EUR 29,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: musicbox-feichtinger
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • You Cant Do That On Stage 2
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

You Cant Do That On Stage 2


Preis: EUR 29,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 29,94 4 gebraucht ab EUR 9,50 2 Sammlerstück(e) ab EUR 12,90

Frank Zappa-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Frank Zappa

Fotos

Abbildung von Frank Zappa
Besuchen Sie den Frank Zappa-Shop bei Amazon.de
mit 208 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (1. Januar 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Rykodisc
  • ASIN: B00000E7MK
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.313.461 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Tush Tush Tush (A Token of My Extreme)
2. Stinkfoot
3. Inca Roads
4. RDNZL
5. Village of the Sun
6. Echidna's Arf (Of You)
7. Don't You Ever Wash That Thing?
8. Pygmy Twylyte
9. Room Service
10. Idiot Bastard Son
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Approximate [#]
2. Dupree's Paradise
3. Satumaa [Finnish Tango][#]
4. T'Mershi Duween [#]
5. Dog Breath Variations
6. Uncle Meat
7. Building a Girl [#]
8. Montana (Whipping Floss)
9. Big Swifty

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Ullmann am 7. Juli 2008
Format: Audio CD
Zuerst sollte ich auf einen Fehler in der Rezension von "Ein Kunde" hinweisen. Hier spielt keine Big-Band, von daher gibt es keine Bläser-Arrangements. In der Tat ist diese Formation eine stark abgespeckte Version der Roxy-Band und kommt mit 6 Mann aus. Trotzdem ist die CD wegen der ultra-rasanten Tempi und hochgradig komplexen Stücke den Preis mehr als wert. Nachdem die Band nun über ein Jahr lang Zappa's Musik gespielt hatte, war sie in Fleisch und Blut übergegangen, so dass sie sie wohl auch mit verbundenen Augen hätten spielen können. Die Sound-Qualität ist wegen miserablem Touring-Equipment nicht besonders gut, gut genug jedoch und die Musik ist sowieso jenseits von Worten, wobei CD 1 besser ist als CD 2, aber wohl eher für Vollblut-Musiker geeignet. Definitiv keine CD die man auflegt wenn die Tante zu Besuch kommt für Kaffee und Kuchen, aber das ist wohl den meisten klar, die Frank Zappa auch nur vom Hörensagen kennen. Anspieltipps: Inca Roads (Tatsächlich ähnelt diese Version der Studio-Version sehr, ich finde diese jedoch wegen Live-Atmosphäre und flüssiger Performance besser), Echidna's Arf, Don't you ever..., Dog Breath Variations, Uncle Meat
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Schoeller am 25. April 2008
Format: Audio CD
Dasselbe Material wie bei Roxy & Elsewhere ? Natürlich, sind doch die AUfnahmen bei Roxy & Elsewhere am Anfang der Tour entstanden, die Helsinki TApes am Ende der Tour. Es ist spannend mitzuerleben, wie sich innerhalbe einer Band eine Dynamik entwickelt, die ihresgleichen sucht. Kommt Roxy vielleicht etwas "bräsig" daher, zeigt diese Scheibe gerade auf der ersten CD was möglich ist: Irrwitzige Soli in atemberaubender Geschwindigkeit, Fill-Ins und Breaks, die die Genialität und das Können Zappas und seiner Mitstreiter aufzeigen. Für jeden Fan und solche die es werden wollen: Roxy & Elsewhere und die Helsinki Tapes.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. August 2000
Format: Audio CD
If you like Frank Zappa you will love this album, it is the Helsinki concert recorded on the 22nd September 1974. I personally have over 40 Frank Zappa albums and this one is definetly in my top 5. It really captures the essence of the band, and you can tell that they enjoyed playing at this time. Even some of the more challenging tunes are played with ease. The only way I can recommend this album is to give it 5 stars. If you are a true Frank Zappa fan you will not be disappointed. Excellent!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linda99 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 2. April 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein komplettes 2-Stunden-Concert gegen Ende der langen Tour 1973/74 der "Mothers" mit einer stark verkleinerten "Roxy And Elswhere"-Band":

Frank Zappa (g, voc)
Napoleon Murphy Brock (sax, flute, voc)
Ruth Underwood (perc)
Chester Thompson (dr)
Tom Fowler (b)
George Duke (keyboards, voc)

Mit "Tush Tush Tush" (Joe's Garage, Acts 1,2 & 3 ein lustiger Opener mit N.M. Brock und G. Duke im Zwiegespräch und Blödelei, bevor gegen Ende Frank Zappa die Band vorstellt und in ein gutes "Stinkfoot" (Apostrophe (') einsteigt. "Inca Roads" folgt in einer sehr guten Version, das man von One Size Fits All gut kennt, weil das Guitar-Solo dort von diesem Helsinki-Concert kommt.

Der Rest von CD 1 besteht überwiegend aus bekanntem Material von "Roxy And Elswhere", das hier auch sehr gut und virtuos, aber in manchen Passagen deutlich schneller gespielt wird, als man das vom "Roxy"-Album kennt. Frank Zappa sagt dazu in seinen Notes: "...the ultrafast tempos on the more difficult tunes demonstrate what happens when a band has payed the material for a year, and is so comfortable with it they could probably perform it blindfoldet". So klingt es hier.
"Room Service" ist ein gutes Instrumental, das im Mittelteil von dem Dialog zwischen F. Zappa und N. M. Brock lebt, wobei Zappa als Hotelgast etwas zu essen auf's Zimmer bestellen möchte und das Ganze nicht ganz jugendfrei endet.

CD 2 finde ich vom Material sehr gut mit sehr viel Spannung.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen