Elektronik Geschenkefinder
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Yongnuo YN-622C Funk Auslöser E-TTL Blitzauslöser für Canon EOS 7D/5D Mark II/III/EOS 60D/650D/600D/50D/600EX/RT 580EXII/430EXII TTL mit TARION Klappbares Softbox und deutscher Anleitung

von Yongnuo
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 85,99
Preis: EUR 74,69 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 11,30 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch glück-express und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 69,53
  • Lieferumfang:2x Yongnuo YN-622C Funkauslöser;Handbuch (Englisch);Kurzanleitung auf Deutsch;Cahaya klappbares Softbox
  • Lieferumfang:2x Yongnuo YN-622C Funkauslöser;Handbuch (Englisch);Kurzanleitung auf Deutsch (Copyright von glück-express);klappbares Softbox (Marke: Cahaya)

Wird oft zusammen gekauft

Yongnuo YN-622C Funk Auslöser E-TTL Blitzauslöser für Canon EOS 7D/5D Mark II/III/EOS 60D/650D/600D/50D/600EX/RT 580EXII/430EXII TTL mit TARION Klappbares Softbox und deutscher Anleitung + Walimex  Universal Blitzschuh
Preis für beide: EUR 81,30

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 9 x 5,3 x 3,5 cm ; 236 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: OS00519OS00544
  • ASIN: B00ADD4USW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. November 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen


Yongnuo YN-622C Funk Auslöser E-TTL Blitzauslöser für Canon EOS 7D/5D Mark II/III/EOS 60D/650D/600D/50D/600EX/RT 580EXII/430EXII TTL mit klappbares Softbox

Technische Daten von YN622C:
Frequenz: Digital FSK 2,4GHz
Funk Reichweite: bis zu 100M
Sync. Modus: ersten Verschlußvorhang, zweiten Verschlußvorhang, hoch Synchron Geschwindigkeit
Gruppe Steuerung: drei Gruppe (A/B/C)
Max. Synchron Geschwindigkeit : 1/8000s
Eingang: Blitzschuh (TTL)
Ausgang: Blitzschuh, PC Anschuluss
passende Batterie: 2 x AA (unterstützt 1.2V wiederaufladbare Batterien)
Standby Zeit: ca. 60 Stunden
Abmessung: 89.5 x 53 x 39mm, Gewicht: ca. 78g

Kompatibilität:
Kameras (Blitzsteuerung direkt über das Kameramenü):
Canon EOS 1D MarK III, 1D MarK IV, 1Ds MarK III
Canon EOS 7D, 5D MarK II, 5D Mark III
Canon EOS 60D, 50D, 40D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 1100D, 1000D
Kameras (Blitzkontrolle ohne Steuerungsmöglichkeiten im Kamera-Menü):
Canon EOS 1D, 1D Mark II, 5D, 30D, 20D, 10D, 350D, 300D
Canon EOS
Canon EOS Blitzgerät mit Leistungssteuerung durch die Kamera (E-TTL):
Canon 600EX (RT), 580EXII, 430EXII, 320EX, 270EXII

(ohne HSS): Yongnuo YN565EX-Canon, YN468II-Canon, YN467II-Canon, YN465-Canon
Achtung:Bei Canon 430EX und 580EX sowie alle andere Blitze kann die Leistungssteuerung nicht durch die Kameramenü eingestellt werden, es muss dann manuell am Blitzgerät bedient werden.

Lieferumfang:
2 x Yongnuo YN-622C Funkauslöser
1 x Handbuch (Englisch)
1x Kurzanleitung auf Deutsch (Copyright of Glück-Express)
1 x klappbares Softbox (Marke: TARION)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian W. am 13. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Ich bin begeistert!

Die Trigger werden als Set verkauft, d.h. es sind zwei Transceiver im Paket. Steht zwar im Text, allerdings war ich mir auch nicht sicher, weil der Preis im Vergleich zu anderen Anbietern sehr niedrig ist.

Ich betreibe den YN622 an:
Canon 5D Mark III
Canon 430 EX II
Yongnuo 568EX

- Funktioniert alles tadellos, die Blitze lassen sich komplett per ETTL bedienen und auch Manuell einstellen.
- Der YN622 schleift den Blitz durch, d.h. auf dem Trigger auf der Kamera kann noch ein Blitz oder zB Yongnuo RF-603 aufgesteckt werden
- Es werden normale AA Akkus verwendet, nicht wie beim RF-603 exotische Batterien

Ich hatte vorher die manuellen Trigger RF-603 die waren schon gut. Allerdings gat mich genervt, dass ich für die Änderung der Bltzleistung jedesmal zum Blitz laufen durft - was besonders nervt, wenn der Blitz auf einem Stativ in 2m Höhe angebracht ist. Mit dem YN622 kann ich die Blitze trotzdem manuell betreiben und von der Kamera die Leistung einstellen - geht natürlich nur mit ETTL Blitzen.

ACHTUNG: Die Trigger haben kein Schraubgewinde, lassen sich daher nicht wie die RF-603 auf ein Stativ schrauben. Dafür am besten den "Walimex Universal Blitzschuh" mitbestellen, kostet derzeit 5,99.

Geliefert wurde nach ca 10 Tagen, d.h. wie angekündigt.
Das Päckchen kam aus UK und daher hatte ich auch keinen Kontakt mit dem Zoll.

NACHTRAG:
Neulichst haben wir bei einem Shooting auch von einer analogen Mittelformat (Mamiya 645) Blitze ausgelöst. Das war dann zwar kein TTL/eTTL Auslösen, hat aber die Blitze einwandfrei gezündet.
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan am 1. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Ich hab die Funk-Transponder nun schon einige Zeit mit meiner EOS 60D und dem Speedlite 580 EX-II im Einsatz.
Vorher habe ich den entfesselten Speedlite mit dem internen Blitz als Master gezündet. Das Problem dabei war stets, dass der interne Blitz noch etwas nachleuchtete von dem Ansteuern des Speedlite, auch wenn der interne Blitz nicht mit blitzen sollte. Auch gab es sehr viele Fotos, bei denen der Speedlite auf diese Weise nicht gezündet hat obwohl interner und externer Blitz sich "gesehen" haben.
Nachdem ich etwas verwirrt war und schon in Richtung der Pocketwizards oder Cactus-Trigger schaute habe ich zum Glück dieses super Angebot gesehen. Die Transponder funktionieren bislang tadellos. Wenn der externe Blitz mal nicht gezündet hat schiebe ich es mittlerweile eher auf die zu schnelle Fotofolge und die fehlende Zeit zum Laden des Blitzes.
Die eingebaute Fokussierhilfe projiziert einen Kreis aus mehreren kleinen roten Kreuzen bestehend auf das Motiv in der Hoffnung, ein solches Kreuz mit den AF-Messfeldern der Kamera zu erwischen. Das funktioniert erst ab einem bestimmten Abstand, stört mich bislang aber maximal in der Makro-Fotografie. Das ist für diesen Super-Preis aber Jammern auf hohem Niveau und gibt keinen Punktabzug.
Die Transceiver übertragen sauber die Externer-Blitz-Einstellungen meiner 60D, sowohl manuell, E-TTL-II als auch Multi-Mode. Also eine rundum saubere Sache!
Nicht probiert habe ich ein Setup mit mehr als einem Transceiver-Pärchen.

Besonders positiv hervorzuheben ist bei exakt DIESEM Angebot, dass zwei Transceiver geliefert werden. Man kann also gleich loslegen und ist im Vergleich zu einem Pocketwizard bei einer Preiseinsparung von 267%.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rm42195 am 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe zwei Canon Kameras (600D und 6D) mit beiden arbeitet der Funkauslöser perfekt zusammen. Das "entfesselte" Blitzgerät (Metz 52 AF-1) wird jeweils so erkannt, als ob es oben auf dem Blitzschuh steckt. TTL funktioniert problemlos.
Eine gute Investition es macht Spaß damit zu blitzdingsen ;-)

Unterstützt werden 3 Kanäle und 3 Blitzgruppen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha W. am 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Tolle Funkauslöser. Wenn man mal kapiert hat, wie sie funktionieren, sind sie genial. Der Stromberbrauch ist gering. Nach etwa 1000 Auslösungen funktionierten die Akkus immernoch. Habe die Auslöser auf eine Entfernung von etwa 50 Meter ausprobiert und sie haben mich nicht enttäuscht. Die Größe ist gewöhnungsbedürftig. Der Laser als AF- Hilfslicht ist ne super Innovation. Nutze das Teil auch gerne bei schlechten Lichtverhältnissen, um das Motiv trotz Dämmerung mit dem Autofocus scharf zu bekommen. Im Shooting habe ich die Funkauslöser mit 1/800 Belichtungszeit betrieben. Haben einwandfrei synchronisiert. Schnellere Auslösungen mit einem Sytemblitz habe ich noch nicht gemacht. Bezweifle aber, dass ein Systemblitz stark genug wäre, da noch aufzublitzen. Würde ich mir sofort wieder kaufen. Der Preis für so gute Funkauslöser ist unschlagbar! Die Faltsoftbox, die mitgeliefert wurde, ist natürlich nur ein Gimmick, das ich nicht brauchen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Technikfreund am 21. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Tchja... Was soll man dazu sagen?
Die dinger sind wirklich genial.

Ich verwende mittlerweile 5 STK...
Gemischt mit..
EOS 5D MKII, EOS 7D
580ex, 430ex, 430exII...

Alles funktioniert wunderbar. Manchmal stell eich auch die Blitze auf, und verwende 2 Kameras (welche dann die selben blitze via Funk auslösen).. Das SET hat einen unglaublichen Preis und bietet alles was man will. Die Blitzsteuerung über den Kameradisplay funktioniert natürlich nur wenn man einen kompatiblen Blitz verwendet.
580ex und 430EX können NICHT über den Display geregelt werden. Das können nur die neueren Versionen wie 600EX, 580ex II, 430exII...
Ich verwende die geräte auf Hochzeiten sowie im Studio bei Wasser-Shootings. Alles kein Thema. Super zuverlässig.

Nur den Abstand zum unteren Blitz-schlitten finde ich etwas ungut. Die Befestigungsschraube hat zu wenig platz. Wer diese fest drehen will braucht also kleine finger.

Zudem verfügen die YN622c über ein eingebautes AF-Hilfslicht. Ehrlichgesagt finde ich das Hilfslicht der YN622 sogar BESSER als das original der Canon-Blitze.

Nach einem Test wissen wir auch das man diese Geräte problemlos bei Nikon Kameras verwenden kann. Allerdings mit der Einschränkung das man alles per Hand machen muss. HSS ist bei der kombination mit Nikon nicht möglich.

Die YN622 sind ein toller Ersatz für die wesentlich teureren Pocket Wizard.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen