Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

277 von 295 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. August 2007
"Mit Yoni & Lingam-Massage - Die intime Berührung" haben die Filmemacher ein Werk geschaffen, das in dieser Art einzigartig ist. Hier werden sehr detailliert und einfühlsam diese besonderen Massagen gezeigt und beschrieben, die sich mit den intimsten Zonen von Mann und Frau beschäftigen. Absolut neu ist, dass wirklich alles gezeigt wird, ohne dass es nur einen Moment pornographisch wirkt. Diese Tatsache hat man dem sehr einfühlsamen Text, der wunderschönen Musik und der einzigartigen, ästhetischen Bildsprache zu verdanken. Beide Filme sprühen vor Sinnlichkeit und wirken gleichzeitig fast meditativ. Diese DVD ist eine absoulute Bereicherung, aus der man unendlich viel schöpfen kann. Empfehlenswert für all jene, die sich für Tantra, Spiritualität und eine offene Sexualität begeistern können. Für Paare sind die dargestellten Massagen eine absolute Bereicherung, die neue Dimensionen in der Partnerschaft eröffnen werden. Als Bonus gibt es noch Wissenswertes zur Philosophie der YL-Massage und eine Vorschau auf die anderen 3 Teile dieser besonderen DVD-Reihe, die ich auch jedem empfehlen kann. Außerdem enthält die DVD eine Bonus-CD mit 80 Minuten wunderschöner Musik, die man super für Massagen oder auch nur als Hintergrund für sinnliche Momente verwenden kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. November 2013
Ganz, ganz toll!! Auch wer schon lange mit demselben Partner Sex hat, sollte diese DVD ausprobieren. Ein ganz neues und anderes Gefühl, v.a. für Frauen, aber auch Männer. Sehr schön erklärt alles und sehr erotisch aber keineswegs vulgär oder pornuös. Absolut zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
115 von 130 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Juli 2007
Wirklich das Beste, was ich zum Thema Yon- und Lingam-Massage bisher gesehen habe.
Hier wird auf einfühlsame Weise und ohne Effekthascherei jeweils ein komplettes Massage-Ritual dargestellt. Der zur Massage gesprochene Text ist informativ und authentisch und passt zu dem was man gerade sieht.
Für alle die sich ernsthaft mit dem Thema auseinander setzen wollen ein idealer Einstieg.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
244 von 286 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Dezember 2008
Wenn ich bei einem Vorredner lese, dass hier "ein Werk geschaffen (worden sei) das in dieser Art einzigartig ist" muss ich schmunzeln. Das kann zwar gut und gerne so sein, aber ich frage mich viel eher:
Einzigartig gut oder einzigartig schlecht oder einfach nur einzigartig? ;-)

Aber fangen wir mal lieber vorne an!

Meine Freundin und ich haben uns die DVD gekauft und wollten schauen, wie gut sie wirklich ist, ob man etwas Neues lernen kann und inwieweit sich eine Beschäftigung mit diesem Thema über das einmalige Probieren hinaus "lohnen" würde (=im Sinne von: kann das gezeigte uns begeistern oder nicht). Wir sind beide eigentlich "klassische Normalos". Weder besonders gebildet, was Massagen etc. angeht, noch mit besonderen Ansprüchen oder Erfahrungen im Bereich der Sexualität. Tantra hat man mal gehört, aber weiß nichts genaueres, Kamasutra ist kein Kochbuch, aber gelesen hat es auch noch keiner. Es sollte diesbezüglich ein kleiner Test, ein leichtes Einschnuppern in die Materie sein.

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete:
Das Zimmer mit dem Fernseher wurde also schön warm beheizt, eine Matratze mit wasser- und ölfestem Laken bezogen, da drüber weicher Stoff und daneben einige Handtücher bereit gelegt. Es wurde ein besonderes Massageöl gekauft und im Vorfeld auf eine angenehme Temperatur gebracht. Nach einem gemütlichen und anregenden Essen ging es los. Fernseher eingeschaltet, DVD angemacht und irgendwie bestimmt, dass ich das erste Testobjekt sein soll.

Haben uns das nun also angeschaut und meine Freundin hat mich "nach Anleitung bearbeitet" (klingt jetzt bescheuert, aber ich denke, man weiß, was ich meine).
Während die Person im Video sich offensichtlich sehr... amüsierte/ körperlich und geistig erregt war, konnte mich die Massage nicht sonderlich... anmachen. Wie dabei ein Orgasmus jemals möglich sein sollte (wie vom Sprecher als "Option" dargestellt), ist mir total schleierhaft. Nach einer mehrjährigen abstinenten Zeit auf einer einsamen Insel vielleicht? Keine Ahnung.
Die Massage war natürlich nicht "schlecht", aber ich fand sie weder so entspannend, wie eine "normale" beim Physiotherapeuten, noch so anregend, als dass ich mir eine Wiederholung vorstellen kann.
Es war nett.
Genau, nett, nicht mehr und nicht weniger.

Okay, Rollentausch, auf gehts zu Yoni-Massage, vielleicht kann das die DVD bzw. den Themenkomplex als solchen retten!
Während der Massage hatte ich zu keiner Zeit das Gefühl, dass mir dabei irgendetwas auch nur in Ansätzen grundlegend neues erzählt würde. Natürlich kannte ich im Vorfeld irgendwelche Muster, Griffe und Bewegungen nicht, fand diese aber vielmehr auch eher unpassend. Dieses wurde mir auch von meiner Freundin so bestätigt [und bevor irgendwann die Frage auftaucht: nein, wir sind insbesondere in diesem Bereich zueinander ehrlich und speziell auch in der Bewertung einig].
Am Ende befand sich bei Ihr reichlich Öl "im Schritt", was weder als angenehm empfunden wurde, noch als dem Scheidenmilieu zuträglich. Zudem scheint das Öl kontraproduktiv in Bezug auf die natürlich Gleitfähigkeit zu sein und ist überdies vernichtend für Latexkondome - also wäre an Safer Sex nicht zu denken gewesen. Geschweige denn, dass wir darauf besonders "Bock" gehabt hätten.

Es stimmt natürlich, dass auf der DVD sehr detailliert und einfühlsam besondere Massagen beschrieben und gezeigt werden.
Aber wichtiger ist doch die Frage: Ist es angenehm? Macht es Spaß? Ist es erregend? Wird man es wiederholen?
[ja, nein, nein, nein]

Aufgrund der Empfindungen und "dem Gelernten" würde ich einen oder zwei Sterne geben.

Die Protagonisten, die Gestaltung der DVD und der Musik-CD sind jedoch so stimmig und harmonisch, dass man den Autoren diesbezüglich keine Vorwürfe machen kann - dafür wären fünf Sterne drin.

Im Schnitt aber, wenn ich die Frage beantworten möchte "Welche Empfehlung würde ich einem vergleichbarem Paar geben, dass in unserer Situation ist und über den Kauf nachdenkt?", dann sind drei Sterne eine gute Wahl.

Fazit:
Es mag Leute geben, die die DVD total super finden, wir können uns aber nicht vorstellen, diese ein weiteres Mal anzuschauen. Für uns war es langweilig, uninspirierend, erregte nicht und brachte keine sonderlich neuen Erkenntnisse.
Leider ;-)
1010 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
81 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. November 2007
...nach mehr! Habe die DVD aufgrund der guten Kritiken gekauft und muss sagen, ich (wir) bin (sind) nicht enntäuscht. Haben es am selben Abend ausprobiert und ich kann nur sagen, wer`s nicht tut ist selber schuld!
Es berauscht die Sinne wie in einer anderen Welt, die zärtlichen Berührungen sind angenehm und wohltuend. Ich kann jedem nur empehlen wer sich mit dem Gedanken beschäftigt, erotisch-intime Massage zu erlernen, kauft mit dieser DVD genau das Richtige.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2008
..den 5 sternen der anderen bewertungen kann ich mich nur voll inhaltlich anschließen. keine effekthascherei, stimmungsvoll, authentisch. in die praxis dies umzusetzen erfordert wohl vor allem einen ungewohnten emotionalen zugang zum genitalbereich des partners. die weit verbreitete praxis der "gemeinsamen lustoptimierung" wird hier sehr gefordert. es stellt sich aber nach deren überwindung ein neues tiefbewegendes, sehr vertrauensvolles, von dankbarkeit getragenes gefühl ein.
die eigene lust ohne eigenes zutun, eigene handlungen frei und offen zu genießen (...zu dürfen), entspannt und in stimmungsvoller umgebung, "beflügelt" richtiggehend. ein hochgenuß!
absolut bereichernd!
allen probierfreudigen wünsche ich einen gelungenen einstieg!
wenn die schwellenangst/unsicherheit mal überwunden ist stellt sich wohl eine neue art von sucht ein.....eine, in die es sich lohnt in sie zu verfallen.
have fun!
face your fears, live your dreams!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. September 2013
Wieder einmal eine sehr schöne DVD um etwas Abwechslung in das Schlafzimmer zu zaubern. Besonders gut fand ich, dass das gesamte Ritual ausführlich dargestellt und beschrieben wird. Am besten dargestellt fand ich die Lingam-Massage, die den Akt an sich vollkommen überflüssig erscheinen lässt. Es muss aber glaube ich darauf verwiesen werden, dass man nicht nach einmaliger Anwendung das gewünschte berauschende Erlebnis verspürt. Die DVD liefert lediglich eine Anleitung, in die man immer wieder schauen sollte. Der Rest stellt einfach ein Training dar, da man nicht erwarten kann, dass man nach einem Mal die Massgetechnik (samt Griffe, Druck usw.) beherrschen kann.
Besonders muss die edle und einfühlsame Musik hervorgehoben werden. Sie erlaubt es dem Zuschauer sich wirklich auf das Dargestellte einzulassen und untermauert in sinnlicher Weise die beiden Massagetechniken. Wer nicht nur eine einfache Anleitung zum lesen haben möchte, kann mit der DVD glaube ich keine Fehler machen, da ein Bild letztendlich in diesem Falle hilfreicher ist, als bloßer Text.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. September 2013
Die DVD war einfach nicht unser...

Sie hat uns leider überhaupt nicht inspiriert. Möchtest Du Deinen Freund überraschen, schaue Dir lieber die DVD alleine an, hole Dir einige Tipps und dann schnell weg damit.

SORRY, aber das Gerede in dieser DVD ...."Richtung Himmel" und so weiter, geht gar nicht!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. November 2012
Ich kann das Video nur allen empfehlen, die frischen Schwung in ihre Liebe bringen wollen... Die Aufnahmen sind ganz natürlich und haben mit Porno nichts zu tun...Es ist total entspannend. Der Orgasmus steht nicht im Mittelpunkt. Meist kommt er aber ganz von allein...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. August 2013
Als Anfängerin im Bereich der sinnlichen Massagen habe ich mir mehrere DVDs dieser Reihe zugelegt; dieser Film stellt dabei meine aktuellste Neuanschaffung dar. Besonders schätze ich an diesem Film die Atmosphäre: Sinnlich und ein wenig spirituell, werden dem Zuschauer die Techniken der beiden intimen Massagen in erotischen, aber nicht pornographischen Bildern nahegebracht, was ich sehr schätze. Überhaupt geht es nicht nur um Technik, sondern vielmehr um ein Gesamtkonzept, das auch die Beziehung der Sexualpartner miteinbezieht. Die beiliegende CD hält dabei stimmungsvolle Musik bereit, die wunderbar dazu geeignet ist, die ersten eigenen Schritte zu untermalen. Besonders beeindruckt hat mich außerdem, wie liebevoll und einfühlsam mit dem Thema umgegangen wird. Man wird als Zuschauer nicht einfach überwältigt und mit ein paar sexuellen Handgriffen abgespeist, sondern in eine besinnliche Stimmung gebracht, in der es leicht fällt, sich auf die Vielschichtigkeit des Gezeigten einzulassen. Mein Fazit: Ich würde diese DVD jederzeit wieder kaufen und empfinde sie als Bereicherung meiner Partnerschaft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Yoni Massage. Entdecke die Quellen weiblicher Liebeslust - sinnlich-energetisch-spirituell
Yoni Massage. Entdecke die Quellen weiblicher Liebeslust - sinnlich-energetisch-s
pirituell
von Michaela Riedl (Gebundene Ausgabe - 15. September 2006)
EUR 19,90


Lingam Massage: Die Kraft männlicher Sexualität neu erleben
Lingam Massage: Die Kraft männlicher Sexualität neu erleben von Michaela Riedl (Gebundene Ausgabe - 15. September 2008)
EUR 19,90