Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

You Don't Know Me: the Songs of Cindy Walker

Willie Nelson Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,10 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Willie Nelson-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Willie Nelson

Fotos

Abbildung von Willie Nelson

Videos

Artist Video

Biografie

Am 13. Juni 2014 erscheint mit „Band Of Brothers“ ein neues Studiobum von Country-Legende Willie Nelson. Der Longplayer enthält vierzehn Songs, darunter neun brandneue Kompositionen. Der lang erwartete Nachfolger von „To All The Girls...“ (Nelsons erstes Top Ten-Album seit mehr als drei Jahrzehnten, das im Oktober 2013 erschien) ist nach knapp zwanzig Jahren, nach ... Lesen Sie mehr im Willie Nelson-Shop

Besuchen Sie den Willie Nelson-Shop bei Amazon.de
mit 425 Alben, 18 Fotos, 3 Videos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. März 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B000E1NX4K
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 212.405 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Bubbles In My Beer (Album Version) 2:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Not That I Care (Album Version) 2:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Take Me In Your Arms And Hold Me (Album Version) 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Don't Be Ashamed Of Your Age (Album Version) 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. You Don't Know Me (Album Version) 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Sugar Moon (Album Version) 2:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. I Don't Care (Album Version) 2:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Cherokee Maiden (Album Version) 3:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. The Warm Red Wine (Album Version) 2:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Miss Molly (Album Version) 2:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Dusty Skies (Album Version) 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. It's All Your Fault (Album Version) 2:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. I Was Just Walkin' Out The Door (Album Version) 2:54EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Rezension

Willie Nelson ist eine der schillerndsten Galionsfiguren der amerikanischen Popmythologie - und als solche zahlreichen kulturellen Verwertungsmechanismen unterworfen: Nolens volens inspirierte er die Macher der MTV-Catoonserie "King of the Hills" zu einer Folge namens "Barbecue Blues". Bei einer Runde Golf wird das Idol versehentlich von Bobby Hill K.O. geschlagen. Ein Angriff auf die freie Welt, denn ohne Willie Nelson gäbe es Country nicht mehr. Abgefeimte Producer in Nashville hätten ihm in den 60ern den Garaus gemacht. Das hätte auch die Hinterlassenschaft der Songwriterin Cindy Walker, die im März dieses Jahres im Alter von 87 Jahren verstarb, ernsthaft gefährdet.Ursprünglich war es Walkers Idee gewesen, Nelson für eine ihrer Neukompositionen als Interpreten zu gewinnen. Nelson machte gleich ein ganzes Album daraus. Allerdings ohne den neuen Song: Walkers reiches Oeuvre war so übermächtig, dass er sich prompt in den Lead Sheets verhedderte und sich für eine Sammlung von historischen Songs entschied. Texaner - wie Walker und Nelson - sind ein stures Völkchen: You can tell a Texan anytime / But you never can tell him much.Wohl auch deshalb buddelte Nelson fast ausschließlich Songs aus den Vierzigern und Fünfzigern aus, als Nashville noch weit enfernt von Abbott und Mart war. Darunter finden sich Klassiker wie "Bubbles in my Beer", "Take me in your Arms and hold me" und "Sugar Moon". Besonders interessant fällt die Beschäftigung mit dem Frühwerk aus, als noch nicht absehbar, dass Walker eines Tages für Bing Crosby, Roy Orbison und den leider in ein wenig in Vergessenheit geratenen Carl Smith, der in den Fünfzigern einer der Superstars des Genres war, schreiben würde. Oder dass Ray Charles und Dean Martin Walker-Songs in ihr Repertoire aufnehmen sollten."Cherokee Maiden" ist ein solcher Song. Geschrieben 1942, klingt er mit dem knalligen Drumintro auf den Toms wie aus der Jetztzeit entsprungen. Ursprünglich sollte er lediglich dazu dienen, den "Texasplayboy" Bob Wills zur Zusammenarbeit zu überreden. Weil der in Tulsa, Oklahoma sein Office unterhielt, setzte Walker kurzerhand eine ethnographische Liebesgeschichte ins Werk.Zweifelsohne: Walker ist eine der renommiertesten Songwriterinnen des Country. Nicht nur, weil Cindy Walker bis in die Siebziger Jahre zu warten hatte, ehe sie ihre Leistungen endlich ins Rampenlicht bei der Aufnahme in die Songwriters Hall of Fame brachten, tut "You don't know me" not. Gerade die Hommage des Urgesteins der Outlaw-Scene ist es, die Walker endlich den Kreisen anschließt, die die ihrigen sind: die des unbornierten fortschrittlichen Countrys nämlich. -- pure.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Stefan Weise TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Das ist mal wieder typisch: Während alle Welt über Van Morrisons neue Country-CD meckert & jeder von Johnny Cashs Nachlaß-Geröchel schwärmt, gehen alle an einer wunderbaren Willie Nelson-CD vorbei. & dabei sind die wunderbaren in den letzten Jahren gar nicht mehrso häufig wie noch in den 90ern! Willie gefiel sich als uralter Star, der mit sämtlichen passenden & unpassenden Leuten aus der Musikszene Duette singt. & Duettsammlungen klingen prinzipiell immer grausam. Das ist bei Willie auf 3 Live- & mehreren Studio-CDs zu beobachten.

Hier nun wieder eine reine Willie-CD! & wer dachte, Willie singe nur noch im Duett, weil er es alleine nicht mehr bringt, sieht nun, daß er sich geirrt hat. Bemerkenswert frisch kommen Nelsons Interpretationen von Songs seines Jugendidols Cindy Walker daher.

Zwar klingt die Band streckenweise etwas zu routiniert, aber die drohende Sterilität wird immer von dem warmen, technisch brillanten & überdies beglückend inspirierten Gesang Nelsons ausgeglichen.

Ich habe diese CD sofort liebgewonnen. Entzückend finde ich übrigens an Willie Nelson immer, daß er so jung klingt. Er wirkt wie ein Mann in den mittleren Jahren, der Jugenderinnerungen heraufbeschwört. Dabei ist er 73, & Cindy Walker, 82, starb eine Woche nach dem Erscheinen dieses Albums.
Vor Freude, möchte man hoffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Schön 13. Mai 2014
Von Thomas Max VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Es ist ehrenwert, dieser fast vergessenen Songwriterin ein Denkmal zu setzen. .Willie Nelson hat das getan, mit sehr viel Geschmack und Sicherheit. Aus heutiger Sicht wirkt manches fast schon liebenswürdig altmodisch - selbst auf einen Willie Nelson-Album! - wenn man sich erst einmal eingehört hat, erkennt man aber den zeitlosen Wert und die Schönheit dieser Musik. Und auch die Texte sind es wert, gelesen zu werden. Schön!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar