newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

You Are Not Alone 1978

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(2)
LOVEFiLM DVD Verleih

An einem dänischen Edelinternat für Knaben in den späten 70er Jahren kämpft der konservative Direktor einen zunehmend einsamen Kampf gegen im Wandel begriffene gesellschaftliche Normen bzw. das Pin-Up-Unwesen in den Schülerspinden, derweil sein eigener, zwölfjähriger Filius 12 Kim Orientierung in der beginnenden Pubertät lieber beim drei Jahr älteren Bo sucht. Bald erwächst mehr als nur Freundschaft zwischen den Jungs, und Kims Vater sieht sich genötigt, stärkere Geschütze aufzufahren.

Darsteller:
John Hahn-Petersen, Anders Agensø
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 29 Minuten
Darsteller John Hahn-Petersen, Anders Agensø, Claus Heil, Jan Schmidt, Elin Reimer, Ove Sprogøe, Peter Bjerg, Jørn Faurschou, Jan Jørgensen
Regisseur Ernst Johansen, Lasse Nielsen
Genres Drama
Studio cmv-Laservision
Veröffentlichungsdatum 28. September 2007
Sprache Dänisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Originaltitel Du er ikke alene
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 29 Minuten
Darsteller John Hahn-Petersen, Anders Agensø, Claus Heil, Jan Schmidt, Elin Reimer, Ove Sprogøe, Peter Bjerg, Jørn Faurschou, Jan Jørgensen
Regisseur Ernst Johansen, Lasse Nielsen
Genres Drama
Studio cmv-Laservision
Veröffentlichungsdatum 26. September 2014
Sprache Deutsch, Dänisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Originaltitel Du er ikke alene

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hitworker TOP 1000 REZENSENT am 6. Januar 2011
Format: DVD
Was macht einen über 30 Jahre alten Film wie diesen hier aus?
Es ist ein Blick auf das Ende der 70er was auch an der Kleidung erkennbar ist ;) Weite Hose, lange Haare... Jungs die Sachen tragen die manchmal etwas den Anschein erwecken als hätte sie vorher die Schwester getragen. Man muss manchmal etwas schmunzeln aber anderseits wirkt alles auch sehr liebenswürdig und aktuell.

Der Film von Lasse Nielsen ist ein Coming Age Film, also über das Erwachsenwerden. Er streift einige Aspekte insbesondere hier auch die Zuneigung zweier Jungen zueinander. Allerdings ist dieser Aspekt eher ein Handlungsstrang.
Die Story des Films ist übersichtlich: Fortbildungsschule und normale Schule in einem Komplex. Auf der Fortbildungsschule sind Jungs mit oft problematischem Hintergrund im Elternhaus. Die Fortbildungsschule ist gleichzeitig ein Internat, also die Jungs wohnen da und fahren nur zu den Ferien zu den Eltern.
Der Direktor gespielt von Ove Sprogoe (ja! der Egon von der Olsenbande!), ein Vertreter der konservativen Schule der schon alleine beim Gedanken aus dem Ganzen auch eine gemischte Schule zu machen nicht mitkommt, führt das Zepter nach christlich/konservativen Gesichtspunkten. Er ist sicherlich kein Tyrann und kommt in dem Film eher als älterer Mann der es nur gut meint rüber, der allerdings auch zu seinem Sohn recht Streng ist was das aufbleiben, TV gucken usw. angeht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Andreas K. am 31. Juli 2014
Format: DVD
Alles in allem ein guter Film übers Erwachsenwerden und was alles halt so auf eine zukommen kann.
Das Ende ist ein wenig unerwartet aber ok.
Kann man sich auch wieder mal ansehen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen