Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Media Vortex In den Einkaufswagen
EUR 11,17
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Do You Want the Truth Or Something Beautiful?

Paloma Faith Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 5,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Paloma Faith-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Paloma Faith

Fotos

Abbildung von Paloma Faith

Videos

Artist Video

Biografie

Paloma Faith versteht es, ihre Umwelt immer wieder aufs Neue zu überraschen. So tat sich die britische Sängerin und Schauspielerin für die erste Single ihres neuen Albums „A Perfect Contradiction“ mit keinem Geringeren als dem „Mann der Stunde“, Pharrell Williams (!) zusammen. Gemeinsam schufen die beiden das staubrockene Retro-Funk-Monster ... Lesen Sie mehr im Paloma Faith-Shop

Besuchen Sie den Paloma Faith-Shop bei Amazon.de
mit 4 Alben, 4 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Do You Want the Truth Or Something Beautiful? + Fall to Grace + A Perfect Contradiction (Deluxe)
Preis für alle drei: EUR 35,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (25. September 2009)
  • Erscheinungsdatum: 25. September 2009
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: RCA Int. (Sony Music)
  • ASIN: B00292BYO8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.185 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Stone Cold Sober 2:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Smoke and Mirrors 3:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Broken Doll 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Do You Want The Truth Or Something Beautiful? 4:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Upside Down 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Romance Is Dead 3:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. New York (Radio Edit) 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Stargazer 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. My Legs Are Weak 4:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Play On 4:04EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der unaufhaltsame Aufstieg der britischen Sängerin Paloma Faith sprang neulich unvermittelt und plötzlich in den „Fast Forward“-Modus um: so musste die Veröffentlichung ihrer Debütsingle „Stone Cold Sober“ in ihrer Heimat Großbritannien einen ganzen Monat vorgezogen werden, weil die Radiosender des Landes den Song so häufig spielten, dass es nahezu unmöglich wurde, die neugierig gewordenen Musikfans noch länger mit dem Release warten zu lassen. Statt im Juli erschien der Song bereits im Juni. Und auch wenn die Chart-Performance von „Stone Cold Sober“ durch die Hitlisten-Turbulenzen in der Folge des Todes des „King Of Pop“ extrem verfälscht wurde, machte die durch das Airplay so explosionsartige Kauf-Nachfrage deutlich, mit welcher Art von Shooting-Star wir es im Falle Paloma Faith zu tun haben. Eine Sängerin, die nicht nur die musikalischen Voraussetzungen für eine gehobene Musikkarriere mitbringt, sondern die auch weiß, was man einer Celebrity-besessenen Mediengesellschaft bieten können muss, um sich im harten Konkurrenzkampf des Pop-Biz zu behaupten. Dies wird spätestens klar, wenn man Paloma Faith einmal live gesehen hat. Obgleich die Veröffentlichung ihres Debütalbums noch aussteht (es wird im Herbst erscheinen), kennen ihre Fans, die bei der Wahl ihrer Garderobe auffallend große Sorgfalt an den Tag legen, bereits jede Textzeile auswendig. Auch die optische Ausgestaltung der Bühne lässt keine Wünsche offen, übernimmt den Bühnenschmuck doch niemand anderes als die Künstlerin höchst selbst, die in jedem Detail einen feinen Sinn für visuelle Ästhetik offenbart. Oft erscheint sie mit einer riesigen Feder-Dekoration als eine Art Showgirl, das sich kenntnisreich und geschickt in der großen Geschichte der Film- und Theater-Kultur bedient. Ihr punktgenauer Sinn für Dynamik und Dramatik geben der Show eine einmalige Struktur und unterstreichen die Wirkung der Songs, deren musikalische Einflüsse von so verschiedenen Künstlern wie Billie Holiday, Etta James, P J Harvey und Edith Piaf herrühren. Doch Palomas Auftritte haben nichts Abgehobenes oder Snobistisches – man kann sich ihre Performance jederzeit in riesigen Arenen vor großem Publikum vorstellen. Eine Eigenschaft, die auch uneingeschränkt auf ihre Songs zutrifft.

Paloma Faith wurde als Kind spanisch-britischer Eltern im Londoner Stadtteil Hackney geboren. Als ehemalige Assistentin eines Magiers, ausgebildete Tänzerin, ehemalige St-Martin-Studentin mit einem Magister in Theater-Regie, Performerin in Burleque-Shows und Schauspielerin, war es ihr während ihres noch vergleichweise kurzen Erwachsenendaseins stets ein Anliegen, verschiedenste Kunstformen miteinander zu verbinden. Vor ein paar Jahren begann sie schließlich damit, Musik, ihre größte Liebe, in den Stil- und Disziplinen-Mix zu integrieren. Zunächst begnügte sie sich noch damit, die von ihr bewunderten Blues- und Soul-Sänger nachzuahmen, mit der Zeit fand sie aber ihre eigene Stimme. Und es sind ihre außergewöhnliche Stimme und Persönlichkeit, die einen im Nu in den Bann ziehen, wenn man sich die Debütsingle „Stone Cold Sober“ zum ersten Male hört.

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Paloma Faith,Do You Want the Truth...Versand aus Deutschland

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Paloma Faith- den Namen sollte man sich merken! 1. Oktober 2009
Format:Audio CD
Ein neuer Stern am Musikhimmel! Das rote Haar, der leicht kitschige, aber damenhafte Kleidungsstil und eine Portion Sexappeal machen Paloma Faith zu einem Hingucker und ihre außergewöhnliche Musik zum Hinhörer!
Zugegeben, sie klingt wie eine Mischung aus Duffy und Amy Winehouse...
ABER Paloma Faith zeigt viel Facettenreichtum und beschert uns auf ihrem Album tolle Melodien zum Mitsingen, Tanzen und Träumen!
Balladen wie "My legs are weak", "Stargazer" und "New York" zeigen eine sehr gefühlvolle und harmonische Seite von ihr und Popsongs wie "Stone cold sober" und "Upside down" laden zum Grooven und Tanzen ein.
Die Songs sind durchweg sehr gut gelungen und es gibt keinen Grund das Album beim Durchhören zu unterbrechen!!

Meine Anspieltipps sind "New York", "Upside down" und "Stargazer".

5 Sterne und Daumendrücken für eine große Karriere!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Album des Jahres 25. Juli 2010
Von ruetzi
Format:Audio CD
Ich hatte vorher nie was von dieser genialen künstlerin gehört als ich diese unter meinen empfehlungen bei amazon fand!
Da dacht ich hörst du mal rein!Ich dachte:"gar nich so schlecht!" Als ich es dann gedownloaded hatte und es zum ersten mal hörte war ich vollends begeistert! Tolle Texte, toller Sound und super Klang! Jeder song hat etwas eigenes für jede stimmung!
Fazit: dieses album gehört auf jedenfall in jedes CD Regal bzw. auf jede Festplatte!
Ich muss echt sagen das es bisher das schönste Album ist was ich mir dieses Jahr gekauft hab!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne eingängige Melodien 16. Oktober 2009
Von F. Wild
Format:Audio CD
Kurz und Knapp: Mischung aus Soul, Pop und Blues. Schöne Melodien kräftige Stimme und gefühlvoll, aber auch kess. Klar erinnert sie an Amy Winehouse und Duffy, aber erstmal bedeutet das nicht schlechtes denn Amy und Duffy machen tolle Musik und Palomas Platte hat wie ich finde stärkere Melodien. Teilweise richtige Ohwürmer, die man schön mitsingen kann. Also eingängige Melodien und nicht so ein dahergesinge.

Anspieltip: New York, smoke & mirrors
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Something very, very beautiful! 7. Juni 2010
Format:Audio CD
Also ich bin vollkommen hin und weg von dieser Platte. Mir gefallen alle Songs und "New York" hat das Zeug zu einem modernen Klassiker. Tolle Stimme und tolle Frau mit anscheinend unendlich vielen Talenten. Und live auf youtube legt sie noch eins drauf, eine Wahnsinns-Bühnenpräsenz und Klasse-Band...Wenn aus Paloma kein großer Star wird, dann weiß ich es auch nicht mehr :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grossartig 11. Mai 2010
Von Chrime55
Format:Audio CD
Eigentlich habe ich die CD nur wegen "New York" erworben; was ich dafür bekommen habe ? Eine durchgängig hörbare, abwechslungsreiche, hinreißende Stunde Musik, die auch beim wiederholten Hören nicht langweilt. Dazu ein Booklet mit märchenhaften Fotos, alles zusammen eine perfekte Kombination, die Spass macht. Die Stimme von Paloma Faith ( toller Name!) hat eine hohen Wiedererkennungswert und musikalisch werden viele Stile abgedeckt. Die Texte sind witzig bis melancholisch, in jedem Fall aber nicht 08/15. Mein Resumée : sehr empfehlenswert!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll 21. April 2010
Von Koni
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Kurz und knapp gesagt:"Ein Album das mir gut gefällt".
Schöne Stimme und gute Musik.
Wie schon andere schrieben: "Wer Amy Winehouse und Duffy mag, sollte sich diese Album auch gönnen".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen paloma faith 10. Dezember 2009
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
in deutschland ist sie vielleicht noch ein geheimtip...aber ihre performance zu new york oder do you want the truth or something beautiful ist einfach so toll...ausserdem hat sie ein hammerstyling...ihre stimme löst einfach nur begeisterung aus.....bin über facebook mit ihr verbunden und ihr videodiary...amüsant ohne ende....bald kommt sie nach deutschland auf tour...da muss man hingehen....helga köln...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Toller Sound und super Stimme 10. Oktober 2013
Von Verena
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Zufällig bin ich auf Paloma Faith und ihre markante Stimme gekommen, erst vor kurzem, als "Do you want the truth or something beautiful" bereits seit längerem veröffentlicht war. Begeistert von gleichnamigen Titelsong habe ich mir dann gleich ihre erste veröffentlichte CD bestellt. Ich persönlich mag all ihre Lieder, die ruhigeren wie die schnelleren, die mich an frühere Zeiten und funkigem Sound erinnern. Besonders bemerkenswert finde ich die orchestrale Begleitung, diese Lieder live vor einem großen Publikum mit beeindruckender Orchesterbegleitung müssten toll wirken!
Mein Fazit: eine kurzweilige CD, die ruhig ein paar mehr Lieder hätte vertragen können, aber insgesamt sehr gelungen ist und sich zwischendurch immer wieder anhören lässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Paloma Faith...
ist einfach großartig! Ihre Stimme, ihre Lieder...hochwertige Musik und kein 0815! Das Album würde ich mir jederzeit wieder kaufen. Ich bin ein großer Fan. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von kath_diamond veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Paloma Faith
Eine wunderbare CD mit tollen Liedern. Jedes ist einzigartig und klasse.
Eine Künstlerin, die in der Richtung Amy Winehouse tendiert, allerdings mit sehr viel... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Hessler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bei Paloma Faith
hat man einiges zu kritisieren. aber das ist unwichtig, denn sie ist endlich ein licht in der dunklen landschaft des popmülls. sie ist verführerisch.
Veröffentlicht am 9. Mai 2012 von citizen kill
5.0 von 5 Sternen Klasse!!!
Paloma Faith kann alles: die Stimme rockend röhren lassen oder auch ganz schmuseweich Balladen singen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. April 2012 von Leseratte
5.0 von 5 Sternen Beste CD des Jahres
Es gibt sehr selten CD's bei denen jedes Lied gefällt, dies ist aber so ein Album!!!
Ich finde, es ist das beste Album des Jahres und man kann es ständig rauf und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2011 von Samia
5.0 von 5 Sternen Jeder Song ein Hit !!!!
Ein geniales Album. Mit jedem Hören finde einen neuen Lieblings-Song. Die Musik besteht aus einer Mischung aus Pop, Rock, Soul und Jazz. Gewagt aber gewonnen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Mai 2010 von Lutz Hartmann
4.0 von 5 Sternen ich findŽs Klasse
nach dem Kracher "stone cold sober" war es "New York" als zweite Auskoppelung, die mich veranlasst hat, die Platte zu kaufen. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 von Raik
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar