Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Beitrag eine Frage zum Produkt ist. Bearbeiten Sie Ihre Frage oder senden Sie ohne weitere Bearbeitung ab.
Sortieren: Hilfreichste(r/s) zuerst | Neueste(r/s) zuerst
1-10 von 33 Fragen werden angezeigt
0
Jepp genau so Da du sie sowohl als Sender und Empfänger nutzen kannst, kommt einer auf die Kamera und der andere entweder per Kabel an die Lichtquelle oder zb. beim Blitz einfach unten ran. Viel Spaß, habe 4 Stück und möchte keine missen :)
Vor 7 Tagen von MTG
0
Muss in der Kamera bei den Blitzeinstellungen aktiviert werden. "AF-Hilfslicht Aussendung". Die Kamera aktiviert es aber nur nach gebrauch, also bei schwachem Umgebungslicht.
Vor 3 Tagen von Leberkasbepi
0
Ja, funktioniert an allen aktuellen Canon EOS Geräten.
Vor 6 Tagen von Anton Bruno Trapp
0
Kann ich nicht sagen, weil ich das Jinbei nicht kenne.
Vor 6 Tagen von Volker Preißler
0
Hallo, das Produkt ist mit allen Kameraspezifischen Blitzen kompatibel. Frohe Tage ...
Vor 10 Tagen von Amazon Customer
0
Das könnte nicht nur ein Problem des Adapters, sondern auch eines der eTTL Daten sein. Diese Auslöser unterstützten nur den TTL Standard von Canon. (E-TTL)
23.10.2014 von Jürgen aus KA
0
Das sind eTTL Transciever für eTTL-fähige Aufsteckblitze. Mit einem passenden Kabel (nicht mitzgeliefert) könnte man die Walipengs zwar auslösen, aber eTTL können diese damit natürlich nicht! Da reichen die einfachen Yongnuo Funkauslöser, zu denen auch gleich die passenden Kabel mitgeliefert werden.
16.10.2014 von Hobbyfotograf
0
Nein, die 622** sind nur untereinander kompatibel.
Vor 12 Stunden von Robby
‹ Zurück   1   2   3   4   Weiter ›
 
In Fragen und Antworten suchen