Yongnuo YN-622C YN 622C Y... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 73,50
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: MCQUEEN
In den Einkaufswagen
EUR 74,44
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: 3C4U
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Yongnuo YN-622C YN 622C YN622 1/8000 E-TTL Funkauslöser Blitzauslöser Auslöser für Canon Kamera
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Yongnuo YN-622C YN 622C YN622 1/8000 E-TTL Funkauslöser Blitzauslöser Auslöser für Canon Kamera

von Yongnuo
137 Kundenrezensionen
| 54 beantwortete Fragen

Preis: EUR 74,41 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Andoer und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 69,00 1 gebraucht ab EUR 64,00
1
  • Lieferumfang:2 x Yongnuo YN-622;1x Handbuch (Englisch)

Wird oft zusammen gekauft

Yongnuo YN-622C YN 622C YN622 1/8000 E-TTL Funkauslöser Blitzauslöser Auslöser für Canon Kamera + Yongnuo YN-622C-TX 1/8000 E-TTL Funkauslöser Blitzauslöser Sender für YN622C + Yongnuo YN-568EX II Blitzgerät für Canon EOS Kamera mit Masterblitzfunktion
Preis für alle drei: EUR 217,69

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: 1
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: 1
  • Größe und/oder Gewicht: 9 x 5 x 3 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 4 AA Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: OS00519
  • ASIN: B00A3EPVZC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. November 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (137 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Farbe: 1

YN-622C ist erster E-TTL Funkauslöser von Yongnuo, kompatibel mit Canon Kameras.

YN-622C verwendet FSK 2,4GHz Frequenz und mit 7 Kanäle, es gibt drei Modus E-TTL ( II ), Manual und Multi. Systembliz kann bei 360-Grad-Richtung ausgelöst werden, die Reichweite ist bis 100 Meter.

YN-622C unterstüzt FEC, FEB, FEL, High-speed Sync, 1st. Curtain, 2nd. Curtain, Modeling flash, ETTL II Group Ratio (ALL/A:B/A:B C), Manual/Multi group (ALL/ A:B/ A:B:C), Manual und Multi mode, Auto Zooming, Manual Zooming, AF Lamp

Technische Daten:

* Frequenz: FSK 2,4GHz

* 7 Kodierkanäle

* Max. Synchron Geschwindigkeit des Empfängers: 1/8000s (für manche Kameras is nur 1/4000s, für Kameras und Systemblitz die nicht für HSS unterstüzen hat die Synchron Geschwindigkeit nur bis 1/250s.)

* Funk Reichweite: bis zu 100M

* Stromversorgung 2x AA batteries (nicht im Lieferumfang)

* Standby: mehr als 60 Stunden

* Abmessung: 89.5 * 53 * 39MM

* Gewicht: 78g

Kompatibilität:

Die EOS DSLR Kamera mit external flash control menu

Canon 5D Mark II, 5D Mark III, 1Ds Mark III, 1D Mark IV, 1D Mark III, 7D 60D 50D 40D 450D 500D 550D 600D 650D 1000D 1100D

Die EOS DSLR Kamera ohne external flash control manual: Canon 5D 10D 20D 30D 300D 350D 1D 1D Mark II

Für Systemblitz:

Canon 600EX ( RT ), 580EX II, 430EX II, 320EX, 270EX II Yongnuo YN-565EX C, YN-468 II C, YN-467 II C, YN-465 C ( yongnuo Systemblitz unterstüzt nicht mit HSS Function ) 430EX und 580EX können nur manuell eingestellt werden.

Lieferumfang:

* 2 x Yongnuo YN-622C

* 1x Handbuch (Englisch)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. M. Handwerker TOP 500 REZENSENT am 15. März 2013
Farbe: 1 Verifizierter Kauf
Die chinesische Firma Yongnuo stellt Beleuchtungszubehör wie Blitze, Videoleuchten und eben diese Funkauslöser zum Kampfpreis her. Natürlich wird hier viel kopiert. Das aber sehr gut.

Die Funkauslöser sind einwandfrei verarbeitet bzw. verpackt und bieten 2 wichtige Funktionen, die sonst nur für deutlich mehr Geld zu haben sind:

1. ETTL II (Blitzstärke wird automatisch von der Kamera angepasst)

2. High Speed Synchronisation (Blitzen auch mit sehr kurzen Zeiten, wie man es z.B. als Aufhellblitz in heller Umgebung braucht).

Natürlich kann man erstmal billige Funkauslöser ohne diese beiden Funktionen kaufen und dann aufrüsten. Die Preisunterschiede sind aber so gering, daß man eigentlich 2x zahlt und wieder was im Schrank liegen hat.

Mit einer Canon 5D Mark II funktioniert der Yongnuo auf Anhieb und einwandfrei. Im Kameramenü kann ich alles anwählen. Mit 2 Tasten an den Seiten kann ich auch schnell die Funkkanäle und Blitzgruppen umstellen. Eine auf gutes Papier sauber gedruckte Anleitung auf Englisch ist dabei. Braucht man aber eigentlich nicht. Auf dem Empfänger saß ein original Canon Speedlite 430 EX II. Funktionierte ebenso tadellos. Fehlauslösungen habe ich auch nicht bemerkt. Der Vorteil ist, die Funkauslöser können ohne Umstellen sowohl als Sender als auch Empfänger arbeiten. 2 AA-Akkus (pro Funkauslöser) hat jeder zum Betrieb zuhause oder als Ersatz unterwegs dabei. Keine Lithiumzellen oder sowas, was man insbesondere im Ausland dann schwer bekommt.

Wer auf Nummer sicher gehen will, kann bei einem deutschen Händler die Yongnuo Funkauslöser kaufen am besten von Amazon versandt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd am 29. Dezember 2013
Farbe: 1 Verifizierter Kauf
Beide funktionieren wie angegeben. Einzige Ausnahme bei dem einen Trigger funktioniert das AF Hilfslicht nicht.
Bevor ich sie zurückschicke würde ich gerne wissen ob vielleicht eine Tastenkombination am Trigger das Hilfslicht
aktivieren/deaktivieren lässt. Falls es so ist das dass Hilfslicht nur deaktiviert ist und es sich wieder einschalten lässt
bin ich auch bereit 5 Sterne zu vergeben. Kennt jemand die Lösung oder handelt es sich tatsächlich um einen Hardwaredefekt?

Edit: Ich habe das Teil auf die Werkseinstellung zurückgesetzt. Set-Tasten für Gruppe und Channel mehrere Sekunden gleichzeitig gedrückt halten
bis die LEDS ausgehen. Danach funktionierte alles Perfekt incl. Hilfslicht. Habe daher meine Bewertung auf verdiente 5 Sterne angehoben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Schwarz am 21. Juli 2014
Farbe: 1
Habe die Yongnuo YN-622C wegen der Supersync Technik für Studioblitze gekauft und bin begeistert wie es funktioniert :-)

Endlich ist das unmöglich, möglich geworden, Studioblitze mit mehr als 1/250 zu blitzen :-) (max 1/8000)

Habe die Elinchrome D-Lite-it 4 und Canon 5D.

Das genialste ist, dass es mit der Kombination Yongnuo YN-622C + Skyport funktioniert also benötigt man nur einen YN-622C und die anderen Blitze löst man mit den skyport aus :-)

Blitzen mit Systemblitzen funktioniert auch problemlos. (ETTL)
Preis Leistungsverhältnis ist perfekt.

Von mir eine klare Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
108 von 122 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dominik Schuierer TOP 50 REZENSENT am 14. Juli 2014
Farbe: 1 Verifizierter Kauf
Für Schnell Leser:
Plus: An meiner 6D und Canon Blitz schaffen die Teile problemlos ETTL und High Speed Sync, Praktische Batteriegrösse, Gruppen und Kanäle und mehr einstellbar...
Minus: Anleitung - naja; Hochglanzoberfläche (verkratzt leicht)

Wirklich tolle Dinger. Ich bin geplagt von den ersten "Cactus" Flash Triggern, haben dann zu den ersten Yongnuos (die vorherige Generation) gewechselt (und nie mehr Probleme gehabt).

Wozu dann diese? Man kann Blitze in Gruppen einteilen und aus der Ferne auslösen - besonders bei Feiern eine tolle Sache!
ETTL mit abgesetztem Blitz funktioniert (keine roten Augen mehr) weiterhin.
Sogar der Highspeed Sync mit Canon Blitzen klappt (mit anderen habe ich es nicht probiert).

Tipp. High Speed Sync ist für mich ein bisserl der Heilige Gral der Aussenaufnahmen: Man möchte das Model im Gegenlicht positionieren, aber die Blende öffnen (wegen Hintergrundunschärfe). Als Folge sinkt die Belichtungszeit. Jetzt gibt es ein Problem mit der "Blitz Synchronzeit" (wer sich für Details interessiert sollte mal nach meinem Blogpost mit den Suchworten "Zerobrain wie kommt der Balken auf das Bild" suchen).
"High Speed Sync" umgeht das Problem: mit dem Nachteil, dass der Blitz eben alles geben muss und die Batterien schneller leersaugt (er schafft auch nicht die gleiche Leistung wie im "normalen" Modus).

PS: Das Schreiben dieser Bewertung hat über eine Stunde gedauert. Dabei war mir wichtig, keine technischen Daten abzutippen, sondern darzustellen, was mich zur Auswahl dieses Monitors bewogen hat und ob die Rechnung aufging. Sollte ich etwas vergessen haben, freue ich mich über Korrekturen in den Kommentaren oder per Mail. "Hilfreich" Bewertungen sind DER Ansporn, nicht tumb vor dem Fernseher zu hocken, sondern hier Informationen für die anderen bereitzustellen. Es wäre also nett.... ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von allkar am 4. August 2014
Farbe: 1 Verifizierter Kauf
Einfach das was man schon lange haben wollte. Keine IR Übertragung, sondern eine zuverlässige Funkübertragung mit allen Funktionen die man braucht. Von Kamera-Menü steuerbar. Eine Saubere Sache. Total zufrieden mit dem Kauf. Da zeigt man dem Kamera-Hersteller, wie es aussehen soll. Recht groß geraten, aber bis jetzt 100% zuverlässig.
Update:
Ich nutze die YN622C mit den Systemblitzen 580 EX II. Sonst, habe ich die Yongnuos auch mit Metz 54 (SCA 3000) in allen Betriebsarten, einschl. eTTL benutzt. Einwandfrei.
Die Steuerung vom Kamera-Menü funktioniert hier nicht, aber das ist bei direkt aufgestecktem Blitz dieser Baureihe auch nich möglich - man stellt alle Optionen auf dem Blitzgerät.
Die Übertragung funktioniert aber tadellos.
Update2:
YN622C-TX dazu geholt - besser geht es kaum.
Auch Mischbetrieb mit 580 EX II und den Metz-Geräten geht wie gewünscht
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen