müsste. In dieser Sammlung sind alle Highlights zu finden (unter anderem leben hier noch einmal ihr bahnbrechendes Rock-Rap-Stück "Walk This Way" mit Run D.M.C. wieder auf, ebenso "Rag Doll", "Dude (Looks Like A Lady)", "Love In An Elevator", "Janie's Got A Gun", "The Other Side", "Cryin'" und viele andere). Als Zugaben finden wir Live-Aufnahmen (eine Reihe von alten Hits und Erfolgen aus den 90er-Jahren), Auszüge aus Soundtracks ("Deuces Are Wild" und "Love Me Two Times" der Doors), ebenso verschiedene Raritäten (zum Beispiel Stücke, die nicht in ihren Alben zu finden sind wie "Don't Stop" und "Can't Stop Messin'", "Head First" und das bisher nur in Japan veröffentlichte "Ain't Enough").

Leider vermissen wir "Theme To Wayne's World". An den etwas blasseren Tracks kann man den immer stärker werdenden Einfluss von zusätzlich angeheuerten Harmonie-Schmieden wie Desmond Child und Glen Ballard bemerken und leider auch den beunruhigenden Trend der Band hin zur Mittelmäßigkeit, um sich den Erwartungen anzupassen. Jüngere Zuhörer werden dieses Album als zusammenfassenden Rückblick auf die goldenen Jahre von Aerosmith zu schätzen wissen. --Jerry McCulley


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. Dezember 2001
Format: Audio CD
Young Lust ist im Grunde genommen ein Überblick über die Alben "Permanent Vacation", "Pump" und "Get A Grip", die jeweils mit mindestens sechs Songs vertreten sind. Dazu gibt's noch ein paar nette Zugaben. Nichts wirklich umwerfend Neues für Hardcorefans, aber eine ansehnliche Kollektion von Liedern - schwerpunktmäßig aus den späten 80ern/frühen 90ern - für den Gelegenheitshörer.
P.S.: Seit wann ist das "Theme To Wayne's World" von Aerosmith?! Das wird doch von Mike Myers und Dana Carvey gesungen, oder? Aerosmith sind zwar mit zwei Titeln auf dem Wayne's World 2 Soundtrack; aber das wären "Dude (Looks Like A Lady)" und "Shut Up And Dance"... Affen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Timo Beisel am 23. Dezember 2001
Format: Audio CD
Als ich von der neuen Aerosmith-Compilation erfuhr, dachte ich zunächst, sie sei überflüssig, wie ein Kropf.
Dieses ist jedoch keineswegs der Fall. Vielmehr hat sich Aerosmiths alte Plattenfirma Geffen viel Mühe bei der Zusammenstellung der Titel gegeben.
Neben altbekannten Klassikern der Marke "Cryin'", "Janie's Got A Gun", "Crazy" oder "Dream On" befinden sich auf dieser CD auch interessante Spezialversionen verschiedener Tracks ("Livin On The Edge" oder "Amazing") und eine Reihe von wahren Aero-Raritäten ("Ain't Enough", "Love Me Two Times" oder auch das geniale "Head First").
Durch diese Vielfalt rechtfertigt die CD für jeden Liebhaber energischen und rauhen (Hard)-Rocks den Kauf. Schade ist natürlich, das die CD aufgrund der Songrechte lediglich die Geffen-Phase abdeckt, da die Columbia-Phase doch wesentlich länger und ebenfalls mit reichlich Hits bestückt ist. Trotzdem eine starke Doppel-Scheibe und 4 Sterne !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Sunbat am 5. Oktober 2003
Format: Audio CD
Für einen Aerosmith Fan vielleicht nicht das ultimative Album. Aber für alle Anderen die gute Rockmusik zu schätzen wissen, unbedingt empfehlenswert. Über so Feinheiten wie ob dieser Song fehlt und dieser noch dazu gehört lohnt es sich doch gar nicht nachzudenken. Es ist ein gutes Album von einer guten Rockband - Was gibt es da sonst noch zu sagen?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von richierichards am 19. Dezember 2001
Format: Audio CD
...könnte diese Do-CD auch heißen, da sie ausschließlich die Jahre repräsentiert, in denen Aerosmith bei just dieser Plattenfirma unter Vertrag war, also 1985 1994. Daher fehlen logischerweise "Sweet Emotion", "Dream On" und das Original von "Walk this Way" ebenso wie die neueren Sachen a la "I don't wanna miss a thing", "Pink" oder "Jaded". Dafür gibt es entweder die "Greatest Hits" (mit 10 bzw. inzwischen 16 Stücken für die 70er Jahre) oder die "Oh Yeah! Ultimate Aerosmith Hits", die erstmals eine Rundumschau über fast 30 Jahre Aerosmith bietet. Wer sich einen Überblick über die Jahre bei Geffen verschaffen möchte, ist hier bestens bedient, da außer den Hits auch noch gute Albumstücke sowie die ein oder andere (lohnende!) Rarität vertreten sind. Dafür muss man im Falle von "Living on the Edge" mit dem Akkustik-Mix vorlieb nehmen, und das ist der einzige Wehrmutstropfen. Alles in allem ist diese Zusammenstellung in dem Wust von Aerosmith-Veröffentlichungen also durchaus vertretbar - ganz im Gegensatz zur Abzocke der Plattenfirma, die haargenau die gleiche Zusammenstellung inzwischen mit neuem Cover und neuem Titel als "Gold" veröffentlicht hat...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
, ... welches die Geffen-Jahre recht anständig abdeckt zusammen mit der Greatest Hits 1973-88 besitzt, dürfte eine recht vollständige Zusammenstellung im Schrank haben. Sicherlich geben Compilations immer wieder Anlaß zu Diskussionen, doch hier macht man zumindest als Einsteiger keinen Fehler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen