oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

You are not alone (OmU)

Anders Agensø , Ove Sprogøe , Lasse Nielsen    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 16. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

You Are Not Alone auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
Angebote
Summer Sale: Für 30 EUR kaufen und 5 EUR sparen
Entdecken Sie den Universal Pictures Summer Sale bei Amazon.de: Kaufen Sie reduzierte DVDs und Blu-rays im Wert von 30 EUR und erhalten Sie 5 EUR Rabatt. Zur Aktion.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

You are not alone (OmU) + Wo warst Du? - Uncut Version  (OmU) + Jet Boy
Preis für alle drei: EUR 46,56

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Anders Agensø, Ove Sprogøe, Elin Reimer, Peter Bjerg
  • Regisseur(e): Lasse Nielsen
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Dänisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 28. September 2007
  • Produktionsjahr: 1978
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000WIHLNE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.037 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Anrührend ehrlich und unendlich poetisch zugleich sind die Szenen des sexuellen Erwachens in YOU ARE NOT ALONE - und waren damit ein Wendepunkt in der Welt des Films über das Erwachsenwerden. In einem dänischen Internat der späten 70er Jahren kommen sich Bo und Kim nahe, zwei Jungs, deren Freundschaft sich zu einer kindlichen Liebesaffäre auswächst. Als einer ihrer Klassenkameraden wegen eines Streichs - er hat Sexbilder im Internat aufgehängt - der Schule verwiesen wird, zetteln die Schüler einen Streik gegen das Internat und seine autoritäre Lehrerschaft an. Allen Anfeindungen zum Trotz zeigen Bo und Kim aller Welt, was sie für einander empfinden. Dieser Film ist eine mutige, feinfühlige, empfindsame und völlig unprätentiöse Geschichte einer emotionalen und physischen Beziehung zwischen zwei Jungen. Lasse Nielsens Klassiker betrat 1978 Neuland in seiner Maßstäbe setzenden Sicht auf Unschuld, erste Liebe und jugendliche Rebellion.

Produktbeschreibungen

Systemvorraussetzungen:
Kodierungsart: 2. TV-Norm: PAL. Ausgabeformat: 16:9 (anamorph codiert). Aufnahmeformat: 1,78:1. Sprachversion: Dänisch 2.0 Dolby Digital, 2/0, AC3. Sprachversion: Dänisch 2.0 Dolby Surround, 2/0, AC3

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
83 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen FRÜHLINGS ERWACHEN 3. Oktober 2007
Format:DVD
"DU ER IKKE ALENE (Du bist nicht allein) ... es gibt viele wie du" ist einer der fünf besten Filme übers Erwachsenwerden.

Lasse Nielsen und Bent Petersen haben sich 1978 damit an ein Thema gewagt, dass heikler nicht sein könnte - das Herantasten, die verwirrte Suche nach der eigenen sexuellen Identität unter pubertierenden Jungs. Herausgekommen ist eine ehrliche, empfindsame, romantische und unbefangene Geschichte jugendlicher Freundschaft, die weder die psychisch-emotionale noch die physische Seite unterschlägt. YOU ARE NOT ALONE ist eine ungezwungene Beobachtung von Jungs, die in der Pubertät nach Rollenmodellen suchen, erste Liebe entdecken und dabei feststellen, dass es der Junge von nebenan sein kann. Die Geschichte eines ersten 'Verknallens', das nicht nach tradierten Gesellschaftsnormen fragt. In einer Zeit des Heranwachsens, wo alles neu ist, sich entwickelt, seine Zeit braucht. Wo die Unsicherheiten und Fragen der Pubertierenden von den 'Erziehungsberechtigten' leider nicht so ernst genommen werden, wie sie sollten und die mit ihrem Verhalten zur Angst, Verwirrung und zur Rebellion nur weiter beitragen. In dieser Anspannung fühlen sich viele Pubertierende allein gelassen und glauben, sie seien mit ihren Gefühlen 'allein auf der Welt'.

Ein bahnbrechender Film, der noch heute in skandinavischen Schulen gezeigt wird, um etwaige "Schuldgefühle" junger Menschen, die ihre Homsexualität entdecken, abzubauen. Ein gefühlvoller Film, der in seiner Offenheit, aber auch Bescheidenheit anrührt. Sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pubertäts-Klassiker mit Mut zur Ehrlichkeit 9. April 2008
Von Hugo Humpelbein TOP 500 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
"You Are Not Alone" ist ein dänischer Klassiker, von dessen Existenz viele Mitteleuropäer gar nichts wissen. Warum ist dieser Film seit 1978 nicht synchronisiert worden und auf der DVD nur auf Dänisch enthalten (natürlich mit wahlweise deutschen, englischen oder keinen Untertiteln)? Antwort: Weil das deutschsprachige Publikum wohl bis heute nicht reif ist für solch einen besonderen Film.
Erzählt wird die zärtliche Annäherung zweier Knaben auf einem Jungeninternat. Dank der behutsamen Inszenierung tritt das Liebesthema allerdings nie wirklich in den Vordergrund: Es gibt kaum längere Szenen, die sich nur auf die beiden Protagonisten beschränken; erst ganz am Ende wird eine minutenlange Streichel- und Knutschszene gezeigt. Die sich anbahnende Beziehung wird meist bloß kurz angedeutet, und dann wird sich wieder dem Internatsleben in der Großgruppe zugewandt.
Das ehrliche, feinfühlig gespielte und keineswegs peinliche Jugendportrait verlangt vom Zuschauer, sich auf die ungewöhnliche Thematik einzulassen. So mancher Liebhaber des Konventionellen wird zweifelsfrei erröten, wenn die Szene kommt, in der die beiden Buben zusammen duschen (wobei erfreulicherweise auch an den privaten Körperteilen nicht vorbeigefilmt wird) und über Sex reden.
Dennoch glaube ich, dass "You Are Not Alone" nicht polarisierend wirkt, da er immer ein Minderheitenfilm bleiben wird. Das ist auch der Grund, warum es bisher nur 5-Sterne-Rezensionen dazu gibt. Und meine ist auch eine solche. Da bin ich ausnahmsweise nicht allein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Ode an die Toleranz und Achtung 9. November 2007
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich habe eine Fassung bekommen, die original Dänisch mit deutschen Untertiteln ist. Zunächst war ich erschrocken, doch nach drei Minuten Film störte es mich kein bisschen mehr.
Der Mut der Akteuere und Filmemacher, bereits in den Siebzigern einen solchen Film zu machen, ist beachtlich. Offen wird der zum Teil brutale Umgang mit der kindlichen Psyche an den Tag gelegt. Der auch heute verbreiteten Meinung, Jugendliche seien nur halbe und die mit homosexuellen Neigungen gar keine Menschen, wird mit beschaulichen, fast lyrischen Bildern entgegengehalten. Super fand ich den Zusammenhalt der internierten Schulkinder, als ein Mitschüler von den "Dörflern" bedroht wird. Ich bin Jahrgang 1967 und wurde in eine Zeit zurückversetzt, in der ich in etwa so alt war, wie die Akteure, was viele Erinnerungen aufbrechen ließ, nicht nur an die engen kurzen oder weiten langen Jeans und die naturbelassenen Haare. Das niedliche Lächeln von Anders Agenso, der seine Rolle ungezwungen und profihaft spielt, kann ich nicht so schnell vergessen. Unterm Strich ein sehr empfehlenswerter Film, den man ruhig in den Schulen zeigen sollte.
Ganz nebenbei: Es freut mich ebenso, dass ich unseren guten alten Egon Olsen noch einmal in einer ernsten Paraderolle sehen durfte (er ist der Rektor der Schule). Fünf Sterne zu Recht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Joroka TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Da ich recht unvorbereitet an diese DVD heranging, war ich in den ersten paar Minuten doch ziemlich irritiert: Wie haben die das nur so gut hinbekommen, die 70iger wieder auferstehen zu lassen (diese Frisuren, die Autos, die Klamotten etc.)?? Doch der Film hat tatsächlich schon 30 Jahre auf dem Buckel!! Entstanden 1978 ist er also nur 5 Jahr jünger als "Das fliegende Klassenzimmer" mit Joachim Fuchsberger. Doch eigentlich kann man die Filme auch wiederum so gar nicht miteinander vergleichen...

Bo steckt mitten in der Pubertät und kommt auf ein reines Jungeninternat. Nur die Küchenhelferinnen und eine Lehrerin sind weiblichen Geschlechts. Doch an dem hat er sowieso weniger Interesse. Das wird schon in der ersten Szene angedeutet, in der er noch zuhause mit einem Freund aus dem See steigt und diesem mit "Sicherheitsabstand" über den Rücken streicht.
Zunächst nur zögerlich nähert sich Kim, der noch vorpubertäre Sohn des Rektors ihm an. Doch bald sieht das nicht mehr wie nur eine "Kameradschaft" aus.

Unterdessen proben ein großer Teil der Schüler einen Aufstand, als einer unter ihnen, des Internates verwiesen werden soll, da er die Gemeinschaftsduschräume mit Pornodarstellungen "verschönert" hat. Es weht der Wind der "Revolution" durch die Flure... man besetzt eine Kammer und macht sie sich zueigen.

Und, es gibt auch die "böse" Dorfjugend, die Bo auflautert, um ihn zu erniedrigen. Doch Kim entdeckt dies und holt Verstärkung aus dem Internat.

Während des Filmes musste ich mir immer wieder verwundert die Augen reiben, wie locker und unverkrampft mit dem Thema des aufkommenden Verliebens zweier Schüler umgegangen wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr gut gemachter Film.
Ein sehr schöner und poetischer Film der die gefühle zweier Jungen für ein ander zeigt Nicht überdreht und vor allem ein hervoragender leisteng der beiden... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von P. van Miegherm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alone
Klassiker - Tolles Drehbuch/Geschichte.
Super Schauspieler - Thema voll getroffen.
- Leider nur mit deutschen Untertitel! Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Flop veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Film
Ich bin mit den Film sehr zu Frieden, es ist sehr spannen .Ich habe es den Film .
Ich wurde es wieder kaufen.
Vor 8 Monaten von Axel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überraschendes Ende
Mir hat der Film sehr gut gefallen. Ich hatte ihn mit einem Bekannten geschaut und ihn mir über Amazon.de bestellt, da ich vom Ende des Films so beeindruckt war.
Vor 9 Monaten von Christian Crown veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Film zum Coming Out von Jungs
Ein klasse Film zum Coming Out von Jungs in dem Alter, wie in dem Film. Auch wenn er schon so alt ist. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Helmut Heinz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine sehr frühe große Liebe
Nach vielen Jahren habe ich mir diesen wunderbaren Film nochmals angesehen und ich muss sagen die Begeisterung ist größer als zuvor. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von profun veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen empfehlenswert
Ich kann es nur empfehlen, sich den Film mal anzugucken, auf den ich erst durch Kontakte im Internet aufmerksam wurde
Vor 17 Monaten von Hans-Peter Ehlers veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen..
Der Film ist besser als wie ich es erwartet habe, super und gibt zu denken was den Umgang mit anderen Menschen angeht.
In Deutsch wäre auch klasse gewesen.....
Vor 20 Monaten von H. R. Richter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich mutiger Coming of Age Film
Wer "You are not alone" in einer deutsch synchronisierten Fassung kaufen will, wird vergeblich danach suchen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Februar 2012 von Eberhard
2.0 von 5 Sternen belanglos
Nach anschauen dieses knapp 90 min Filmmaterial bin ich mir nicht so recht sicher, ob mir etwas vermittelt werden sollte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Februar 2012 von Wolfgang H.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar